Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fem Fan

Focus RLO 08/09

341 Beiträge in diesem Thema

So, Zeit für einen neuen RLO Gegnerbeobachtungsthread, der alte wird geschlossen. Dauert zwar noch knappe zwei Monate bis zur neuen Saison, aber da die Gegner auch schon fleissig verpflichten, dreht sich ja alles bereits um die nächste Saison.

Neue "Gesichter" in der neuen Ostligasaison:

Die Landesligameister dürfen sich freuen, aus der Landesliga gibt es ihn noch, den Direktaufstieg.

Aus dem Burgenland: SV Stegersbach

Aus NÖ: SKU Amsetten

Aus Wien: SX Ostbahn XI

Verabschieden müssen wir uns vom SKN St.Pölten (Aufsteiger), SC Eisenstadt, ASK Baumgarten und vom SV Schwechat (Absteiger).

Zu den neuen aus der Landesliga fällt mir ein, dass mit Stegersbach und Amstetten wieder eher weite Auswärtsfahrten auf uns zukommen (bei den jetzigen Benzinpreisen gar nicht so erfreulich :angry: ). In Amstetten sehen wir auf der Trainerbank einen alten Bekannten, nämlich Andi Gutlederer. In Stegersbach gibts ein Thermenhotel, ob der Fußballplatz auch was taugt, wird man sehen. :) Und zu Ostbahn XI fällt mir ein, dass ich auf dem Platz erst einmal war, und zwar bei einem Vorbereitungsspiel, ich glaub unter Garger und dass Ostbahn XI der Stammverein des Schneckerl Prohaska ist.

Achja und nach Parndorf dürfen wir auch wieder, dazu fällt mir ein, dass dort wieder der alte Trainer der neue ist. Kurt Garger !!!

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach perez ist auch wunderbaldinger bei uns gelandet! :ears:

Ist das schon fix ? Na wie auch immer, schön langsam wird das Bäumchen wechsele Dich-Spiel zwischen Vienna und Sportklub peinlich. Würd mich nicht wundern, wenn noch ein paar Viennaspieler zu Euch kommen würden. :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das schon fix ? Na wie auch immer, schön langsam wird das Bäumchen wechsele Dich-Spiel zwischen Vienna und Sportklub peinlich. Würd mich nicht wundern, wenn noch ein paar Viennaspieler zu Euch kommen würden. :augenbrauen:

Patrick Wunderbaldinger wechselt zum Sportklub! Der 25jährige Mittelfeldspieler, der auch bereits beim LASK und bei der Admira gespielt hat, wechselt von der Hohen Warte nach Dornbach. Herzlich Willkommen! (quelle: unsere offi)

ich glaube fast das wars, ortner hätte ich gerne bei uns gesehen aber der ist ja schon beim fac! :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach perez ist auch wunderbaldinger bei uns gelandet! :ears:

Wenn ihr dann auch noch einen Sportdirektor und/oder Trainer, der diese Leute schon vor einem Jahr für seine Mannschaft mit Charakter geholt hat, braucht, wüßte ich jemand - der ist aber frühestens nach Beendigung der EURO 08 in der Schweiz verfügbar.

bearbeitet von old fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das schon fix ? Na wie auch immer, schön langsam wird das Bäumchen wechsele Dich-Spiel zwischen Vienna und Sportklub peinlich. Würd mich nicht wundern, wenn noch ein paar Viennaspieler zu Euch kommen würden. :augenbrauen:

jetzt war die vienna wieder an der reihe und holte sich unseren jungen U23 ersatzgoalie michael pauli! :raunz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke das hier schon ein Unterschied ist.

Die Vienna dürfte fürs nächste Jahr wieder viel Geld haben. Darum wurden dem Sportklub einige Spieler abgeworben. Dass von den abgegebenen halt einige weiter in Wien vor Zuschauern spielen wollen ist ja ok. Die Spieler schnallen den Gürtel dabei sicher enger und wollen beweisen, dass sie mehr können als letztes Jahr und sie sind bereit beim Sportklub mit geringerem Budget zu spielen, was einige ja nicht waren, obwohl sie nach aussen den Verein so lieben...

Letzte Saison wurde von Perrez und Wunderbaldinger erwartet die Vienna zum Titel zu führen, jetzt spielen sie sicher für deutlich weniger Geld und mit weniger Druck, dass kann auch helfen. Vor kurzem haben ja noch einige behauptet der Sportklub wird Fixabsteiger...

Glaube beide Vereine haben nächstes Jahr andere sportliche Ziele, was aber nicht bedeutet, dass es schon klar ist wer das Derby gewinnt :)

Um den Titel werden sicher spielen: Parndorf, Vienna und Fac. Aufsteigen wird wahrscheinlich in alter RLO Tradition bei einem Relegationsspiel keiner :) Aber abwarten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke das hier schon ein Unterschied ist.

Die Vienna dürfte fürs nächste Jahr wieder viel Geld haben. Darum wurden dem Sportklub einige Spieler abgeworben. Dass von den abgegebenen halt einige weiter in Wien vor Zuschauern spielen wollen ist ja ok. Die Spieler schnallen den Gürtel dabei sicher enger und wollen beweisen, dass sie mehr können als letztes Jahr und sie sind bereit beim Sportklub mit geringerem Budget zu spielen, was einige ja nicht waren, obwohl sie nach aussen den Verein so lieben...

Ich seh das ähnlich, vor allem ist der Unterschied zu damals, als Sharif, Barthold und die halbe Sportklubmannschaft zur Vienna kamen, dass es diesesmal auch offenbar "Rückwanderungen" gibt. Es würd mich nicht wundern, wenn noch einige Ex Blau-Gelbe bei Euch anheuern würden. Denn wie Du schreibst, wenn einer in Wien bleiben will, halbwegs vor einer größeren Kulisse spielen will und wenn man es dazu noch dem ehemaligen Geldgeber zeigen kann, ist das wahrscheinlich genug Anreiz und man kann beim Geld ein paar Abstriche in Kauf nehmen. Schauen wir mal, wer den besseren Griff macht ....

Ich hab übrigens den Sportklub noch nicht abgeschrieben, denn wie gesagt einige ehrgeizige Viennaspieler, die jetzt zeigen wollen, dass sie mehr drauf haben als zuletzt gezeigt, einige junge Hoffnungsträger und einen Trainer Batricevic, der bei Gott kein Blender, aber meiner Meinung nach ein solider Arbeiter ist (wie der Weiß halt :) )

Die Parndorfer wollens scheinbar auch wieder wissen, dort ist übrigens jetzt lt. ostliga.at Miksits gelandet.

Aber ich glaub, ein zweitesmal schafft der Garger es nicht :x

Aber wer immer auch Meister wird, der Skandal ist, dass dieser Verein aller Wahrscheinlichkeit nach wieder in eine Relegation muss. :angry:

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke das hier schon ein Unterschied ist.

Die Vienna dürfte fürs nächste Jahr wieder viel Geld haben. Darum wurden dem Sportklub einige Spieler abgeworben. Dass von den abgegebenen halt einige weiter in Wien vor Zuschauern spielen wollen ist ja ok. Die Spieler schnallen den Gürtel dabei sicher enger und wollen beweisen, dass sie mehr können als letztes Jahr und sie sind bereit beim Sportklub mit geringerem Budget zu spielen, was einige ja nicht waren, obwohl sie nach aussen den Verein so lieben...

Letzte Saison wurde von Perrez und Wunderbaldinger erwartet die Vienna zum Titel zu führen, jetzt spielen sie sicher für deutlich weniger Geld und mit weniger Druck, dass kann auch helfen. Vor kurzem haben ja noch einige behauptet der Sportklub wird Fixabsteiger...

Glaube beide Vereine haben nächstes Jahr andere sportliche Ziele, was aber nicht bedeutet, dass es schon klar ist wer das Derby gewinnt :)

Um den Titel werden sicher spielen: Parndorf, Vienna und Fac. Aufsteigen wird wahrscheinlich in alter RLO Tradition bei einem Relegationsspiel keiner :) Aber abwarten!

also das die vienna ein paar söldner von uns verpflichtet ( noch dazu eher die schwachen, wenn ich schon spieler vom WSK hole wären dies pistrol, leitner, endress, rathfuss oder kayhan) ist mir im prinzip egal und in einem fall mehr als recht aber was mich ärgert sind verpflichtungen wie dvoracek oder pauli ! man bekommt fast den eindruck die vienna hat keinen eigenen nachwuchs! :raunz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also das die vienna ein paar söldner von uns verpflichtet ( noch dazu eher die schwachen, wenn ich schon spieler vom WSK hole wären dies pistrol, leitner, endress, rathfuss oder kayhan) ist mir im prinzip egal und in einem fall mehr als recht aber was mich ärgert sind verpflichtungen wie dvoracek oder pauli ! man bekommt fast den eindruck die vienna hat keinen eigenen nachwuchs! :raunz:

Bei den Söldnern, wie Du sie nennst, wird man sehen, ob es die eher schwachen waren :) Zwei die Du zu den Besseren zählst, nämlich Leitner und Kayhan wären mir gar nicht so lieb gewesen. Leitner, schon damals bei uns ein "Spielbremser" und Orhan hat es schon bei uns am nötigen Biss gefehlt. Er hätte Talent, aber das allein reicht nicht.

Bei Dvoracek und Pauli geb ich Dir recht, aber Dvoracek hat das u.U. zur Bedingung gemacht, sonst wär es wohl nichts geworden mit einem Sponsor Dvoracek :) Und dieser Pauli ? Keine Ahnung warum man ihn holt, aber ich müsst jetzt lügen, obwohl die Vienna bekannt für ihre gute Nachwuchsarbeit ist, gute Torleute hat man eigentlich nie hervorgebracht. Melchior damals schnupperte kurz in die Kampfmannschaft und jetzt u.U. Benny Schwarz, falls Brandner Einsergoalie bleibt. Pauli ist mir Sicherheit auch für die U23 gedacht wie meiner Meinung nach auch Filius Dvoracek.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Söldnern, wie Du sie nennst, wird man sehen, ob es die eher schwachen waren :) Zwei die Du zu den Besseren zählst, nämlich Leitner und Kayhan wären mir gar nicht so lieb gewesen. Leitner, schon damals bei uns ein "Spielbremser" und Orhan hat es schon bei uns am nötigen Biss gefehlt. Er hätte Talent, aber das allein reicht nicht.

Bei Dvoracek und Pauli geb ich Dir recht, aber Dvoracek hat das u.U. zur Bedingung gemacht, sonst wär es wohl nichts geworden mit einem Sponsor Dvoracek :) Und dieser Pauli ? Keine Ahnung warum man ihn holt, aber ich müsst jetzt lügen, obwohl die Vienna bekannt für ihre gute Nachwuchsarbeit ist, gute Torleute hat man eigentlich nie hervorgebracht. Melchior damals schnupperte kurz in die Kampfmannschaft und jetzt u.U. Benny Schwarz, falls Brandner Einsergoalie bleibt. Pauli ist mir Sicherheit auch für die U23 gedacht wie meiner Meinung nach auch Filius Dvoracek.

ein kayhan in form hat mir immer viel freude bereitet und einen ersatz für leítner habt ihr doch bis heute keinen gefunden! :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.