Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fem Fan

Der BLAU-GELBE Ausstellungs- und Veranstaltungstipp

9 Beiträge in diesem Thema

Im Ballesterer drauf aufmerksam geworden:

Ab 24.4. bis 3.8.2008 findet im Wienmuseum auf dem Karlsplatz eine Ausstellung über legendäre Orte des Wiener Fußballs statt. "Wo die Wuchtel fliegt" heißt die Ausstellung und man wird mit Sicherheit auch einige Schmankerl rund um die Hohe Warte bewundern können. So wie diese Stehplatzkarte z.B.

wm7.jpg

Nähere Infos hier:

http://www.wienmuseum.at/59.asp

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Ballesterer drauf aufmerksam geworden:

Ab 24.4. bis 3.8.2008 findet im Wienmuseum auf dem Karlsplatz eine Ausstellung über legendäre Orte des Wiener Fußballs statt. "Wo die Wuchtel fliegt" heißt die Ausstellung und man wird mit Sicherheit auch einige Schmankerl rund um die Hohe Warte bewundern können. So wie diese Stehplatzkarte z.B.

wm7.jpg

Nähere Infos hier:

http://www.wienmuseum.at/59.asp

Was du immer alles aufstöberst. :super: Diese Ausstellung im Wien-Museum ist für mich schon fix eingeplant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Wien Heute kam heute auch der Hinweis auf die Ausstellung im Wien Museum "Wo die Wuchtel fliegt".

Man hört, dass alles mit der Pausenglocke der Rothschildgärtner auf dem Rothschildanwesen begann, deren Glockenschlag quasi immer der Anpfiff zur liebsten Freizeitbeschäftigung der Gärtner war. Der Gönner Nathaniel Rothschild legte dann den Grundstein für den ersten Fußballverein Österreichs, den Frist Vienna Footballclub 1894.

Wer sich den Wien-Heute Beitrag anschauen will, hier kann man das:

http://your.orf.at/bheute/player.php?id=wi...offset=00:11:56

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

möcht EUCH noch darauf aufmerksammachen, das es im Wien Museum einiges über "UNSERE" firstVIENNAfc zu finden gibt (sehr viel und sehr viel aus unserem ARCHIV)!

Das alles nur noch bis 3. August, wo um 15h auch die LETZTE Ausstellungsführung (2€) n.d. vom Kurator selbst statt findet.

Ich war heute zum ersten mal dort und kann es wirklich JEDEN FUßBALLFAN ans Herz legen sich DAß anzuschauenn, Ihr würdet was versäumen u. es geht dort net nur um RAPID&AUSTRIA. Es geht da mehr um "die KLEINEN" und um die nicht mehr existenten (Wacker, WAC, Hertha, Germania,..)!

"Wo die Wuchtel fliegt, Legendäre Orte des Wiener Fußballs"

Karlsplatz, A-1040 Wien, Karlsplatz

Dienstag bis Sonntag und Feiertag, 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

http://www.wienmuseum.at/

l.G. Euer Museumsmitarbeiter NIK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

möcht EUCH noch darauf aufmerksammachen, das es im Wien Museum einiges über "UNSERE" firstVIENNAfc zu finden gibt (sehr viel und sehr viel aus unserem ARCHIV)!

Das alles nur noch bis 3. August, wo um 15h auch die LETZTE Ausstellungsführung (2€) n.d. vom Kurator selbst statt findet.

Ich war heute zum ersten mal dort und kann es wirklich JEDEN FUßBALLFAN ans Herz legen sich DAß anzuschauenn, Ihr würdet was versäumen u. es geht dort net nur um RAPID&AUSTRIA. Es geht da mehr um "die KLEINEN" und um die nicht mehr existenten (Wacker, WAC, Hertha, Germania,..)!

"Wo die Wuchtel fliegt, Legendäre Orte des Wiener Fußballs"

Karlsplatz, A-1040 Wien, Karlsplatz

Dienstag bis Sonntag und Feiertag, 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

http://www.wienmuseum.at/

l.G. Euer Museumsmitarbeiter NIK

Auf das hab ich ja komplett vergessen, ich hoff, ich schaff das noch bis 3. :schluchz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ausstellung (obwohl klein) kann ich auch nur weiterempfehlen, das Buch dazu ist ebenfalls sehr interessant.

Jetzt weiß ich auch die ursprüngliche Funktion des Pfadfinderhäuschens auf der HoWa. :)

bearbeitet von xmacs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die wäre ?????

Das Pfadfinder-Haus war früher das Pförtnerhäuschen zu den Gärten des Baron Rothschild. Es ist leider das einzige sichtbare Überbleibsel, das bis heute überlebt hat und auf die damalige Vergangenheit hindeutet. Irgendeine Mauer gibts auch noch, welche zu einem ehemaligen Becken gehören dürfte, aber leider weiß ich nicht, was damit gemeint ist. Irgendwie sehr interessant das Ganze, vor allem da ich schon hunderte Male am Baden-Powell-Haus vorbeigelaufen bin und mich schon öfters gefragt habe was das soll... :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob was Blau-Gelbes auch unter den Hammer kommt, ist die Frage, aber hier in diesen Thread passt es am besten rein.

Morgen, 28.08.2008, 18 Uhr findet im Wiener Rathaus - Stadtinformationszentrum eine Veranstaltung "Fußballgeschichte unter dem Hammer" statt. Fotos, Plakate, Illustrierte etc. werden versteigert.

Näheres Infos hier:

http://wien.orf.at/magazin/magazin/veranst...stories/301819/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.