Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
PingPong

Kienast verletzt!

6 Beiträge in diesem Thema

laut sport1.at...

Österreichs U19 schlägt zum EM-Auftakt sensationell England

Kienast-Ersatzmann Mössner brachte Österreich gegen England in Front

Schaan/Liechtenstein - Österreichs Nachwuchs lieferte zum Auftakt der U19-EM in Liechtenstein eine Sensation. Die Mannschaft von Paul Gludovatz besiegte die Auswahl von England mit 2:1.

Freiburg-Legionär Mössner hatte das ÖFB-Team in der 4. Minute in Führung gebracht, nach dem Ausgleich von Downing (35.) fixierte Säumel von Sturm Graz in der 58. Minute den überraschenden Erfolg.

Ersatzmann Mössner bricht Torsperre

England, schon drei Mal Europameister der U19 (75, 80, 93), hatte sich mit einer beeindruckenden Qualifikation (6 Spiele, 6 Siege, 21:0 Tore) in die Favoritenrolle gespielt, doch nach vier Minuten war die Torsperre gebrochen.

Nach einem Eckball von Cehajic war Mössner (der nur wegen der Verletzung von Kienast kurzfristig ins Team rutschte) per Kopf zur Stelle, obwohl alle elf Engländer im eigenen Strafraum standen.

Die Engländer waren danach bei strömendem Regen Spiel bestimmend, doch die Österreicher hielten gut dagegen und versuchten mit Kontern zum Erfolg zu kommen.

Aus einer Standardsituation gelang den Briten aber der Ausgleich, Downing versenkte einen Freistoß aus rund 20 m ins Kreuzeck (35.).

Säumel besorgt Entscheidung

-na schade bräuchten bei unseren kleinen Kader jeden Mann - welcher Amateurspieler wäre eine alternative für den roman!? atic oder wie heisst der neue junge!?

:king: ofRapid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinst du Atan? der wär sicher auch nicht schlecht ja *gg* mfg

bitte was soll das? Atan hat gerade einmal zwei Testspiele bei den Amateuren in den Beinen und einige forden ihn schon für die Kampfmannschaft. Ansätze hat er z.B. gegen den FAC sehr gute gezeigt, aber so weit ist er für ganz oben noch lange nicht. Und wenn sie ihn raufholen, und ihm zu Beginn die Nerven flattern, dann ist er eh der Antikicker der auch Kienast ist, oder? :nein::nein::nein: Wenn einer von den Amateuren, dann Bajo Savic, auch wenn er im Moment ein bisserl frustriert ist....

Aber momentan ists eh in Ordnung. Die Verletzung von Kienast ist nicht so schlimm wie angenommen, Wagner scheint in Form, Vico ist hoffentlich der Knopf aufgegangen und Wallner....äh.....na der wird auch wieder treffen....

bearbeitet von Schladi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kienast würd sicher noch besser spielen wenn er öfter spielen würde aber er wird nie aufgstellt weil immer Vico und Wagner zum Zug kommen aber momentan ist man mit Vico und Wagner eh gut dran

bearbeitet von Tommyboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.