Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
cmburns

CD/DVD-Laufwerk

13 Beiträge in diesem Thema

Hab ja seit Weihnachten nen "neuen" Computer, gesponsert von einer Firma wo ausgemistet wurde, der hat nur CD-Laufwerk, bin bis jetzt ned dazugekommen mir einen DVD-Brenner zuzulegen, brauchte ich ned wirklich.

Jetzt wollt ich ne DVD lesen, geht natürlich nicht, vergessen, daß der Kübel nur CD hat --> alter hiniger Computer is noch da mit DVD-Laufwerk --> ausbauen/umbauen/einbauen.

Dazu jetzt ne Frage bevor ich rumpfusche und es funkt dann nicht: Wenn ich jetzt das DVD-Laufwerk in den "neuen" reinhau, braucht der dann dafür auch neue Treiber oder rennt der so? Die vom alten Laufwerk aus ~ 2000 werd ich wohl nicht mehr auftreiben? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann guck ich mal...und melde mich später wieder mit einem Wasserstand. :p

Edit: Hab einfach die Stecker vom CD ins DVD Laufwerk gesteckt, der Computer erkennt am Desktop/Arbeitsplatz aber leider kein D-Laufwerk mehr? Was nun?

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich jetzt auch im Hardwaremanager ein bisserl gespielt, er erkennt nichtmal, daß ein neues Gerät angeschlossen wurde, sollte er doch? Woran kanns liegen? So a Kas...

Edit: Win-XP hab ich drauf.

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird das Laufwerk vom BIOS erkannt? Falls nicht, Jumper settings kontrollieren. Stromkabel ist am Laufwerk angesteckt oder? :D

Stromkabel sollte dran sein! :D

Wie check ich am besten obs im Bios erkannt wird, allzu heftig kenn ich mich mit Computern nicht aus. Müsste beim Hochfahren F5 sein und dann in einem Menü nachgucken?

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Normalerweist zeigt er dir die Laufwerke am boot screen an, falls nicht, wie du gesagt hast, ab ins BIOS mit der jeweiligen Taste (ist unterschiedlich, Standard ist eigentlich Entf., sollte dir eigentlich angezeigt werden, welche es ist).

Im BIOS halt a bissl vorsichtig sein, da kann ma schon einiges anrichten :D Aber einfach mal bei den Laufwerken nachschauen, es sollte in der Liste auftauchen. Falls nicht, jumper settings kontrollieren (hast vielleicht das Handbuch von dem Laufwerk noch? Dort sollten alle jumper-settings angeführt sein, falls nicht, google probieren).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Normalerweist zeigt er dir die Laufwerke am boot screen an, falls nicht, wie du gesagt hast, ab ins BIOS mit der jeweiligen Taste (ist unterschiedlich, Standard ist eigentlich Entf., sollte dir eigentlich angezeigt werden, welche es ist).

Im BIOS halt a bissl vorsichtig sein, da kann ma schon einiges anrichten :D Aber einfach mal bei den Laufwerken nachschauen, es sollte in der Liste auftauchen. Falls nicht, jumper settings kontrollieren (hast vielleicht das Handbuch von dem Laufwerk noch? Dort sollten alle jumper-settings angeführt sein, falls nicht, google probieren).

Nö. zeigt er im Bios gar nicht an! Jumper is so wie beim CD-Laufwerk gesetzt welches drinnen war, sollte auch passen bzw. dort wo der Jumper is, dieser Stecker wird gar nicht benötigt...

Hab jetzt mal die Hinterseiten der beiden Laufwerke verglichen, beim DVD Laufwerk is ein Stiftchen verbogen und dürfte nicht ins Steckerloch reingehen, kann es sein, daß es nicht erkannt wird weil eben genau dieses Stiftchen beim interface verbogen is bzw. ned reingeht? Bis ich das jetztb gesehen hab, daß dieses Ding verbogen is hats auch gedauert... 8P

Edit: Kompletter Kack, hab mal wieder das alte CD-Ding angeschlossen, des erkennt er ohne Probleme, also zumindest an den Steckern des Computers kanns nicht liegen. Egal, im Moment interessierts mich nimma, zuviel Aufwand und es funkt ned...

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon möglich, dass der verbogene Kontakt verantwortlich ist, allerdings kannst net einfach den Jumper so setzen wie beim CD Laufwerk, ist ja meistens von Hersteller zu Hersteller verschieden. Ich würd versuchen ein Handbuch online zu finden, wo die jumper-settings drin stehen, und schauen dass't den verbogenen Kontakt wieder hinkriegst. Wenn das BIOS das Laufwerk gar nicht erkennt, dann kann Windows auch nix damit anfangen :p

Auf der anderen Seite sind DVD Laufwerke jetzt net wirklich so teuer, also wenn gar nix mehr geht, einfach neues kaufen ;) Also Kontakt gradebiegen, jumper settings irgendwie (online) herausfinden und wenn halt gar nix mehr hilft, die paar Euronen berappen (normale Laufwerke kriegst schon ab 15€, Brenner sind halt a bissl teurer, 20€ aufwärts, also auch nicht die Welt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon möglich, dass der verbogene Kontakt verantwortlich ist, allerdings kannst net einfach den Jumper so setzen wie beim CD Laufwerk, ist ja meistens von Hersteller zu Hersteller verschieden. Ich würd versuchen ein Handbuch online zu finden, wo die jumper-settings drin stehen, und schauen dass't den verbogenen Kontakt wieder hinkriegst. Wenn das BIOS das Laufwerk gar nicht erkennt, dann kann Windows auch nix damit anfangen :p

Auf der anderen Seite sind DVD Laufwerke jetzt net wirklich so teuer, also wenn gar nix mehr geht, einfach neues kaufen ;) Also Kontakt gradebiegen, jumper settings irgendwie (online) herausfinden und wenn halt gar nix mehr hilft, die paar Euronen berappen (normale Laufwerke kriegst schon ab 15€, Brenner sind halt a bissl teurer, 20€ aufwärts, also auch nicht die Welt).

Jo, werd ich eh so machen, zur Not wirds halt ein neues, aber man kanns ja mal probieren, nachdem das alte ausreichen würde. Wenn neu, dann wirds eh gleich ein Brenner... ;)

Wobei die Jumper-Settings müssten ja passen, hatte das Laufwerk ja in nem alten Computer drinnen und dort is es ja tadellos gelaufen, mit selbigen Jumpersettings...

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kommt, aber drauf an ob dein Laufwerk dein Master oder dein Slave war. Manche ältere Laufwerke unterscheiden bei Jumpern sogar secondary und primary Master.

Normal sind die Master so(zumindest bei den Laufwerken, die ich bis jetzt hatte):

L------R

OOOOO

OOOOO

oder

OOOXX

OOOOO

XXOOO

OOOOO

OOOOO

XXOOO

OOOOO

OOOXX

Die zwei sind am häufigsten:

XOOOO

XOOOO

OOOOX

OOOOX

Normalerweise ist aber eine Legende am Laufwerk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.