Jump to content
Sign in to follow this  
charley

wie gehts mit gak1902 weiter?

Recommended Posts

Soweit ich aus den Presseberichten ersehen kann, wird die Sanierung des GAK durch diese ominöse Investorengruppe mit Sicherheit über die Bühne gehen. Der Masseverwalter muß das Angebot annehmen, da die Alternative der Konkurs wäre. Die GV wird die Beschlüsse des Konkursrichters absegnen (Alternative siehe oben). Meine Frage: Wie wird es mit der Initiative GAK 1902 weitergehen? Da der "alte" GAK weiterleben wird, ist der Initiative der Boden unter den Füssen weg gezogen worden. Weiss wer was?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da der "alte" GAK weiterleben wird, ist der Initiative der Boden unter den Füssen weg gezogen worden.

:wos?:

Hä? Wieso soll der Initiative der Boden unter den Füßen weggezogen worden sein? Du hast scheinbar nicht mitbekommen, dass es die Initiative war, die im Sommer zusammen mit DDR. Kappl den GAK vor dem Ende bewahrt hat.

Wennst auf diesen "Neugründungsmythos" anspielst, muss ich dich "enttäuschen", das war und ist nie Teil des Initiativenprogramms gewesen. Das war einzig eine Idee von Harald Fischl.

Dass der GAK weiterbesteht, sieht die Initiative als Erfolg, hat mir ein Mitglied am Samstag bei einem Bier erklärt, nicht mehr, nicht weniger. Ihre "Arbeit" wird sie deswegen noch lange nicht einstellen, "aufgehört" wird erst, wenn sämtliche Zusperrszenarien, und die sind "akuter" als sich manche vorstellen können, vom Tisch sind und der Verein auf finanziell sicheren Beinen steht sowie gewisse Personen, die voller Stolz verkünden, dass ohne sie der Verein nicht dort wäre, wo er heute ist, keine Funktion mehr beim GAK innehaben, sich als One-man-show präsentieren, obwohl sie innerhalb des Vereins unter Angestellten und der Mannschaft die Beliebtheit eines Kropfes genießen und in Wirklichkeit ausser verbaler Heißluft nichts verbreiten.

Die Initiative arbeitet, doch wird die Arbeit nicht in der Presse dokumentiert. Es gibt einen Blog, auf dem man Anliegen nachlesen kann, die sie an "Investoren" und Co. gerichtet hat und die scheinbar gewirkt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
:wos?:

Hä? Wieso soll der Initiative der Boden unter den Füßen weggezogen worden sein? Du hast scheinbar nicht mitbekommen, dass es die Initiative war, die im Sommer zusammen mit DDR. Kappl den GAK vor dem Ende bewahrt hat.

Jetzt reg dich nicht so auf! Bei all dem Zeug kann man sich doch mal irren und ein paar Sachen verwechseln. Bis 1941 ist es auch immer wieder passiert, dass man Hitler und Stalin miteinander verwechselt hat...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt reg dich nicht so auf! Bei all dem Zeug kann man sich doch mal irren und ein paar Sachen verwechseln. Bis 1941 ist es auch immer wieder passiert, dass man Hitler und Stalin miteinander verwechselt hat...

Ich reg mich eh nicht auf, künftig werd ich meinen Gemütszustand, in dem ich poste dazuschreiben :D. Sollte keine Anfeindung gegenüber charley sein, momentan gehts mal wieder hoch her.

Grundsätzlich schauts derzeit wieder etwas positiver aus als noch vor ein paar Monaten. Über den Berg ist der Verein noch nicht, ein paar wichtige Schritte müssen noch getan werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Bam_Margera

Also DER Vergleich ist mehr als unglücklich.

Die Initiative 1902 hat nichts mit dem GAK 1902 zu tun, den Fischl ins Spiel gebracht hat. Soweit ich weiß, wurde diese Initiative gegründet um die diversen Fusionspläne zu verhindern, hat verschieden Aktionen (becher, kleingeld, t-shirts) gestartet umd Geld aufzubringen und setzt sich jetzt dafür ein, dass der "alte" GAK auf eine gesunde Basis gestellt wird. Details kann aber sicher jemand anders besser ausführen.

Edited by Ras Tschubai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich aus den Presseberichten ersehen kann, wird die Sanierung des GAK durch diese ominöse Investorengruppe mit Sicherheit über die Bühne gehen. Der Masseverwalter muß das Angebot annehmen, da die Alternative der Konkurs wäre. Die GV wird die Beschlüsse des Konkursrichters absegnen (Alternative siehe oben). Meine Frage: Wie wird es mit der Initiative GAK 1902 weitergehen? Da der "alte" GAK weiterleben wird, ist der Initiative der Boden unter den Füssen weg gezogen worden. Weiss wer was?

Jetzt kenn ich mich aus: Du meinst den neuen Verein (Gak 1902), den Fischl gegründet hat, für den Fall, dass mit dem alten nichts wird. Da hat Fischl kürzlich gesagt, dass er ihn als Unterstützungsverein aktivieren will. Die Initiative 1902 ist ganz was anderes (s.o).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...