Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Saisonprognose 2003/04

5 Beiträge in diesem Thema

Vor einiger Zeit gab es einmal einen Beitrag in dem wir die Saison 2002/03 revue passieren ließen. In diesem Beitrag machen wir eine Vorschau auf die kommende Spielzeit, die Saison 2003/04.

Die essenziellen Fragen:

Welche Spieler werden in der kommenden Saison deutlich herausstechen, welche Spieler werden floppen bzw. abbauen ?

Um welche Plätze kann der Verein spielen, wieviel ist aber auch in anderen Bewerben, wie zum Beispiel im Cup drin ?

Ist der Kader ausreichend groß und wird man ohne zusätzliche Transfers oder Halbprofi-Verträgen für Amateure die Saison überstehen ?

Kommt es zu einem Trainerwechsel oder einer personellen Änderung im Präsidium ?

Ich bitte um rege Teilnahme an dieser Diskussion, zumal sie in ein zusätzliches Projekt des Austrian Soccer Board eingebunden wird, das ich demnächst vorstellen werde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Saisonprognose ist schwer abzugeben! Sollte man in den ersten runden bei der schweren Auslosung gleich wieder unten stehen, wird es wieder ein schwerer Abstiegskampf, sollte man aber an die Leistungen im Frühjahr anschließen, könnten wir auch einen Mittelfeldplatz erreichen. Trainer wechsel wird es galub ich nur geben, wenn einer der beiden von sich aus nicht mehr will oder sie sich mit dem Managment zerstreiten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Spieler werden in der kommenden Saison deutlich herausstechen, welche Spieler werden floppen bzw. abbauen ?

das ist mMn derzeit noch nicht so abschätzbar - hängt auch vom Saisonverlauf ab

Um welche Plätze kann der Verein spielen, wieviel ist aber auch in anderen Bewerben, wie zum Beispiel im Cup drin ?

Meisterschaft: Die Plätze 5-7

Cup: Viertelfinale?!?

Ist der Kader ausreichend groß und wird man ohne zusätzliche Transfers oder Halbprofi-Verträgen für Amateure die Saison überstehen ?

Der Verein will den jungen Spielern prinzipiell eine Chance in der KM geben - vorausgesetzt, es kommt zu keinem Abstiegskampf.

Kommt es zu einem Trainerwechsel oder einer personellen Änderung im Präsidium ?

glaub ich kaum - ausser es kommt zu einem Rosenkrieg innerhalb des Vereins!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wenn Rachimov was nicht passt, kann es schon zu Problemen mit dem Verein kommen! Denn Rachimov ist zum Glück einer, der sich nicht am Schädel sch.... lässt.

Wie erfolgreich man im cup ist, ist immer schwer zu sagen, da nach einem Spiel schon alles vorbei sein kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, dass unsere Stärke im Kollektiv liegen wird, die Mannschaft kann sich da auf etliche Routiniers stützen.

Knaller, Swiersczewski, Hatz, Iwan, Markovic, Ledwon, Katzer könnten, wenn sie kein Verletzungspech haben (oder Sperren), auf 36 Meisterschaftseinsätze kommen.

Das Betreuerduo sollte halten, schon allein deswegen, weil ich sehr optimistisch in die Zukunft sehe, und erfolgreiche Betreuer werden nur bei Austria gestanzt.

Im Cup ist alles möglich, kommt auf die Auslosung an, hoffe aber, wir kommen ins Finale.

In der Buli sind wir mit dieser Mannschaft eine fixe Größe. Wir haben sicher die bessere Mannschaft als einige andere. Mein Tip für den Endstand: 1. Austria 2.Sturm 3.GAK 4.Salzburg 5. Wir Admiraner (wurscht von wo) 6.Rapid 7.Bregenz 8.Mattersburg 9.Pasching 10.Kärnten

Dies ist allerdings nur ein Tip, ich halte die Plätze von 2-5, von 6-7, und von 8-10 noch für sehr umstritten, von den von mir an diesen Plätzen angegebenen Mannschaften.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.