Jump to content
ExilXi

SV Mattersburg - SCR Altach 3:3

31 posts in this topic

Recommended Posts

Sa, 08.12.2007, 18:00 Uhr, Pappelstadion

In der 22. Runde der T-Mobile Bundesliga trifft Mattersburg auf Altach Tipp3 wünscht den Benutzern des Austrian Soccer Board viel Spaß bei der Vorbesprechung.

Jetzt wetten: SV Mattersburg - SCR Altach:
1,55 - 3,40 - 4,30






Datum, Uhrzeit: Sa, 08.12.2007, 18:00 Uhr
Spielort: Pappelstadion
Schiedsrichter: Prammer Thomas

Leo, Orman, Bernardi kehren zurück, bei Mattersburg sind Naumoski :finger2: , Pauschenwein und Csizmadia gesperrt.

Mattersburg in einer Art Mini Krise, vielleicht gelingt uns endlich mal ein Punkt, wär verdammt wichtig. Edited by Steffo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was heißt ein Punkt?! Es werden drei Punkte für euch und aus. :v:

@Gerd: Bist du unten bei den Mattersdorfern? Wenn ja, dann unterstütz ich viel. auch euren Block. Lang bist du ja leider nicht mehr in Wien, deswegen muss ich die Gelegenheit nutzen mit dir auf ein Spiel zu gehen, wer weiß nämlich schon wanns dich wieder ins wunderschöne Wien bzw. Umgebung verschlägt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was heißt ein Punkt?! Es werden drei Punkte für euch und aus. :v:

@Gerd: Bist du unten bei den Mattersdorfern? Wenn ja, dann unterstütz ich viel. auch euren Block. Lang bist du ja leider nicht mehr in Wien, deswegen muss ich die Gelegenheit nutzen mit dir auf ein Spiel zu gehen, wer weiß nämlich schon wanns dich wieder ins wunderschöne Wien bzw. Umgebung verschlägt.

logisch bin ich dabei. kannst gerne mitfahren

in wien dann spätestens wieder im februar, beim ersten spiel gegen die austria :yes:

@gummi: wo? :feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

logisch bin ich dabei. kannst gerne mitfahren

in wien dann spätestens wieder im februar, beim ersten spiel gegen die austria :yes:

Ach schade Gerd wenn du Austrianer wärst, wärst du sicher so ein fanatischer like Fanatics, Boys Viola, Fedayn usw. Dann müsstest du nicht manchmal alleine zumindest von Wien aus auf ein Auswärtsspiel fahren. Dafür hast du eh meinen tiefen Respekt. :super: Wenn ich mir denk das quasi bei jedem Auswärtsspiel der Austria ein Fanbus unterwegs ist, und ich mich nur anmelden bräuchte könnte ich mir einige Scheiben von dir abschneiden. Immerhin wird das heuer meine erste Auswärtsfahrt aber zu einem Spiel von Altach. Aber es passt schon so wie es ist, deine Liebe ist Altach meine die Austria.

Also zum Thema, Nordboy sezione Wien Simmering also ich würde gerne mitkommen, viel. auch meine bessere Hälfte, falls noch Platz ist. Ist die Schwester S auch mit von der Partie? Wann würdest du ca. wegfahren? Hoffentlich fliegen ein paar Mattersdorfer mit Gelb Rot oder Rot vom Platz, weil nächste Runde spielen wir gegen Mattersdorf und wir Austrianer haben noch ein paar Rechnungen mit ihnen offen. :angry::augenbrauen:

Hab mal eine Aufstellung probiert:

Krassnitzer

Orman - Carreno - Gramann - Pfister

Hutwelker - Kirchler - Chinchilla - Schoppitsch

Leonardo - Jagne

K.A. ob da wer gesperrt oder verletzt ist. Auf die Schnelle hab ich auf altachfans nichts gefunden. Tipp: 1:2 Auswärtssieg Tore: 2 Leonardo

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich meld mich dann wg. platz, bruderS fährt eh mit dem auto runter. ansonsten fährst halt mir ReNNe :D

leo erwarte ich auch in der startaufstellung, bernardi wahrscheinlich auch, bei orman bin ich mir nicht so sicher. modue wird dir wohl nicht mehr zuwinken im herbstdurchgang.

Edited by ExilXi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf die Schnelle hab ich auf altachfans nichts gefunden. Tipp: 1:2 Auswärtssieg Tore: 2 Leonardo

oh, shit - mein fehler... wird gleich aktualisiert......

done - zumindest nach bestem wissen und gewissen :p

Edited by -=MGoF=-Grisu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naservas i weiß nicht ok Namoksi (sage lieber gerne Namotzgi :lol: ) ,Cszimadia und Pauschwein fehlen dafür kommen Sedloski und Atan wieder ins Team naja wenn wir Glück haben dann denke ich 1:1 Tor: guem

Edited by ILoveAltach

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naservas i weiß nicht ok Namoksi (sage lieber gerne Namotzgi :lol: ) ,Cszimadia und Pauschwein fehlen dafür kommen Sedloski und Atan wieder ins Team naja wenn wir Glück haben dann denke ich 1:1 Tor: guem

du meinst demnach: naumoski, csizmadia und pauschenwein? := bei uns fehlt diesmal nur der uli winkler, dafür kommen bernardi, leo und orman zurück, daneben "nur" sechs verletzte, mayer angeschlagen - wird ungewohnt eng auf der bank 8P beim svm sinds meines wissens drei verletzte? (jancker, bürger und kovrig)

Share this post


Link to post
Share on other sites

NEUE 07.12

Bender hat keine Angst vor Mattersburgs Serie

"Rückstand verkleinern" gegen "Vorsprung ausbauen" - SV Mattersburg gegen SCR Altach heißt es am Samstag, 18 Uhr, in der Fußball-Bundesliga.

Die Rheindörfler haben in Mattersburg eine denkbar schwere Aufgabe vor sich. Die mit sechs Punkten Rückstand auf Leader Austria auf Rang sechs liegenden Burgenländer sind zwar seit fünf Runden sieglos (3 Remis, 2 Niederlagen), haben allerdings in der laufenden Saison im Pappelstadion erst einmal - 0:1 gegen die Austria - verloren (5/4/1).

Die Rheindörfler lässt die Negativserie in Mattersburg kalt. "Irgendwann wird die Serie reißen. Die Mattersburger sind in einem kleinen Tief, ich hoffe nicht, dass wir sie aufwecken", war Bender optimistisch. Seine Elf will sich auch ein Beispiel an Ried nehmen: die Oberösterreicher hatten die Burgenländer in der 20. Runde beim 1:1 an den Rand einer Niederlage gebracht.

Mit einem Erfolg könnten die Altacher, die derzeit mit 22 Zählern vor Wacker Innsbruck (18) und Austria Kärnten (17) auf Rang acht liegen, wichtigen Boden im Abstiegskampf gut machen. "Wir sind entspannt, spielen eine gute Saison und sind sehr gefestigt", resümierte Bender, der "fast" aus dem Vollen schöpfen kann.

Die Elf von Franz Lederer will hingegen ihre "weiße Weste" gegen die Vorarlberger im Burgenland, mit dem vierten Erfolg im vierten Duell, bewahren. "Es ist ein wichtiges Spiel. Egal wie, wir müssen gewinnen", sprach der 44-Jährige von einem "Pfl ichtsieg", um "oben dranzubleiben". Der Mattersburg-Coachunterstrich auch einmal mehr, dass er nicht viel von Statistiken hält, wie er erklärte: "Morgen kann schon wieder alles anders sein."

VN 07.12

Altach (VN) Noch zwei Mal spielen, dann kommt für Altach das "Christkind" – möglicherweise in Form eines neuen Stürmers. Die Treffsicherheit der derzeitigen Angreifer ließ im Herbst bislang zu wünschen übrig. Nur drei der bislang erzielten 21 Saisontreffer gingen auf das Konto von Stürmern. Eines davon gelang Dursun Karatay ausgerechnet in Mattersburg. Es war das 1:0, doch die Partie im Pappelstadion wurde noch mit 1:4 verloren. Vielleicht ein gutes Omen, wenngleich Karatay verletzungsbedingt nicht dabei ist.

Mehr als 14 Spiele

Inzwischen sind 1287 Spielminuten seit dem letzten Torschrei eines Altacher Stürmers vergangen. Zuletzt traf Oliver Mattle am siebenten Spieltag in Minute 53 gegen den FC Kärnten. Der 29-Jährige hat bislang erst zwei Treffer auf dem Konto. Noch ohne Torerfolg sind Leonardo sowie Modou Jagne. Dazu kommt, dass mit Müslüm Atav Stürmer Nummer fünf im Kader die gesamte Herbstsaison ausgefallen ist.

Mit Leonardo und Mattle stehen Trainer Manfred Bender morgen in Mattersburg

auch nominell auch nur zwei Stürmer zur Verfügung. Eine Tatsache zwar, aber die bringt den Deutschen nicht aus der Fassung. "Wir sind entspannt, spielen eine gute Saison und sind sehr gefestigt", so Bender, der ansonsten "fast" aus dem Vollen schöpfen kann. So kehrt neben dem Brasilianer Leonardo, der seine Sperre abgesessen hat auch Defensivmann Stephan Kling nach überstandener Verletzung wieder in den Kader zurück.

Edited by ExilXi

Share this post


Link to post
Share on other sites

nachdem unser Server mal wieder läuft:

und

SV Mattersburg vs. SCR Altach

60,69% Chancen gegen. 39,32%

6 Tabellenposition 8

30 Pkt. 22

21 Spiele 21

1.43 Pkt./Spiel 1.05

36:26 Tore 21:34

1.71:1.24 Tore/Spiel 1.00:1.62

7 (33,33%) Siege 5 (23,81%)

5:1 g. SV Josko Ried (H) Höchster Sieg 4:1 g. Austria Kärnten (H)

5 (23,81%) Niederlagen 9 (42,86%)

1:3 g. SK Rapid Wien (A) Höchste Niederlage 1:6 g. SK Sturm Graz (A)

1 Niederlage(n) 5 Sp. o. Sieg Aktuelle Serie 3 Sp. o. Sieg[

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn es der liebe Mike1 nicht gerne hören wird.

Beim letzten Auswärtssieg gegen Rapid hat die Arminia 1:8 verloren. Gestern setzte es auch eine 1:6 Niederlage. Gutes Omen?

Trotzdem glaube ich nicht, dass wir gegen eine limitierte Mattersburger Mannschaft punkten werden. Vor allem nicht, wenn wir wie gegen LASK auftreten.

Eine Chance bestünde nur, wenn uns ein frühes Tor gelingen würde und wir nicht wieder einem frühen Rückstand nachlaufen müssen.

mfg,

Flucky

AMG

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab ein gutes gefühl, dann verlieren wir leider meistens. bei rapid hab ich einen abschuss erwartet und dann haben wir gepunktet. :confused:

jetzt dann noch was essen und dann düsen wir runter, wenigstens sind heut ein paar leut unten :hammer:

vsport.at

Drei Spiele, null Punkte, 5:12 Tordifferenz. Für den SCR Altach gab es im Mattersburger Pappelstadion bis dato nichts zu holen. Im Gegenteil: Die Rheindörfler fuhren jedes Mal mit einer ordentlichen Abfuhr zurück ins Ländle.

Diesmal soll alles anders werden. Die Burgenländer haben zuletzt sechs Spiele in Serie nicht mehr gewonnen, die Altacher mit Ausnahme des 1:6 in Graz in neun Spielen immer gepunktet. Die Vorarlberger werden wieder auf eine stabile Defensive setzen, mit Leonardo sollte auch in der Offensive wieder mehr Qualität als zuletzt gegen den LASK ins Spiel kommen. Kleiner Haken an der Geschichte: Leonardo traf in dieser Saison noch nie ins gegnerische Tor.

Da ist er freilich nicht alleine, von den SCRA-Stürmern traf bisher nur Oliver Mattle – zuletzt in der siebenten Runde. Auch Modou Jagne, der am Samstag verletzungsbedingt fehlt, traf bis dato noch nicht in den gegnerischen Kasten. Logisch also, dass Trainer Manfred Bender auf die Defensive baut.

Neben Leonardo kehren auch Orman und Bernardi nach ihren abgebüssten Sperren wieder in die Altacher Stammformation zurück. Auch logisch, dass Bender seine Mannschaft – wie fast immer – an einigen Posistionen umbauen wird.

Edited by ExilXi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Samstagsnachmittag ist es, die Sonne scheint was gibt es schöneres als Altach spielen und siegen zu sehen? 8)

Ich hab mir gedacht, viel. spielen wir nur mit einer Spitze (Leo) und dahinter mit einem 5-er Mittelfeld. Da Modue verletzt ist würde ich ungern statt ihm Mattle sehen, der ja angeblich mit Austria Lustenau liebäugelt. :redangry: Außerdem spielt Mattersburg auch mit einem 5-er Mittelfeld und wir könnten so gut dagegen halten meiner Meinung nach. Da es das letzte Auswärtsspiel dieser Saison für Altach ist, hoffe ich doch auf zahlreiche Fans aus dem Ländle. Gibts viel. schon Pickerln dann könnte wir damit ja Mattersdorf etwas verschönern. hehe :v:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...