Jump to content
Briganzia fantastica

Thomas Ardemani neuer Trainer

Recommended Posts

das hast du wo?

wer suchet der findet:

Fußball > Regionalliga West 14.11/12:41

Thomas Ardemani wird neuer Trainer in Bregenz

[Jürgen Rupp / SC Bregenz] - Als Nachfolger von Trainer Jan Ove Pedersen hat sich der Vorstand

Rivella SC Bregenz einstimmig auf Thomas Ardemani geeinigt.

Er war der Wunschkandidat und erfüllt mit seiner Regionalliga-Erfahrung und dem Fokus auf die Jugend das geforderte Anforderungsprofil nahezu perfekt. Thomas Ardemani war von 1999 bis 2003 erfolgreicher Trainer beim FC Hard und hat 2002 den Regionalliga Titel errungen. Zudem ist Thomas Ardemani seit 1999 DFB-Stützpunkttrainer im Bezirk Bodensee/Baden Württemberg und seit 2006 Jugendscout für den VFB Stuttgart.

Edited by Fogi

Share this post


Link to post
Share on other sites

nach ein bisschen googeln hab ich folgendes gefunden:

einen bericht der süddeutschen zeitung in dem er 100 jugendtrainern das basistraining zeigt (passen, stoppen, torschuss, flanken,...)

seine adresse und telefonnummer auf der website des württembergischen fussballverbandes :D;)

und auf der website des vfb stuttgart - NIX

ich bin nicht vollständig überzeugt

aber es ist sicher nicht schlecht einen bisher so auf jugend spezialisierten trainer zu haben

jetzt im winter noch ein paar talente von den akademien des vfb und des dfb und

es geht aufwärts :hammer:

najo, lassen wir uns überraschen, die wahrheit liegt ja bekanntlich auf dem platz

Edited by Fogi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warten wir ab. Zu einem Begeisterungstaumel bringt mich dass aber nicht.

Ich hätte Pedersen gar nicht erst rausgeworfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurz nach Bekanntwerden der Verpflichtung stand uns Thomas Ardemani für ein Interview zur Verfügung.

1. Erst mal Glückwunsch zur neuen Aufgabe. Was war aus Ihrer Sicht ausschlaggebend für die Entscheidung, Trainer des SC Bregenz zu werden?

Sicherlich in erster Linie dass meine bisherigen fußballerischen Tätigkeiten mit dem Anforderungsprofil seitens des SC Bregenz übereinstimmen (fast 20-jährige Trainertätigkeit, RLW kein Neuland, Arbeiten mit jungen Spielern).

2. Sie sind auch für den DFB sowie den VfB Stuttgart tätig. Was sind dort genau Ihre Aufgaben und inwiefern kann der SC Bregenz sowie die Spieler davon profitieren?

Die Tätigkeit beim DFB ist in etwa mit dem Nachwuchskonzept beim ÖFB (LAZ) auf regionaler Ebene zu vergleichen. Talente haben zum Vereinstraining zusätzliche Einheiten am Stützpunkt.

Beim VfB[Anm. der Redaktion]: Spielbeobachtung von internationalen Spielen und Turnieren im Dreiländereck (D,CH,A) sowie Sichtung von einzelnen Talenten die Potential für höhere Aufgaben mitbringen.

Aufgrund der guten Infrastruktur in Bregenz sind Vergleichsspiele wo sich auch Bregenzer Talente empfehlen können sicherlich denkbar.

3. Der Herbst verlief für des SC Bregenz leider nicht wie gewünscht. Kennen Sie die Mannschaft bereits? Was planen Sie für Änderungen? Wo sind Verstärkungen notwendig?

Ich möchte zuvor noch etwas ergänzen.

Seit der Neugründung des Vereins wurde aus meiner Sicht mit den 2 Aufstiegen in die RLW sehr viel erreicht. Nur gutes Spielermaterial reicht alleine nicht aus dies zu bewältigen. Die verantwortlichen Personen haben hier einiges geleistet und einen guten Job gemacht. Ich habe die Mannschaft in der Vorarlbergliga und in der RLW einige Male gesehen. Aufgrund der recht jungen Mannschaft mit ihrer Unerfahrenheit hat sie in der Herbstsaison sicherlich Lehrgeld bezahlt und den Übergang in die RLW unterschätzt.

Zum Thema Änderungen und Verstärkungen ist es noch zu früh darüber öffentlich Stellung zu nehmen. Wir werden uns intern in den nächsten Tagen darüber beraten.

Vielen Dank und viel Erfolg!

Quelle: http://www.scbregenz.at/scb/index.php?id=41&tx_ttnews[tt_news]=104&tx_ttnews[backPid]=49&cHash=b828e6c692

Weitere News:

Der Rivella SC Bregenz und Torhüter Ingo Türr beenden aus beruflichen Gründen die Zusammenarbeit einvernehmlich.

Edited by MT3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...