Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
modus69

Kein Heimspiel bei der "Grauen Maus"

11 Beiträge in diesem Thema

:support: Aus mit grauer Maus!!!

"Statt vollem Haus zur grauen Maus!"

So bestreiten Kühbauer und Co. ihr erstes Match in der Südstadt bei der Admira. "Auch egal, da fahren sicher 5000 Fans mit, und wir haben auch bei der Admira ein Heimspiel", ist "Gregerl" überzeugt.

Klaus Molidor

Das sollten WIR Admiraner zu verhindern wissen!

NIEMAND außer uns, soll mehr in der Südstadt ein Heimspiel haben!

Darum Admira Fans merkt euch alle vor:

23.07 um 19.30 erstes HEIMspiel gegen die goscherten Mattersburger!!

:super::clap::super::clap::super::clap::super::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur weil irgendein journalist, einen etwas provozierenden bericht schreibt, sind nicht alle mattersburger gleich goschert. tatsache ist aber, dass die admira einen heimschnitt von ca. 1000 zuschauern in der abgelaufenen saison hatte, und dass der svm bereits in der ersten liga (wenns nicht gerade nach lustenau oder wörgl ging) mehr fans auswärts mobilisieren konnte. 5000 find ich zwar auch übertrieben, aber mit 2000-3000 burgenländern muß man in der südstadt auf jedenfall rechnen. sorry, aber das graue maus image ist nun mal reakität für euch. auch wenns guten fußball zeigts, interessiert hat das in der vergangenheit, ich sag mal leider, nicht wirklich viele.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur weil irgendein journalist, einen etwas provozierenden bericht schreibt, sind nicht alle mattersburger gleich goschert. tatsache ist aber, dass die admira einen heimschnitt von ca. 1000 zuschauern in der abgelaufenen saison hatte, und dass der svm bereits in der ersten liga (wenns nicht gerade nach lustenau oder wörgl ging) mehr fans auswärts mobilisieren konnte. 5000 find ich zwar auch übertrieben, aber mit 2000-3000 burgenländern muß man in der südstadt auf jedenfall rechnen. sorry, aber das graue maus image ist nun mal reakität für euch. auch wenns guten fußball zeigts, interessiert hat das in der vergangenheit, ich sag mal leider, nicht wirklich viele.

das war nicht irgendein Journalist mit "Gregerl" ist so glaub ich zumindest der Trainer gemeint!!!!!

.....und wenn der Trainer des Gegners provozieren darf, muß auch meine kleine Provokation doch nur recht und billig sein!

:support: Also dann auf ein tolles Match mit einem Dreipunkter (4:1 mein Tip) für die Admira!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch so egal was der "Gregerl" von sich gibt. Sollen von mir aus 10.000 Mattersburger in die Südstadt fahren. Für die Stimmung sorgen sowieso nur wir!

PS: Heh du "Gregerl", weißt du noch kannst du dich erinnern 7:0, 7:0!!! Danke an Tirol!! Das tut ihm bis heute noch weh im Herzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war letzte Saison öfters in Mattersburg und von der Stimmung eigentlich immer hingerissen. Mag schon sein, dass durchschnittlich 10.000 Zuschauer noch bessere Stimmung machen könnten. Aber man sollte nicht vergessen, dass Fußball in Mattersburg ein gesellschaftliches Event ist und überdurchschnittlich viele Frauen und Kinder im Stadion sind.

Es ist auch bewunderswert, was der SVM rundherum an Infrastruktur geschaffen hat - ganz ohne Schulden! Besonders angetan war ich immer davon, wie in einem relativ kleinen Ort das hohe Verkehrsaufkommen bei Spielen vernünftig und ohne größeren Zeitaufwand gemanagt wird. Im Cup gegen den GAK waren fast 20.000 im Stadion und wir sind nicht länger als 20 Minuten zum Auto gegangen.

Ich hoffe, dass dem SVM diese Vorzüge und sein Charme auch in der T-Mobile-Liga erhalten bleiben und wünsche ihnen ab der 3. Runde alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besonders angetan war ich immer davon, wie in einem relativ kleinen Ort das hohe Verkehrsaufkommen bei Spielen vernünftig und ohne größeren Zeitaufwand gemanagt wird. Im Cup gegen den GAK waren fast 20.000 im Stadion und wir sind nicht länger als 20 Minuten zum Auto gegangen.

Liegt daran, daß die M'burger ihre Fans mit Bussen gratis aus dem ganzen Burgenland herkarren.

3 Busse = 30 Autos

@miss.admira:

NORDKOREA VERHUNGERT - UND DIE GANZE WELT SCHAUT WEG!

Nicht nur dort! Aber wenn das jetzt ein Nordkoreanischer Politiker lesen würde, du hättest lebenslängliches Einreiseverbot! Mas macht man nicht alles fürn A- Bombchen.... :nein::nein::nein: bearbeitet von unforgivenll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, Bertl, hab mich irgendwie vertippt, es waren maximal 10 (zehn) Minuten, die wir zum Auto gegangen sind und nachher auch wieder problemlos weggekommen. Ich finde das wirklich bemerkenswert, wenn ich daran denke, dass man beim Praterstadion nach einem gut besuchten Spiel eine halbe Stunde bis eine Stunde nicht vom Parkplatz wegkommt. Und keine Ahnung hat warum!

Mir würd aber in Österreich ad hoc kein Klub einfallen, bei dem die Stimmung besser ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie Admira-Fan schon andeutet, es kommt darauf an was man unter Stimmung versteht. Für mich ist Stimmung unter anderem Schlachtgesänge u.s.w. und die hab ich nur selten in Mattersburg gehört! Ich kann für meine Person nur sagen, mir hats nicht getaugt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.