Fogi

Wir lagen träumend im Gras...

225 Beiträge in diesem Thema

jop, leider etwas bedenklich schon das 2. mal in folge. aber da sie davor 3 jahre in folge immer mindestens ins halbfinale durchmarschiert und und einmal 3.!!!!!!!! wurden (bis heute gabs nichtmal ansatzweise eine ähnliche ausnahmeleistung und was vergleichbares in der gesamten turniergeschichte) ist das wohl jetzt die kompensation für ein paar sensationelle jahre ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die jahrgänge können nicht immer gleich stark sein im 1b... zumal man dieses jahr auf dem parkett gesehen hat, was eine einseitige ausrichtung und abstimmung des spiels nach vorne auf einen einzigen spieler für folgen haben kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aussage von nagel in der gestrigen neuen, zur lizensierung und den mängeln beim luschi grün stadion:

wenn alle stricke reißen, spielen wir eben in bregenz

HORROR!

mitreden kann man da wohl eh nicht, da die stadt eigentümer des stadion ist.

weiß da irgendjemand mehr?

bearbeitet von Fogi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Stadt der Eigentümer ist wohl eher nicht, aber man könnte ja einen Teil der Mietkosten für Sportförderung zweckwidmen (frewillig wird die Stadt das aber wohl eher nicht machen).

Aber so wie es klingt hat es da schon Gespräche gegeben zwischen Nagel und Bregenz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus dem leben eines spitzenreites :D tja, kaum auf der offiziellen website verlinkt schreibt keiner mehr. Aber wir sind wohl einfach stille genießer ;) trotzdem würde ich gern ein paar mitleser motivieren sich anzumelden, tut nicht weh (es sei denn man tippt mit gebrochenen fingern) und lohnt sich, gibt es doch neben unserem noch viele weitere channels.

Achja, koksis tipp auf fanreport (unteranderem ein 1:1 von uns in ems). Find ich äußerst clever! Weißt zum einen (zurecht) auf die stärke des gegners hin, und stachelt zum anderen hoffentlich die jungs an, ihn mit einem auswärtssieg lügen zu strafen!

Sonntag alle nach hohenems!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, und das Geduldsspiel gegen Meiningen auch gut gemeistert.

Jetzt Morgen ins Feldkircher Waldstadion.

Mal schauen wie es gegen die mittelmäßig gestarteten Oberländer läuft.

Para und Murat Coskun sind nach ihren Gelb-Rot sperren mal wieder mit von der Partie!

Gemma SWB

Blau-Weiß Feldkirch - Schwarz-Weiß Bregenz

4.10.2014, 16:00

Waldstadion Feldkirch

SR Feuerle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ruhig ist es geworden hier im ASB... geb ich halt mal wieder meinen Senf dazu, wenn ich schon mal Zeit hab. Kommt auch nur durchwegs Positives raus, denn die Mannschaft ist auf Kurs. Nicht nur was Punkte und Ergebnisse angeht, sondern insgesamt in ihrer Entwicklung gesehen.

Es entsteht etwas in Bregenz und das merkt man an allen Ecken und Enden, nicht nur sportlich. Das hat mit dem neuen Obmann zu tun, dem Betreuerteam und natürlich auch den Spielern, die im Gegensatz zur Regionalliga wie eine Einheit auftreten. Keine Grüppchen mehr, keine Außenseiter und ewig lange nach dem Spiel sieht man einen Großteil der Spieler noch im Stadion bei einem Bier, Schnaps oder anderem in gemütlicher Runde beisammen sitzen.

Jeder der Akteure hat seinen Wert fürs Team bereits in irgendeiner Form bewiesen und ich denke wir sind noch lange nicht am Zenit. Dennoch heißt es demütig bleiben und die Motivation hochhalten und vor allem ja nicht die Leichtigkeit verlieren, die uns bis dato in dieser Vorarlbergliga ausgemacht hat. So zufrieden wie momentan (immer noch!!!) war ich schon lange nicht mehr... Immer weiter SWB!!! :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ehemalige SWB-Präsident Hans Grill, unter dessen Führung wir in der Bundesliga exzellente Leistungen gezeigt, dann aber den sportlichen Abstieg und daraufhin das durch einen Konkurs bedingte Auflösen des Vereins erleiden mussten, ist leider verstorben. Man kann Hans vieles in Bezug auf die damaligen Ereignisse vorwerfen, nicht aber, dass er nicht das Herz stets am rechten Fleck gehabt hätte. Er hat für den Fussball in Bregenz gelebt, gelitten und gekämpft.

Danke Hans, für ganz einfach alles... Ruhe in Frieden...

69600_big.jpg

bearbeitet von flatliner_dj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er hat sehr viel Geld in den Verein gesteckt, unter ihm waren es aber auch die besten Jahre.  Leider war er auch am Untergang beteiligt. Er soll in Ruhe Frieden.

bearbeitet von JCL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.