Jump to content

Recommended Posts

heute beim ausmisten im kellerabteil ist mir ein wahres juwel untergekommen. "fußball 90" auf vhs, moderiert von huber, elstner und hickersberger, damals noch krampfhaft versucht sympathisch zu wirken (was ihm nach landskrona ziemlich am arsch vorbei zu gehen scheint) der patschert einstudierte texte eines orf- redakteurs widergibt. jedenfalls, nostalgie ist was gefährliches, jetzt habe ich fast stunden nach untergetauchten legenden von damals gegoogelt. immerhin, ein paar schmankerl sind rausgekommen. vielleicht mag ja jemand die liste ergänzen...

Ernst Aigner, jetzt Abwehrchef beim SC Sollenau: http://www.sc-sollenau.at/html/spielerbilder.asp?id=1

Daniel Madlener, Trainer im Vorarlberger Unterhaus und scheinbar nur noch 30 Kilo schwer: http://www.fc-schlins.at/index.php?nav=40

Kurt Russ: ab nächster Saison Trainer bei Vorwärts Steyr (die übrigens am Wochenende um den Aufstieg in die RLM spielen)

Gustl Starek widmet sich laut Wiki nur noch dem Golf- und Kartenspielen :lol:

Josef DeGeorgi wird auf der FC Stadlau- Seite immerhin als Ex- Trainer geführt

tbc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss noch irgendwo "Fußball '89" herumliegen haben, die konnte ich damals in- und auswendig...

Polsters Jubellauf beim 3:0 gegen die DDR in der WM Quali, Hickersberger's profunde Kommentare....Elstner und Huber in Bestform :feier:

Weiß jemand, was aus Christian Keglevic geworden ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

da war ich ja noch nicht mal auf der welt!!!

BOOOOOAAAAAAH!!!!

is das nachkriegszeit????

*gg*

christian "kegerl" keglevics war vor ein paar jahren ein trainer beim gak. ich bild mir ein dass er vorzeitig entlassen wurde, weil unter ihm die mannschaft am tabellenende herumgrundelte. ich bild mir ein, dass er 2003 der unmittelbare vorgänger vom schoko war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

christian "kegerl" keglevics war vor ein paar jahren ein trainer beim gak. ich bild mir ein dass er vorzeitig entlassen wurde, weil unter ihm die mannschaft am tabellenende herumgrundelte. ich bild mir ein, dass er 2003 der unmittelbare vorgänger vom schoko war.

Wie so viele dürfte "Kegerl" jetzt auch auf Didis Spuren wandeln,...veranstaltete Fußballcamps in Stockerau und Korneuburg diesen Sommer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...