Jump to content
psywalker

Wiener Wohnen

19 posts in this topic

Recommended Posts

Als es heute so zu schütten begann, merkte ich während dem Fernsehen, dass bei jedem meiner fenster wasser in die wohnung eindringt. :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: Dachte ich mir mal: schöne scheisse!

Dann hab ich bei Wiener Wohnen angerufen, bei diesem scheissverein.

hab dem typen meinen namen und adresse bla bla gesagt, und was ich für ein problem habe.

dann sagte er mir: er habe den schadensfall jetzt aufgenommen, und wird es einem mitarbeiter weitergeben.

"ES KÖNNTE SICH AUSGEHEN, DASS DIESE WOCHE NOCH EINER VORBEIKOMMT UND SICH MEINE FENSTER ANSCHAUT!?!?!?!?" :hää?deppat?:

Hab ich ihm gefragt, ob das sein ernst seie: Meine ganzen Tapeten, waschelnass, alles rinnt, und der will mich da solang warten lassen? Is ja lächerlich sowas, oder?

Hab ich irgendeine andere möglichkeit, früher zu so einem techniker zu kommen, oder warten bis so ein vogel von alleine daher kommt? :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin zwar kein Jurist, aber ich würde eine fremde Firma beauftragen und der von der genannten Firma die Rechnung zustellen.

und du glaubst, dass wiener wohnen so einfach die kosten dafür übernimmt?

kann ich mir irgendwie ned vorstellen.

und wer weiss wielange ich bei einer fremden firma auf einen termin warte? :ratlos:

jetzt hoff ich mal, dass es in der nacht trocken bleibt. :raunz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

versuch bis dahin die fenster mit handtüchern und so zeug abzudichten. sollt ja bis ende der woche reichen oder ists wirklich zu schlimm?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

versuch bis dahin die fenster mit handtüchern und so zeug abzudichten. sollt ja bis ende der woche reichen oder ists wirklich zu schlimm?!

ja sollte schon reichen, nur mir geht darum, welch eine frechheit das wiener wohnen ist. immerhin sind das ja ihre scheiss wohnungen, die sie dann umso mehr renovieren müssen, wenn ein erheblich größerer wasserschaden in der !Wand! passiert.

Und das beste noch zum schluss:

Im April waren ein paar Maxln von Wiener Wohnen bei uns im Haus, und haben die Fensterdichtungen ausgewechselt. ALLE NUR MEINE NICHT!

Begründung: Ich habe keine Fenster mit Holzrahmen, meine sind eh dicht :lol::lol:

Lächerlich

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein habe ich nicht. mache ich mir auch keine gedanken darüber, schon gar nicht in diesem fall. denn der schaden kommt von aussen, und das ist sache von wiener wohnen.

Schon klar, dass dies eigentlich in den Zuständigkeitsbereich von WW fällt. Haushaltsversicherung kann jedoch auch nicht schaden. Kann ja immerhin auch etwas in der Wohnung passieren. Du hast jetzt zum Beispiel Katzen, die etwas runterschmeißen können.........

Versicherung frag ich deswegen, weil wenn du den Schaden privat richten lässt, weil die nichts machen, oder nicht rechtzeitig. Und WW die Rechnung dann nicht übernimmt, könntest es wenigstens über die Haushaltsversicherung machen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin zwar kein Jurist, aber ich würde eine fremde Firma beauftragen und der von der genannten Firma die Rechnung zustellen.

Die Idee ist goldrichtig. Habe das auch mal in meiner Wohnung gemacht, als die Genossenschaft meine Türe wechselte, weil sie zu verzogen war und nicht mehr richtig abschloß.

Die neue Türe bekam ein neues Schloß und nach einiger Zeit reibte der Türzapfen im Rahmen, wo sich nun der Schlüssel nicht mehr umdrehen ließ. Meine Freundin kam nicht mehr in die Wohnung und ich rief bei den Herrschaften an. Die wollten mich auch vertrösten und ich sagte ihnen, dass ich die Rechnung fürs Türöffnen stellen werde und eine Kopie meines Schreibens der Direktor bekommt.

Die haben anstandslos bezahlt! Du darfst dich nur nicht abwimmeln lassen, das ist eine traurige Eigenschaft heutzutage und das nicht nur in Wien!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als es heute so zu schütten begann, merkte ich während dem Fernsehen, dass bei jedem meiner fenster wasser in die wohnung eindringt. :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: Dachte ich mir mal: schöne scheisse!

Dann hab ich bei Wiener Wohnen angerufen, bei diesem scheissverein.

hab dem typen meinen namen und adresse bla bla gesagt, und was ich für ein problem habe.

dann sagte er mir: er habe den schadensfall jetzt aufgenommen, und wird es einem mitarbeiter weitergeben.

"ES KÖNNTE SICH AUSGEHEN, DASS DIESE WOCHE NOCH EINER VORBEIKOMMT UND SICH MEINE FENSTER ANSCHAUT!?!?!?!?" :hää?deppat?:

Hab ich ihm gefragt, ob das sein ernst seie: Meine ganzen Tapeten, waschelnass, alles rinnt, und der will mich da solang warten lassen? Is ja lächerlich sowas, oder?

Hab ich irgendeine andere möglichkeit, früher zu so einem techniker zu kommen, oder warten bis so ein vogel von alleine daher kommt? :ratlos:

also aus erfahrung kann ich dir sagen, dass wohl am freitag jemand kommen wird.

ganz ehrlich: wenn du glück hast.

ruf am besten nochmal an und sag, dass du so schnell wie möglich vom werkmeister zurückgerufen werden willst.

das hat folgenden grund:

das registrieren eines schadensfalles und das eintragen eines rückrufes sind zwei paar schuhe bei wiener wohnen. den rückruf MUSS der werkmeister innerhalb von 24 stunden erledigen. morgen ist feiertag, aber am freitag ruft er dich dann an. dann machst am besten alles mit ihm selbst aus, weil er ist verantwortlich und nicht die leute im call center.

und dass heute keiner mehr kommt, hat reine kostengründe. ein notdienst kostet um die dreihundert euro und wiener wohnen schickt so einen nur, wenn gefahr in verzug ist, also wenn entweder deine wohnung ein paar zentimeter unter wasser steht oder wasser in die elektrischen leitungen eindringt.

wasser ist überhaupt eine ermessenssache, aber so wie es heute geregnet hat, kommt garantiert KEIN notdienst, das kann ich dir schriftlich geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind ja ned nur die Katzen. Hast irgendwo ein gebrechen. Rohrbruch oder so, dann wirds manchmal auch schon sehr teuer, vorallem, wenn die Wohnung unterhalb auch betroffen ist. Die Sache ist halt immer die, solange man es an den Vermieter abschieben kann ists gut, aber wenn sich der dann mal weigert, und eine Zahlung verweigert, stehst dann blöd da. War eins der ersten Dinge, die ich erledigt habe, als ich die Wohnung gewechselt habe. Die ~10-15€ pro Monat (55m²) hab ich dann auch noch

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja wegen den katzen, habich mir eh scho a versicherung überlegt.

ich wart mal ab bis freitag, wenn sich bis dahin nichts tut, werd ich wohl eine fremdfirma in auftrag nehmen müssen.

aber danke für den tipp :super:

nochmal:

ruf JETZT nochmal bei wiener wohnen an und sag, du willst vom zuständigen werkmeister zurückgerufen werden, auch wenn sie das gebrechen schon aufgenommen haben.

das ist NICHT das gleiche. ich hab bei dem verein gearbeitet.

Sind ja ned nur die Katzen. Hast irgendwo ein gebrechen. Rohrbruch oder so, dann wirds manchmal auch schon sehr teuer, vorallem, wenn die Wohnung unterhalb auch betroffen ist. Die Sache ist halt immer die, solange man es an den Vermieter abschieben kann ists gut, aber wenn sich der dann mal weigert, und eine Zahlung verweigert, stehst dann blöd da. War eins der ersten Dinge, die ich erledigt habe, als ich die Wohnung gewechselt habe. Die ~10-15€ pro Monat (55m²) hab ich dann auch noch

es ist sicher kein rohrbruch. das hat mit dem regen und der isolierung des hauses zu tun.

wahrscheinlich ist es irgendein fünfziger-jahre-wegwerf-bau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nochmal:

ruf JETZT nochmal bei wiener wohnen an und sag, du willst vom zuständigen werkmeister zurückgerufen werden, auch wenn sie das gebrechen schon aufgenommen haben.

das ist NICHT das gleiche. ich hab bei dem verein gearbeitet.

es ist sicher kein rohrbruch. das hat mit dem regen und der isolierung des hauses zu tun.

wahrscheinlich ist es irgendein fünfziger-jahre-wegwerf-bau.

Rohrbruch, war auf die Versicherung bezogen. Dass es sich bei ihm um undichte Fenster handelt, ist wohl unbestritten. Er hats ja gesehn, wo das Wasser hergekommen ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rohrbruch, war auf die Versicherung bezogen. Dass es sich bei ihm um undichte Fenster handelt, ist wohl unbestritten. Er hats ja gesehn, wo das Wasser hergekommen ist

alles klar. müsst hin und wieder mehr lesen als den ersten satz...

:feier:

edit: bei rohrbruch übernimmt wiener wohnen den schaden ohne mit der wimper zu zucken.

Edited by herr_obskur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...