Felix Magath wird Sportchef in Wolfsburg


Zorc8
 Share

Recommended Posts

Sehr bekannt im ASB

Wolfsburg - Der Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hat am heutigen Mittwoch, 30. Mai 2007, Felix Magath (53) zum Geschäftsführer der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH berufen. In dieser Position wird er sowohl die Funktion des Sportdirektors als auch die des Cheftrainers übernehmen. Er verantwortet damit den gesamten sportlichen Bereich des VfL Wolfsburg einschließlich des dazu gehörenden Personals sowie den Nachwuchsbereich. Magath erhält einen Vertrag mit Wirkung vom 15. Juni 2007, der bis zum 30. Juni 2010 läuft.

Quelle: VfL Wolfsburg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stammspieler

Die Spatzen haben es ja schon von den Dächern gepfiffen.

Anscheinend waren die letzten beiden Jahre den VW-Chefs auch zu peinlich so dass jetzt ordentlich ins automobile Füllhorn gegriffen wird.

Den Gang in die Provinz hat sich der Magath wohl vergolden lassen. :x

Share this post


Link to post
Share on other sites

living legend

:laugh:

schleifer magath und marcelinho (er bleibt doch nächste saison in wolfsburg, oder!?) - das wird sicher ein spass!!

bin schon mal gespannt, wie magath seine beinahe uneingeschränkte handlungsfreiheit im sportlichen bereich auslebt! ziemlich viel vertrauen, dass ihm die klubverantwortlichen entgegen bringen!

mit der verpflichtung von magath zerstört wolfsburg meine hoffnung auf den abstieg in der nächsten saison :finger: ! mit quälix werden die wohl nicht absteigen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stammspieler

bin schon mal gespannt, wie magath seine beinahe uneingeschränkte handlungsfreiheit im sportlichen bereich auslebt! ziemlich viel vertrauen, dass ihm die klubverantwortlichen entgegen bringen!

Die gleiche Situation gabs ja schon einmal für Magath - damals beim VFB Stuttgart, da hatte er auch quasi alle Funktionen in sich vereint. Wahrscheinlich hofft man bei Wolfsburg dass er auch diesmal wieder ein kleines Fußballwunder bewirken kann.

Marcelinho meinte ja vor kurzem dass er mit Wolfsburg quasi schon "verheiratet" sei...dann wird er wohl bald bemerken dass eine Ehe nach den Flitterwochen auch durchaus Arbeit und Quälerei bedeuten kann :feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

interessant, magath wollte ja eigentlich ins ausland, dass es dann wolfsburg wird ist da natürlich um so witziger. das hauptproblem bei wolfsburg liegt darin, dass trainer, sportdirektoren laufend wechseln und andauernd spieler kommen und gehen, ohne dass eine klare handschrift zu erkennen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

living legend

interessant, magath wollte ja eigentlich ins ausland, dass es dann wolfsburg wird ist da natürlich um so witziger. das hauptproblem bei wolfsburg liegt darin, dass trainer, sportdirektoren laufend wechseln und andauernd spieler kommen und gehen, ohne dass eine klare handschrift zu erkennen ist.

dieses problem sollten sie mit magath in den griff bekommen und die handschrift von magath wird man bald erkennen! bin schon gespannt, wie er den kader umgestaltet - mind. 50% der spieler haben kein bundesliganiveau in wolfsburg! aber wenns schon nicht kicken können, rennen werdens wie die hunde unter magath!

(wahrscheinlich ist für magath wolfsburg = ausland :augenbrauen: )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.