Jump to content

BM-Hattrick

Members
  • Posts

    143
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

1,832 profile views

BM-Hattrick's Achievements

Stammspieler

Stammspieler (6/41)

0

Reputation

  1. Dann sollte man diese hierarchischen Spekulationen (RR steht über allem bei RB) aber auch stringent zu Ende führen. Wenn wir einmal davon ausgehen dass Freund nur Sportlicher Leiter 1b ist (weil kleines Salzburg) und Rangnick Sportlicher Leiter 1a (weil großes Leipzig) und somit Befehlsbefugnis über Freund hat, so sind sie ja beide doch nur Angestellte. Weder Freund noch "Ralle", wie er ja von einigen Intelektuellen in diesem Thread betitelt wird, können es sich leisten irgendwas zu tun oder zu unterlassen was den Wünschen und Neigungen von Herrn Mateschitz zuwiderläuft. Als Anhänger dieser Hierarchie-Theorie sollte man sich also am besten gleich bei der obersten Stelle beschweren.
  2. Das stimmt, allerdings hat RB Leipzig weniger als 20 Mitglieder und die sind allesamt Konzernangehörige. Darum wurde bei der Lizenzvergabe für die 2. Bundesliga auch von Seiten der DFL die Auflage gemacht die Aufnahmegebühr für neue Mitglieder von sagenhaften 800,- € herabzusenken. Damit sich eventuell auch mal durch Zufall ein "Fan" in die Mitgliedsdatei verirrt...
  3. Ich fühl mich grad so ein wenig an Hannover 96 erinnert, die haben in der Vorbereitung auf die Saison 07/08 ein Testspiel gegen Real Madrid gewonnen. Das Ergebnis war ebenfalls ein 3:0 und es hätte auch noch höher ausfallen können da die Hannoveraner das ersatzgeschwächte Real teilweise vorgeführt haben. Letztes Endes blieb es aber nur eine (interessante) Episode.
  4. Christian Tiffert steht mit den Seattle Sounders im Halbfinale der MLS Play-offs. http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/577486/artikel_tiffert-erreicht-blutend-das-mls-halbfinale.html
  5. Zickler stand aber auch kurz vor der Sportinvalidität aufgrund seiner jahrelangen Verletzungsmisere. Ausserdem stammt er als Deutscher aus einem ähnlichen Kulturkreis. Salzburg ist ja auch nur einen Steinwurf von München entfernt. Das sind ganz andere Voraussetzungen als bei einem Henry oder Del Piero. Ausserdem wird sich ein solcher Spieler auch nicht mit 1,xx Mio Jahresgage zufriedengeben.
  6. Dass Leverkusen weiterkommt halte ich nach der Hinspielklatsche für Metalist Kharkov auch für äusserst wahrscheinlich Bei Stuttgart bin ich mir nicht so sicher, zum einen müssten sie schon gegen Benfica gewinnen was bei der Abwehr nicht so einfach sein wird und zum anderen wäre es wohl auch für den Club insgesamt besser wenn Sie die Doppelbelastung mit Liga und Europacup los sind. Da wird einfach jedes bisschen Kraft und Glück für den Klassenerhalt benötigt werden.
  7. Clemens Walch wurde vom VFB Stuttgart an den 1.FC Kaiserslautern verkauft. Die Vertragsdauer beträgt 3 Jahre, über die Wechselmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.
  8. Ich tippe auf ein 1:0 für Deutschland. Australien hat eine sehr kompakte Mannschaft mit einer Verteidigung die hervorragend mauern kann, ausserdem ist Schwarzer wirklich ein ordentlicher Torwart. Vor dem gegnerischen Tor sind sie allerdings zumeist recht ungefährlich, weswegen ich auf einen Sieg für Deutschland tippe den man sich aber hart erarbeiten muss.
  9. Erstmal war Dieter H. der Grund dafür dass Hertha es 97 überhaupt wieder in die Bundesliga geschafft hat. Dann war der Verein 13 Jahre durchgehend in Liga 1 dabei (länger als jemals bisher) man hat zweimal bis zum Schluss um die Meisterschaft mitgespielt, war in der Champions League (Siege gegen Chelsea, AC Milan, ansonsten zumindest meistens im UEFA CUP unterwegs. Die Hertha war noch nie so erfolgreich und exponiert wie unter Hoeneß. Und Wolfsburg hat denk ich mal auch ohne Dzekos Transfersumme mehr als genug Geld, um es in neue Spieler zu investieren. Hängt halt immer davon ab wie es grad um die Spendierlust in der Chefetage von VW bestellt ist...
  10. Wenn man Tremmel als Zweitliga-Torhüter einordnet tut man ihm unrecht. Er hat jetzt nur eine einzige Saison in der zweiten Liga gespielt weil er mit Cottbus abgestiegen ist. Vorher war er eigentlich fast immer in der ersten Bundesliga tätig, wenn man mal von seinem Karrierebeginn bei Unterhaching absieht. Der leider viel zu früh verstorbene Robert Enke wäre auch mehrfach beinahe mit Hannover abgestiegen, hätte Ihn ein Abstieg zu einem schlechten Torhüter gemacht?
  11. Das sehe ich ähnlich. Ich meinte jetzt allerdings die letzten paar Jahre im Parkstadion so von Mitte der Neunziger bis 2001 mit dem ersten sportlichen Erfolg seit langem. Schalke wurde ja 95/96 vollkommen überraschend Dritter und danach war die Bude dann wieder voll .
  12. So ganz stimmt dein Beispiel mit Schalke aber auch nicht, die letzten paar Jahre im alten Parkstadion lag der Zuschauerschnitt immer bei deutlich über 40.000, nicht schlecht wenn man bedenkt dass nur 52.000 reingingen. Die Erklärung für die guten Zuschauerzahlen ist auch naheliegend - zum ersten Mal seit langem wieder sportlicher Erfolg. (mehr oder weniger) Jetzt bin ich hier aber gleich total OT, deswegen bin ich auch schon ruhig
  13. Wär aber auch mal nett wenn man nicht immer die qualitativ schlechteste Zeitung des Landes als stellvertretend für "die Deutschen" sehen würde. Ich könnte ja jetzt auch sagen dass ich "den Österreichern" ein Ausscheiden in der Vorrunde wünschen würde, aber zum einen müssten die sich erstmal qualifizieren und zum anderen würde ich dann von einigen Forentrollen auf das ganze Land schließen. Das wär einfach nur Unsinn.
  14. Deutschland vor Ghana, in einer insgesamt sehr ausgeglichenen Gruppe. Der Ausfall von Ballack ist natürlich ein ziemlicher Schlag, andererseits aber auch gleichzeitig eine Chance für die Youngster im Team um sich zu beweisen. Noch schlimmer wäre es gewesen wenn Ballack sich erst gegen Ende der WM-Vorbereitung verletzt hätte und keine Zeit mehr wäre einen anderen in der Rolle zu positionieren. Gruppe D war vorher schon aus meiner Sicht die spannendste, jetzt ist sie es erst recht
  15. Hertha hat sich in der Rückrunde eigentlich wirklich ordentlich verkauft bisher: Platz 8 in der Rückrundentabelle und die wenigsten Gegentore der gesamten Liga. Trotzdem wirds bei dem Restprogramm einfach verdammt schwer überhaupt ein paar Punkte auf die anderen Abstiegskandidaten gutzumachen. Wenn die Hinrunde nicht so historisch schlecht, sondern einfach "nur" schlecht gelaufen wäre dann wär man jetzt wohl nicht mal mehr abstiegsgefährdet, aber hätte wäre...
×
×
  • Create New...