Jump to content
acm

»10 Jahre Eurofighter« - S04

Recommended Posts

Lieber Gerd Rehberg, lieber Olaf Thon,

vergangenen Samstag erhielt ich postalisch eine Einladung des FC Schalke 04 zu »10 Jahre Eurofighter«. Stattfinden soll das Ganze am 21.05.2007 in der Veltins-Arena. Ich nehme an, dass ihr das Schreiben kennt, schließlich befinden sich am Ende des Anschreibens eure digitalisierten Unterschriften. Wohl weiß ich, dass ich kein einfacher und anspruchsloser Zeitgenosse bin; dennoch komme ich aufgrund des Schreibens nicht umhin, an euch ein paar geschriebene Zeilen zu richten.

Schon bitter. Euer Schreiben datiert vom 27.04.2007, erreicht die Angeschriebenen somit nicht einmal einen Monat vor der geplanten Veranstaltung. Ist etwas knapp kalkuliert, oder? Ich denke nicht, dass alle Spieler und Beteiligten sehnsüchtig auf euer Schreiben gewartet haben. Oder vielleicht doch? Ich zumindest kann schon mal mitteilen, dass ich an besagtem Tag beim Zelten bin, somit also nicht zugegen sein werde. Eigentlich irgendwie schade!

Schon bitter. Ihr schreibt uns an mit »Liebe Eurofighter, ... «, textet dann im zweiten Absatz: »Kaum zu glauben, aber es ist wirklich schon zehn Jahre her, dass uns die Eurofighter auf jeder ihrer Stationen zum UEFA-Cup-Sieg einmalige Momente bescherten.«. Fühlt sich nicht wirklich persönlich an! Warum personalisiert ihr solch ein Schreiben nicht? Ihr könnt doch Serienbriefe erstellen – das könnt ihr doch!!! »Lieber Yves, ... Kaum zu glauben, aber es ist wirklich schon zehn Jahre her, dass ihr uns auf jeder eurer Stationen zum UEFA-Cup-Sieg einmalige Momente beschertet.«.

Schon bitter. Was für mich jedoch wirklich schwer wiegt, ist die Tatsache, dass ihr offensichtlich nicht einmal die Zeit fandet, die Einladungen persönlich zu unterschreiben, stattdessen eure digitalisierten Unterschriften habt einfügen lassen. Echt komisch.

Alles in Allem scheint dieses aber nur eine (unpersönliche) Fortsetzung aus dem Jahr 1997 zu sein. Was hatten sich damals die Spieler gewünscht, neben der Siegermedaille der UEFA, auch ein personalisiertes oder einmaliges Andenken von Schalke zu erhalten? Einen »Siegerring«, ähnlich dem, den die 58ziger erhielten, oder eine Mini-Nachbildung des UEFA-Cups. Oder was auch immer. Keine Ahnung. Gerne hätten wohl viele – wenn auch nicht alle – dafür auf ihre Prämie verzichtet. Für sie bedeutete Schalke (damals) mehr als Geld! Nun ja, stattdessen erhielten einige bei ihrer Verabschiedung 2002 eine bescheuerte, blaue Breitling Uhr, auf deren Rückseite schlicht eingraviert wurde: ZUR ERINNERUNG FC S04

Vielleicht greift ihr ja die Anregungen auf, solltet ihr dieses Jahr wirklich Deutscher Meister werden. Wünschen tue ich es euch jedenfalls bei Allem, was ich sehe, höre und lese nicht wirklich. Sorry, so spielt das Leben nun mal.

Liebe Grüße,

Yves

P.S.: Ich bin weder enttäuscht noch verärgert, sondern nach wie vor erstaunt, wie Business funktioniert. Zumal ich weiß, dass ich nur einer von vielen Spielern bin, der für Schalke aktiv war.

Yves Eigenrauch

http://www.reviersport.de/25572---sportyve...schalke-04.html

lachtot.giflachtot.giflachtot.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da fällt mir spontan dies dazu ein.

Wir lagen träumend im Gras,

die Köpfe voll verrückter Ideen,

da sagte er zum Spaß,

komm, laß uns nach Scheisse gehen,

doch der Rauch schmeckte bitter,

aber er sagte uns, was er sah,

ein Meer von rot-weißer Fahnen,

wir ahnten nicht, was bald darauf geschah...

Am Tag, als der FC Scheisse starb,

und alle Essener sangen,

daaaaaaas war ein schöner Tag,

als für Scheisse eine Welt zerbrach

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da fällt mir spontan dies dazu ein.

Ich glaub das einzige was dir generell mal spontan einfallen sollte ist dein Gehirn einzuschalten bevor du im deutschen Channel postest. Ich weiss es tut weh das ihr wenn überhaupt nur noch gegen unsere zweite Mannschaft spielen dürft und das vielen Schalkern Essen genau so wichtig ist wie Wattenscheid oder RWO...

Haltet euch doch am besten an RWO...die hassen euch auch und sind eure Kragenweite...was meinst du? :super:

Sauber, Yves! :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

kann mich dem schalke supporter nur anschließen...

:allaaah: yves eigenrauch! des war noch ein grosser.... und seine worte sind auch gross... gross und ehrlich...

war für mich auch einer der symphatischsten spieler der eurofighter generation ! nicht zu vergessen auch mike büskens, kampfschwein wilmots, jiri nemec, radoslav latal und auch ingo anderbrügge. zwar alles krampenkicker, aber mit herzblut und 110 % einsatz für den S04.

schade dass diese kicker, die sich noch wirklich zu fast 100 % für die jeweiligen clubs identifizieren konnten, aufgrund der geldgeilheit ausgestorben sind !!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da habt ihr vollkommen recht, die Jungs gibts kein zweites Mal. Aber die total geldgeilen spielen ja nicht in Deutschland, da gibts doch kaum was zu verdienen! :nein:

Bei uns im Spielertunnel gibts anlässlich des 10-jährigen Jubiläums, sowie um die Spieler nochmal heiss zu machen eine neue Tafel...

post-2687-1178349080_thumb.jpg

Edited by SchalkeSupporter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...