Jump to content
strikerSBG

Verwirrt

Recommended Posts

mein gott, dann lasst sie doch verwirrt sein.

btw.: ist euch eigentlich klar, dass, von einer handvoll fussball-fetischisten einmal abgesehen, niemand auf der welt weiss, dass austria salzburg noch/wieder existiert?

ich mein, respekt, dass ihr diesen schritt gewagt habt, keine frage.

zwecks der realität warad's...

Share this post


Link to post
Share on other sites

mein gott, dann lasst sie doch verwirrt sein.

btw.: ist euch eigentlich klar, dass, von einer handvoll fussball-fetischisten einmal abgesehen, niemand auf der welt weiss, dass austria salzburg noch/wieder existiert?

ich mein, respekt, dass ihr diesen schritt gewagt habt, keine frage.

zwecks der realität warad's...

Der österreichische Fußball (incl. Mattersburg) wird nicht mal von einem Promille aller weltweiten Fußballfans wahrgenommen. Aber ein paar Interessierte, für die er eine Bedeutung hat, scheint es ja doch zu geben.

Wenn wir schon bei Relationen und der Realität sind..

Share this post


Link to post
Share on other sites

:zzz: wie lange wollt ihr diese Diskussion denn nun noch weiterführen?

Ständig einen auf violetten Prediger machen wollen und alle Leute zu der Viola-Religion bekehren - vergesst es einfach. :hää?deppat?:

Es gibt Leute die sehen noch die Austria in Red Bull - und andere Leute sehen die Austria im Nonntal, ich verstehe nicht warum immer wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder ein Thread darüber aufgemacht wird und dann ausgerechnet noch vom Ex-Präsi der Patriots der eigentlich wissen sollte wie seine Leute ticken. :nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites

huihui .. und das kommt vom ex-präsi... sauber, sauber! :glubsch:

jetzt ist er aber nimmer "präsi". er hat die machenschaften von redbull durchschaut und sich nicht damit abgefunden bzw einen anderen weg eingeschlagen.

und das zählt (für mich).

Edited by burschi leitner

Share this post


Link to post
Share on other sites

jetzt ist er aber nimmer "präsi". er hat die machenschaften von redbull durchschaut und sich nicht damit abgefunden bzw einen anderen weg eingeschlagen.

und das zählt (für mich).

ich sehe das zwar ganz anders, aber genug davon.

[CLOSED] wegen sinnlosigkeit der Diskussion, schreib ihnen doch ein Mail - vielleicht hören sie ja noch auf dich...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...