Jump to content
Eder

Alexander Bauer

Recommended Posts

In der Unterhausbeilage der OÖN wird Alexander Bauer, derzeit Sattledt, mit der Rückkehr zum SV Sierning in Verbindung gebracht. Alex ist der Sohn von Vorwärts Stürmerlegende Rudi Bauer. Der würde doch viel besser zum SK Vorwärts in die OÖ-Liga passen als zu den Sierninger Landesligisten?

Was ist Eure Meinung? :ears:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alex Bauer begann laut OÖFV seine Karriere 1983 in Garsten.

Seine Stationen waren Garsten, SK VÖEST, St. Florian, Micheldorf, Sierning und Sattledt.

Der jüngste ist er somit auch nicht mehr und im Sturm sind wir meiner Meinung nach derzeit ganz gut besetzt.

Ab Herbst gilt die neue SL (Stammspielerregelung) was bedeutet, dass Mannschaften verpfichtend mind. 8 Stammspieler auf dem Spielbericht anführen müssen. Im Falle eines Aufstiegs in die OÖ Liga wären es noch immer 6. Es gibt zwar eine Übergangsregelung für Spieler, welche bereits am 01.01.06 beim Verein gemeldet waren, ansonsten müssen die Spieler 3 Jahre durchgehend beim Verein gemeldet sein.

Darüber hinaus dürfen wir nicht vergessen, dass es die E24-Regelung gibt, die wir jede Woche sowieso nur mit Mühe erfüllen. Das heisst derzeit haben wir mit Burak, Jeftenic und Knaller genau 3 solcher Spieler und einer davon muss zumindest die komplette 1. HZ spielen.

Somit darf man bei evtl. Verpflichtungen auch diese Regelungen nicht außer Acht lassen. Bisher haben unsere Vereinsverantwortlichen mit der Personalpolitik doch ganz gut gearbeitet. Jedenfalls gilt es jetzt einmal abzuwarten wie sich die Ligasituation entwickelt und ob sich der Aufstieg auch wirklich einstellt.

Auf dem Weg zurück - SKV forever!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessante Info wegen der SL.

Denke aber das wir im Angriff Alternativen brauchen. Der Rest der Mannschaft ist gut aufgestellt. Da brauchen wir keinen fürchten. Zela trau ich zu auch in der OÖ-Liga gute Figur zu machen. Allerdings ist er auch schon in einem gewissen Alter. Schönberger ist super. Demir Burak gut aber noch sehr jung. Werner Mündler bekommt kaum Einsätze ( ist derzeit beim Bundesheer?! ). Falls Zela oder Schöni ausfallen wird es problematisch. Eventuell könnte Christoph Lichtenwagner vorne spielen. Alex Bauer wird im Sommer 30. Bei Sierning hat er immer über 20 Tore in der Saison erzielt. Er ist aus der Region.

Gibt es andere Möglichkeiten?

Was ist mit Peter Mack?

Er hat bei der ATSV im Herbst gespielt. Im Frühjahr noch nicht. Wie geht es seinem Knie? Peter würde ich gern wieder bei Vorwärts sehen, da ich glaube dass er das Potential hat in einer höheren Liga zu bestehen. Nicht im Angriff, aber im Mittelfeld.

Übrigens: ich bin normalerweise ein großer Skeptiker. Ich bin überzeugt dass Vorwärts nächstes Jahr in der OÖL spielen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na bumm.... Da brauchen wir bald ein "Verstärkungs-Thread- im Falle eines Aufstiegs".

Wollte schon einen aufmachen, hab mich dann aber doch noch besonnen.

Wenn´s aber nötig sein sollte : bitte gerne, bin live dabei!

Edited by Elessar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich würde gerne Gröbl oder Schneidhofer im roten Dress sehen!

Auch ein Aichmayr Didi wäre nichr schlecht find ich.Kickt ja momentan in Sadledt wie der Bauer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich würde den Bauer Alex schon gern bei uns sehen und net bei de Sierninger.

Könnrten Alex sicher gut gebrauchen, auch in der Regionalliga - das Zeug hat er.

Mit Zela und Schöni sind wir im Angriff unterbesetzt - siehe Sierening nur Verteidiger am ´bangl.

Meine Meinung her mit erm. Da Bradaric glaube ich spiel bei Parndorf, da gröbl geht nimma vo St. Florian weg.

Da Rako und da Brunni san ja ah nu da!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich auf der Seite des Wr. Sportclub gefunden. Nachdem Bradaric gerade seine Söhne dort angemeldet hat wird er wohl nicht nach Steyr gehen.

"Seine eigene Fußballerkarriere sieht Amir Bradaric noch nicht beendet. Er fühlt sich körperlich fit und möchte noch drei bis vier Jahre kicken. Bekanntlich trifft man sich im Leben immer zwei Mal - gut möglich, dass Amir seine Laufbahn in Dornbach ausklingen lässt. Darauf angesprochen, leuchten seine Augen verräterisch. Dank seiner kickenden Söhne Elvir und Mirzad hat er künftig jedenfalls genügend Berührungspunkte zu seinem Ex-Klub. Bleibt zu hoffen, dass sich Amirs Söhne in Dornbach genauso wohlfühlen wie einst er selbst."

Auf dem Weg zurück - SKV forever!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu den Wünschen: Aichmayr Didi: derzeit Ersatzbank in Sattledt.

Schneidhofer Markus müsste bei Bad Ischl sein. Auch kein Stammplatz. Hab gegoogelt: Bad Ischl hat keine Website, dafür Friedl Koncilia als Trainer.

Schneidhofer dürfte bei einer Salzburger Kracherlfirma im Außendienst tätig sein. Ist also kaum ein Thema.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soda, nachdem wir hier ohnehin schon vom eigentlichen Thema abweichen, bitte ich euch im Thread "Mögliche Verstärkungen" weiterzuposten! Sonst wirds nämlich fad, wenn man immer in zwei Threads über ein und das selbe Thema lesen muß!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...