Jump to content
cmburns

Aamodt hängt die Skier an den Nagel...

Recommended Posts

Einer, wenn nicht der sympathischsten aller Skigötter tritt zurück. Ehre, wem Ehre gebührt, auch wenns revolucion schon im Skithread gepostet hat, verdient er sich einen eigenen!

Machs gut alter Haudegen. :allaaah::super:

Medaillenhamster hört auf

Kjetil-Andre Aamodt hat 20 Medaillen bei Großereignissen, neun davon in Gold, gewonnen.Der an Olympia- und WM-Medaillen erfolgreichste Skirennläufer der Geschichte hat am Samstag seinen Rücktritt bekannt gegeben. Der Norweger Kjetil-Andre Aamodt hört im Alter von 35 Jahren auf.

"Ich fühle mich mental und körperlich müde", erklärte Aamodt im norwegischen Fernsehen bei der Preisverleihung zum norwegischen "Sportler des Jahres 2006".

Aamodt ist vierfacher Olympiasieger und fünffacher Weltmeister, insgesamt 20 Medaillen hat er bei Großereignissen zwischen 1991 und 2006 gewonnen.

Mit Verletzung zum Olympaisieg

"Ich bin 35 und habe eine Familie. Es ist Zeit aufzuhören", sagte Aamodt, der sich von seiner bei den Olympischen Spielen in Turin zugezogenen Knieverletzung nicht mehr erholt hatte.

Der Norweger hatte sich beim ersten Sprung der Abfahrt am linken Knie verletzt. Er kämpfte sich dennoch ins Ziel und wurde sensationell Vierter. Sechs Tage später gewann er trotz Schmerzen den Super-G.

Die Goldmedaille von Turin 2006 ist auch die einzige, die Aamodt noch im Original besitzt. Die 19 davor geholten Medaillen bei Großereignissen waren ihm 2003 gestohlen worden, mittlerweile hat er 19 nachgemachte Medaillen erhalten.

Comeback abgeblasen

Nach dem Saisonfinale im März 2006 unterzog sich Aamodt einer Knieoperation und kam nicht mehr zurück in den Weltcup. Spekulationen über ein Comeback im Jänner beendete der Vater einer kleinen Tochter am Samstag mit der Ankündigung seines Rücktritts.

Zur richtigen Zeit in Hochform

Fußballfan Aamodt war in den wichtigen Rennen fast immer in Hochform war. Auf die Frage, was ihn nach so vielen Erfolgen immer wieder auf die Skipiste lockte, meinte er einmal: "Wenn man etwas liebt, dann ist man bereit, viel dafür zu investieren. Und wenn man hart arbeitet, dann wird man irgendwann dafür belohnt. Skifahrer sein, das ist für mich einfach der Traumberuf."

Einmalige Medaillensammlung

Das Ergebnis ist eine einmalige Medaillensammlung, die er bei der WM 1991 in Saalbach/Hinterglemm mit Silber im Super-G begann. Es folgten fünf WM-Goldmedaillen (Slalom und RTL 1993, Kombination 1997, 1999 und 2001), und jeweils drei weitere WM-Medaillen in Silber und Bronze.

Bei Olympia schlug er erstmals 1992 in Albertville mit Gold im Super-G und Bronze im Riesentorlauf zu. In Lillehammer 1994 stockte er seine Sammlung mit Silber in Abfahrt und Kombination sowie Bronze im Super-G auf, in Salt Lake City holte er dann zweimal Gold (Kombination und Super-G), ehe er in Turin im Vorjahr mit dem neuerlichen Super-G-Triumph den Schlusspunkt setzte.

Aamodt, der 1994 auch Weltcup-Gesamtsieger wurde, gewann 21 Weltcup-Rennen und ist einer von nur fünf Herren, die in allen Disziplinen Siege feierten.

Steckbrief Kjetil-Andre Aamodt

Geboren am 2. September 1971 in Oslo

Wohnort: Monaco

Größe: 1,76 m

Gewicht: 88 kg

Familienstand: verheiratet (eine Tochter)

Klub: SC Nordstrand IF

Ski: Dynastar

Größte Erfolge:

Olympische Spiele (acht Medaillen): Gold (4): Super-G 1992, Kombination und Super-G 2002, Super-G 2006; Silber (2): Abfahrt und Kombination 1994; Bronze (2): RTL 1992, Super-G 1994

Weltmeisterschaften (zwölf Medaillen): Gold (5): Slalom und RTL 1993, Kombination 1997, 1999 und 2001; Silber (4): Super-G 1991, Kombination 1993, RTL 2001, Abfahrt 2003; Bronze (3): Super-G 1996, Abfahrt 1999, Kombination 2003

Weltcup: Gesamtsieger 1994; 21 Einzelsiege in allen fünf Disziplinen (8 Kombination, 6 RTL, 5 Super-G, je 1 Abfahrt und Slalom)

orf.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

einer der besten und sympathischten schifahrer aller zeiten; die letzten 17 jahre habe ich praktisch alle herrenbewerbe nur wegen den beiden norwegern kjus und aamodt geschaut, wobei ich aamodt noch ein weniger lieber mochte; kjus hat ja angeblich zu segeln begonnen, vielleicht finden sie wieder zueinander

kj.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...