Jump to content
RUMANIAC

Wintertransfers 2006/2007

20 posts in this topic

Recommended Posts

Mainz hat den 25 jährigen rumänischen Stürmer Marius Niculae ablösefrei bis zum Saisonende (2 Jahre Option) verpflichtet.

Na da hat er sich ja den richtigen Verein ausgesucht :augenbrauen: Abstieg :winke:

N_300c80e48b.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

das scheint dich ja richtig zu freuen, hast du irgendwelche komplexe rumänen gegenüber ?

Eigentlich wollte ich damit nur feststellen dass es für Mainz schwerr wird die Klasse zu halten, und daran ändert auch der Transfer nichts... Aber vielleicht kann das auch ein Komplex sein ? :busserl::ears:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich wollte ich damit nur feststellen dass es für Mainz schwerr wird die Klasse zu halten, und daran ändert auch der Transfer nichts... Aber vielleicht kann das auch ein Komplex sein ? :busserl::ears:

musst du wissen

den abstieg verhindern wird wohl so gut wie unmöglich sein, aber vielleicht kann der klopp in der winterpause noch was bewegen, eigentlich ein sympatischer verein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bayern München gewinnt Tauziehen um Schlaudraff

Jan Schlaudraff wird ein Bayer. Der Fußball-Nationalspieler von Alemannia Aachen lüftete sein Geheimnis: Der 23-Jährige wechselt zur neuen Bundesliga-Saison zum Rekordmeister Bayern München.

«Ich denke, dass dieser Schritt aus sportlicher Sicht für mich die richtige Entscheidung ist», sagte der Stürmer, der bei den Bayern einen Dreijahresvertrag erhält. «Er ist einer der hoffnungsvollsten jungen deutschen Spieler, und wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat», kommentierte Bayern- Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge den Wechsel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bayern München gewinnt Tauziehen um Schlaudraff

Jan Schlaudraff wird ein Bayer. Der Fußball-Nationalspieler von Alemannia Aachen lüftete sein Geheimnis: Der 23-Jährige wechselt zur neuen Bundesliga-Saison zum Rekordmeister Bayern München.

«Ich denke, dass dieser Schritt aus sportlicher Sicht für mich die richtige Entscheidung ist», sagte der Stürmer, der bei den Bayern einen Dreijahresvertrag erhält. «Er ist einer der hoffnungsvollsten jungen deutschen Spieler, und wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat», kommentierte Bayern- Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge den Wechsel.

Ob das gut geht neben Pizarro und Makaay :glubsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

Ob das gut geht neben Pizarro und Makaay :glubsch:

meine rede - auch einen podolski sollte man noch nicht abschreiben! mMn. ist schlaudraff ein weiterer unnötiger kauf der bayern, auch wenn er ja nur 1 mille kostet, wegn der klausel. was bayern braucht ist ein klassischer denker und lenker im mittelfeld und genau das ist schlaudraff auch nicht. schlaudraff ist eine klassische hängende spitzer, ein bombenfußballer, aber im moment nicht das was bayern braucht. daher denke ich, dass ein stürmer auf der strecke bleiben wird - das sind meines erachtens pizzaro oder santa cruz - der vertrag von pizzaro läuft am saisonende aus.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine rede - auch einen podolski sollte man noch nicht abschreiben! mMn. ist schlaudraff ein weiterer unnötiger kauf der bayern, auch wenn er ja nur 1 mille kostet, wegn der klausel. was bayern braucht ist ein klassischer denker und lenker im mittelfeld und genau das ist schlaudraff auch nicht. schlaudraff ist eine klassische hängende spitzer, ein bombenfußballer, aber im moment nicht das was bayern braucht. daher denke ich, dass ein stürmer auf der strecke bleiben wird - das sind meines erachtens pizzaro oder santa cruz - der vertrag von pizzaro läuft am saisonende aus.

naja sollte pizarro die bayern zum saisonende verlassen, würde er mir sympatisch werden :laugh: is jo ah ned so wild.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

naja sollte pizarro die bayern zum saisonende verlassen, würde er mir sympatisch werden :laugh: is jo ah ned so wild.....

mMn. haben die bayern das selbe problem wie red bull nur eben auf einer anderen ebene. pizarro ist da ein klassisches beispiel dafür - für die bundesliga ein top-stürmer nur international hat man bisher nur wenig bis gar nichts von ihm gesehen. ich für meinen teil bin schon sehr gespannt, welchen angeblichen kracher die bayern aus dem hut zaubern werden, ein bindeglied zwischen mittelfeld und angriff muss her.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mMn. haben die bayern das selbe problem wie red bull nur eben auf einer anderen ebene. pizarro ist da ein klassisches beispiel dafür - für die bundesliga ein top-stürmer nur international hat man bisher nur wenig bis gar nichts von ihm gesehen. ich für meinen teil bin schon sehr gespannt, welchen angeblichen kracher die bayern aus dem hut zaubern werden, ein bindeglied zwischen mittelfeld und angriff muss her.

Van der Vaart wird es zum Glück definitiv nicht.

Denn er hat öffentlich bekannt gegeben, dass er heilfroh ist, dass Thomas Doll die Mannschaft auf nach dem Winter noch betreuen wird.

Was nach der Saison passiert - ist ein andres Thema :glubsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

Van der Vaart wird es zum Glück definitiv nicht.

Denn er hat öffentlich bekannt gegeben, dass er heilfroh ist, dass Thomas Doll die Mannschaft auf nach dem Winter noch betreuen wird.

Was nach der Saison passiert - ist ein andres Thema :glubsch:

so weit ich die situation des hsv einschätzen kann, werden sie natürlich den klassenerhalt schaffen, aber im sommer denke ich komplett auseinanderbrechen. da sind dann beiersdorfer und hoffmann gefragt, die ich aber beide äußerst unsympathisch finde und ich mir ein schmunzeln aufgrund des absturzes des hsv nicht verkneifen kann. :holy:

van der vaart bei den bayern wäre auch für mich absolut vorstellbar, auch wenn hoeneß mal gesagt hat, dass es den bayern international nichts bringt einfach nur die besten der buli zusammen zu kaufen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde Schlaudraff ist kein unnötiger Kauf. Ist schon richtig dass es dann eigentlich zu viele Stürmer wären aber Pizarro ist ja wohl wirklich keiner bei dem wir jetzt sagen können der bleibt zu 100 % :D

Sein Manger hatte ja letztens so utopische Gehaltsforderungen gestellt :ears:

Denke auch dass Van der Vaart absolut weiterhelfen würde, allerdings wird er den HSV wohl nur verlassen wenn da die Lichter ganz ausgehen :finger:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...