Jump to content
UnionZimmi

Fanclubturnier am Rande Berlins

34 posts in this topic

Recommended Posts

Hallo Vorwärts-Fans!

Ich habe diesen Beitrag bereits im vorwaerts-forum gepostet. Aber- doppelt hält ja (manchmal) besser...

Durch einen Tipp im Forum der Kickers aus Offenbach bin ich eigentlich auf euch gestoßen.

http://www.ofcfans.de/foren/community/inde...=19659&st=0

Wir,der erste eingetragene Fanclub des 1.FC Union Berlin, die Wildauer Kickers,veranstalten alljährlich ein Kleinfeldturnier für Fanteams.

Am ersten Juli-Wochenende 2007, vom 29.6.-1.7., werden am südlichen Stadtrand von Berlin wiederum Teams aus Offenbach,Hamburg (St.Pauli),Köln,Salzburg (NATÜRLICH!!!Austria), Osnabrück,Leipzig,Rostock,Düsseldorf...-um den Wanderpokal unseres Fanclubs spielen.

Umrahmt wird das ganze von Feuerwerk,Liveband und jeder Menge Alkohol...

Solltet ihr euch in der Lage fühlen,3 Tage dem Alkohol zu fröhnen, und "nebenbei" am Samstag "etwas" Fußball zu spielen,seid ihr recht herzlich zu diesem Event eingeladen!

Alle Infos findet ihr unter http://www.fanclubturnier.de/index2.html

Laßt euch nicht irritieren,das bereits 20 Teams gemeldet sind- eines hat wegen Personalmangel abgesagt.

Eisern Union!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem im offiziellen Forum keine weitere Diskussionsmöglichkeit mehr darüber besteht, sei die Frage nun hier gestellt: Plant irgendwer von Euch, da mitzumachen? abc hat ja mal seine Absicht kundgetan, ist da draus was geworden? An sich ist ja doch keine kleine Ehre für uns Vorwärtsler, gefragt zu werden - noch dazu auf Offenbacher Empfehlung hin!

Ich würde ja, wenn ich nicht ganz so ein Hundskicker wäre... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

abc hier, getarnt als alte dampflok :-)

wir planen noch immer hinzufahren, is aber alles noch ein bissl ungewiss, da fast alle aus unserer truppe studieren und wir noch keinen prüfungsplan fürs sommersemester haben. aber anmeldefrist is eh bis 1. april

Ich war ja schon fast etwas pessimistisch,was eure Teilnahme betrifft... Aber jetzt- ich habe einfach mal etwas vorgegriffen.

Nun könnt ihr doch (fast) nicht mehr zurück... :winke::winke::winke:

Klick hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie schauts mit der All4SKVPartie aus.....so schlecht seids auch wieder nicht! :augenbrauen:

He, he, net frech werden :finger: . Ist halt ein Mörderweg dorthin. Das zweite Problem ist, dass wir eine Woche vorher beim alljährlichen Europacup in Spittal/Drau spielen; das ist schon eine Herausforderung, sowohl lebertechnisch :saufen1::stoesschen::kampftrinker: , als auch beziehungsmäßig :hammer::hammer: .

Aber man soll niemals nie sagen. Vielleicht kann man eine Universaltruppe zusammenstellen??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, eine zusammengewürfelte Truppe wär auch OK! Jeder der Lust hat, soll das einfach mal hier kundtun! Ein Kleinbus wäre ja kein Problem zu organisieren bzw. bei mir können 6 Leute mitfahren, das wären mit mir dann schon 7.......im Extremfall reicht das!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist halt ein Mörderweg dorthin.

Zugegeben- ca 750km sind ne ganz schöne Strecke. Für den Fahrer strapaziös. Aber für die Mitfahrer- watt man da nicht schon so alles verkonsumieren kann... :prost!: :stoesschen::bsoffn:

Ihr hättet aber den Titel des weitgereisteten Teams gegenüber den Jungs aus Salzburg wohl knapp inne.

Offenbach,Köln,Düsseldorf mit je ca 550 km dagegen haben da ja glatt Heimspiele... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, das klingt ja schon recht vielversprechend! Eine Kooperation aus Akademischer Fanclub, Venceremos und Oldie ist ja geradezu zum Siegen verdammt... ;) Ein paar vom FCRW noch dazu, das ist die Sache schon sehr rund.

Werde Euch die Daumen halten - und vielleicht sogar meinen Union Berlin-Schal dabei umhängen. :)

PS: Schön, dass auch Du hergefunden hast, alte Dampflok!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, eine zusammengewürfelte Truppe wär auch OK!

Und für den Fall der Fälle:

Vom 1860- Fanclub SIMSSEELÖWEN aus Rosenheim kommen 4 Leute,die kein eigenes Team zusammenbekommen,aber ihre Bereitschaft bekundet haben,neben trinken auch etwas Fußball spielen zu wollen. Auch unser Fanclub hat immer reichlich Leute dabei,die gegen eine gewisse Ablösesumme (ich trinke Bier ;) ) "fremdgehen" würden... :schnapsdrosseln:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und für den Fall der Fälle:

Vom 1860- Fanclub SIMSSEELÖWEN aus Rosenheim kommen 4 Leute,die kein eigenes Team zusammenbekommen,aber ihre Bereitschaft bekundet haben,neben trinken auch etwas Fußball spielen zu wollen. Auch unser Fanclub hat immer reichlich Leute dabei,die gegen eine gewisse Ablösesumme (ich trinke Bier ;) ) "fremdgehen" würden... :schnapsdrosseln:

Ach, ich glaube doch daß wir die 7-9 Leute selber zusammenbringen werden! Nur noch eines am Rande......wir spielen unter "Südtribüne Steyr" und nicht unter "Vorwärts-Fans" :eviltongue::)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur noch eines am Rande......wir spielen unter "Südtribüne Steyr" und nicht unter "Vorwärts-Fans" :eviltongue::)

Danke.Geändert!

Wenn ich noch eine Anmerkung "am Rande" bringen darf- leider findet man als geneigter Interessent weder auf der "offiziellen" noch auf der "asb"-Seite etwas zur Geschichte vom SK Vorwärts.

Mußte mir mit Wikipedia weiterhelfen. Vielleicht können da die Verantwortlichen ja was machen?! Oder bin ick einfach nur blind ???? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Alternative zu den genannten Vorschlägen: Flug nach Berlin, mit Bus fahren ….

folgt nun der ultimative, vorausschauende Bericht von der Zugfahrt nach Berlin:

Wir haben uns in weiser Voraussicht ein Sparticket um € 29,- gekauft und beginnen unsere Abenteuerreise am Freitag den 28.06.2007 im Bahnhofsresti in St. Valentin und konsumieren das letzte sich nicht bewegende Ziper-Bier (lecker).

Um 21:33 Uhr besteigen wir den EuroNight Donau Spree-Kurier:

Jeder hat zur „Tarnung“ ;) eine Sporttasche und einen Sechserträgers Stiegl-Bier mit.

Nachdem wir unsere Sporttaschen (und ich auch noch mein Sechs-Mann-Zelt) im Gepäcksnetz verstaut haben, wird das 1. Stiegl-Bier auf den SK Vorwärts Steyr geleert.

Zwischen 21:50 und 21:53 Uhr stehen wir in einer hässlichen und verrauchten Stadt, die noch dazu mit dem Makel behaftet ist, eine schwarz-weiß bedresste Mannschaft zu besitzen, die absolut nichts mit Fußballspielen zu tun hat … :finger2: ..

22:08 Uhr - Wels (2. Stiegl-Bier)

22:49 Uhr - Schärding (3. Stiegl-Bier)

23:03 Uhr - Passau (4. Stiegl-Bier und zwei deutsche Beamte beäugen misstrauisch unser bereits „etwas“ verwahrlostes Abteil ….)

23:47 Uhr – Straubing (der Erste nickt, schon etwas geschwächt vom „Training“, ein)

00:11 Uhr – Regensburg (5. Stiegl-Bier)

01:24 Uhr – Nürnberg (für die „ harten“ das 6. Stiegl-Bier)

03:34 Uhr – Saalfeld an der Saale (einer wird bestimmt den Schlafwagenschaffner aus dem Bett klingeln … ob er vielleicht doch noch 1-3 Biere ……) 8P

04:05 Uhr – Jena Paradies (einige werden sich wohl wie in einem solchen fühlen ….)

04:23 Uhr – Naumburg an der Saale (zzzzzzzzz-schnarch-zzzzzzzz-schnarch…..) :zzz:

05:29 Uhr – Leipzig (einige grüßen den 1. FC Lok Leipzig – Schicksalsgenossen !)

06:41 Uhr – Lutherstadt Wittenberg (zzzzzzzzz-schnarch-zzzzzzzz-schnarch…..) :zzz:

07:34 Uhr – Berlin-Schönefeld Flughafen (wir stürzen aus dem Zug, begleitet von dem leichten klirren leerer Bierflaschen ….) :king:

Nach dieser Bahnfahrt fühlen wir uns zumindest „beidbeinig“ (wenn nicht sogar „dreifüssig“ …) – jeder ein ganz kleiner Maradona - oder so – und wenn nicht können wir zumindest sagen: „Wir haben alles versucht, wir haben uns „gut“ vorbereitet, wir haben die besten Vorsätze gehabt, das Glück und der Fußballgott waren gegen uns!“

Aber im Endeffekt können wir sagen – wir sind dabei gewesen …..!!! :=

Apropos (wie der „Lateiner“ sagt, wir haben ja schließlich auch ein paar Akademiker in unseren Reihen) Rückfahrt:

Sonntag, 01.07.2007, 21:21 Berlin Schönefeld-Flughafen (EuroNight Spree-Donau-Kurier)

- und wiederum besteigen wir den Zug jeder mit einer Sporttasche und einem Sechser-Träger „Berliner Kindl“ – halt ! – geht der Scheiß schon wieder von vorne los .…..! :feier:

Ankunft: 07:17 Uhr St. Valentin – Frühstück im Bahnhofsresti – Das 1. Zipfer-Bier ……….

Share this post


Link to post
Share on other sites

übrigens: die zaunfahne vom akademischen fanclub ist fertig, da ziehts euch die socken aus, so top is die....

:super: Kann´s kaum erwarten, sie zu sehen!! :clap:

Und die 29,- Euro Tickets habt´s Ihr Euch schon besorgt, Johnny, oder wie? Respekt, die sind ja normalerweise schwer zu kriegen, weil nur minimalst kontigentiert.

ad Vereinsgeschichte: Zimmi, Du hast recht, das ist ein riesiges Makel. Aber wo wenn nicht auf der offiziellen Seite sollte das veröffentlicht werden? Insofern warten wir eigentlich alle nur darauf, dass das vor vier Jahren gemachte Versprechen seitens des Klub-WM endlich eingelöst wird.

Zwei Sachen noch schnell: Zimmi, bitte auf Eurer Seite Südtribüne ohne "h" :) Sonst könnten sich die paar "Kurfe mit f"-Typen aus Steyr auch noch eingeladen fühlen... :laugh::laugh:

Zum zweiten habe ich grade gelesen, dass aus Salzburg die TGS kommen - das kann ja heiter werden. Im Zweifel gegen die lieber nicht gewinnen... :D

Edited by Towaresch Blochin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...