Jump to content
18-S-C-R-99

Happy Birthday Freddie

Recommended Posts

Freddie Mercury wäre 60

Fans aus aller Welt gedenken heute Freddie Mercury. Der 1991 an AIDS gestorbene Frontmann der britischen Rockband Queen wäre am 5. September 60 Jahre alt geworden.

Während eine konservative Muslim-Gruppe auf Sansibar, wo Mercury 1946 geboren wurde, eine Strandparty ihm zu Ehren mit Protesten gegen seinen Lebensstil verhindern will, wird von London bis Kapstadt und von Köln bis Tokio nach dem Motto "We Are The Champions" gefeiert.

We Will Rock You

Die einstigen Bandkollegen Brian May (Gitarre) und Roger Taylor (Schlagzeug) nehmen im Londoner Dominion-Theater an einer Benefiz- Aufführung des Queen-Musicals "We Will Rock You" teil. Der Erlös soll ebenso wie eine Versteigerung von Geburtstagsgeschenken aus aller Welt der von Queen geschaffenen Aidshilfe-Stiftung Mercury Phoenix Trust zu Gute kommen.

Unterdessen besuchte Mercurys Mutter Jer Bulsara (83) den Place du Marché in Montreux, wo der Sänger ein Haus und eine Studio hatte. Auf dem Platz soll am Dienstag eine neue Kunstinstallation zu seien Ehren eingeweiht werden. Unweit davon gibt es am Genfer See bereits eine Statue, die den Sänger in typischer Konzert-Pose mit hoch gestrecktem rechten Arm und dem Mikrofonständer in der Hand zeigt.

"Wäre mein Sohn noch am Leben, dann würde er gewiss Rockopern komponieren", sagt seine Mutter dem Wochenendmagazin der "Times". Er war unter dem Namen Farrokh Bulsara als Sohn einer aus Indien stammenden parsischen Familie zur Welt gekommen.

Living On My Own

Freddies Vater, der im Dienst der britischen Regierung stand und mit der Familie in den 60er Jahren nach London ging, starb 2003. Über seine Homosexualität und die Aids-Erkrankung hat der Musiker nach Angaben der Mutter nie mit seinen Eltern gesprochen. "Er wollte uns nicht aufregen", sagt Jer Bulsara der "Times".

I Was Born To Love You : Freddies Schwester Irena Sedlecka.

Robbie: Freddie war perfekt

Zahlreiche Musikerkollegen würdigten aus Anlass des Geburtstages Mercurys künstlerische Leistungen. "Ich bin nur ein Pantomime im Vergleich zu seiner Stimme und seiner Leistung als Entertainer", sagt Pop-Star Robbie Williams dem TV-Sender ITV für eine Mercury- Dokumentation. "Seine Stimme war wie ein Maschinengewehr, das alles perfekt trifft."

Queen - History

1974 erscheint "Queen II" ("Queen I" geht zuvor in Europa unter), die Band supportet Mott The Hoople auf ihrer UK-Tour. Der Song "Killer Queen" vom "Sheer Heart Attack"-Album avanciert in der Folge zum Hit. Queen touren was das Zeug hält und erspielen sich Fans auf allen Erdteilen. "Bohemian Rhapsody" wird zur besten Single 1976 gekürt. Ein Jahr später komponiert Freddie Mercury mit "We Are The Champions" eine Art "My Way" für Stadionkonzerte.

Under Pressure & Radio Ga Ga

Anfang der Achtziger kooperieren Queen mit David Bowie den Welthit "Under Pressure". Die Charts erobern sie später mit dem "The Works"-Album und den Welthits "Radio Ga Ga" und "I Want To Break Free" zurück.

Anfang 1985 geben Queen zwei umjubelte Konzerte in Brasilien, die als "Rock in Rio" in die Geschichtsbücher eingehen. Es ist das größte Festival seit Woodstock. Im Juli treten sie bei Bob Geldofs Live Aid auf und spielen in London vor über 70.000 Zuschauern. Auf der "Magic Tour 1986" sind Queen das letzte Mal live zu sehen. Das dazugehörige Album "A Kind Of Magic" schreibt die Band für den Film "Highlander".

Made In Heaven

Die schlimmen Befürchtungen über Freddie Mercurys Gesundheitszustand bewahrheiten sich am 23. November 1991, als der Sänger per Pressemitteilung bekannt gibt, an der Immunschwäche AIDS zu leiden. Bereits am folgenden Abend stirbt Freddie im Beisein seines Lebensgefährten Jim Hutton an einer Lungenentzündung.

1995 erscheint an Freddies Todestag mit "Made In Heaven" das vorerst letzte Queen-Album mit sehr melancholischen Songs, die kurz vor seinem Tod entstanden und die dieser bereits im Rollstuhl einsingen musste.

oe3.ORF.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...