Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
OoK_Wickie

€50.000 Strafe

20 Beiträge in diesem Thema

Wie ja nicht anders zu erwarten war, hat die Bundesliga a Potzn Geldstrafe über die Austria verhängt, nachdem ja ca. 1.000 Fans gg. Bregenz das Spielfeld gestürmt haben.

Hab ich grad auf Radio Wien gehört, ich schau gleich, ob ich sonst wo noch a Quelle find!

edit: So, schon was gefunden, is von bundesliga.at

Der Strafsenat der Bundesliga beschäftigte sich mit den Vorfällen beim Spiel FK Austria Memphis Magna - Casino SW Bregenz und hat wegen mangelhafter Sicherheitsvorkehrung den Heimverein zu einer Geldstrafe in der Höhe von € 50.000,-- bestraft. In diesem Verfahren wurde die höchst mögliche Geldstrafe ausgeschöpft, von einer Platzsperre wurde jedoch abgesehen. Markus Krautberger (SV Kapfenberg) welcher im Spiel gegen den Wiener Sportklub AXA wegen rohen Spiels ausgeschlossen wurde, hat eine Sperre von zwei Spielen abzusitzen.

Meine Meinung: Is ein bissl sehr hart, die Strafe :eek:

bearbeitet von OoK_Wickie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon hart ned mal 1000 Ordner hätten an dem Tag was gebracht. Es wär in jede Stadion passiert. Außer man setzt den Zaun unter Strom. :D

es fragt sich nur, was gleich eine so große Zahl an Deppen dazu bringt eine Viertelstunde vor Schlusspfiff das Spielfeld zu stürmen? Da gibts nix zu entschuldigen und die 50.000 Euro gehen voll und ganz in Ordnung. Ein Platzsturm um Randale zu machen wäre verständlicher gewesen als dieser absolut sinnlose Akt. Nehme aber mal an, dass Austria nur einen Bruchteil der Strafe zahlen wird müssen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon hart ned mal 1000 Ordner hätten an dem Tag was gebracht. Es wär in jede Stadion passiert. Außer man setzt den Zaun unter Strom.  :D

es fragt sich nur, was gleich eine so große Zahl an Deppen dazu bringt eine Viertelstunde vor Schlusspfiff das Spielfeld zu stürmen? Da gibts nix zu entschuldigen und die 50.000 Euro gehen voll und ganz in Ordnung. Ein Platzsturm um Randale zu machen wäre verständlicher gewesen als dieser absolut sinnlose Akt. Nehme aber mal an, dass Austria nur einen Bruchteil der Strafe zahlen wird müssen....
Naja ein paar der fans haben vorm Spiel schon gesagt sieg oder Spielabbruch. egal. Das gehört fast dazu wenn man richtig feiert. In Italien is auch oft so

Naja egal. 50.000 ist zu hoch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon hart ned mal 1000 Ordner hätten an dem Tag was gebracht. Es wär in jede Stadion passiert. Außer man setzt den Zaun unter Strom.  :D

es fragt sich nur, was gleich eine so große Zahl an Deppen dazu bringt eine Viertelstunde vor Schlusspfiff das Spielfeld zu stürmen? Da gibts nix zu entschuldigen und die 50.000 Euro gehen voll und ganz in Ordnung. Ein Platzsturm um Randale zu machen wäre verständlicher gewesen als dieser absolut sinnlose Akt. Nehme aber mal an, dass Austria nur einen Bruchteil der Strafe zahlen wird müssen....
+blablabla+

Ich sag nur "grün-weiße Messerwerfer"! na klar, vor der finanzmaroden Rapid fangt die ÖFB-Mafia ja zum knien an...

Oder willst leicht sagen das die Messerwerfer "harmloser" waren...??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon hart ned mal 1000 Ordner hätten an dem Tag was gebracht. Es wär in jede Stadion passiert. Außer man setzt den Zaun unter Strom.  :D

es fragt sich nur, was gleich eine so große Zahl an Deppen dazu bringt eine Viertelstunde vor Schlusspfiff das Spielfeld zu stürmen? Da gibts nix zu entschuldigen und die 50.000 Euro gehen voll und ganz in Ordnung. Ein Platzsturm um Randale zu machen wäre verständlicher gewesen als dieser absolut sinnlose Akt. Nehme aber mal an, dass Austria nur einen Bruchteil der Strafe zahlen wird müssen....
+blablabla+

Ich sag nur "grün-weiße Messerwerfer"! na klar, vor der finanzmaroden Rapid fangt die ÖFB-Mafia ja zum knien an...

Oder willst leicht sagen das die Messerwerfer "harmloser" waren...??

hätt mich auch gewundert wenn von dir mal was konstruktives kommt. na ja, weiß zwar jetzt nicht was der Messerwerfer hier zu suchen hat wenn es um den violetten Platzsturm geht, aber du wirst mir sicher gleich eine logische Begründung dafür liefern....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Schladi...

Wennst statt "Dauer-raunzen" amal nachdenken würdest, wüsstest du von was ich rede...

Ich geb dir ein Stichwort:

RELATION

Reicht dir das ..?? :clever:

:lol::lol:

vom Dauerraunzer des Forums des Dauerraunzens bezichtigt zu werden. köstlich, wirklich köstlich....

:lol::lol:

das mit der Relation hat aber schon was für sich, aber wenn man liest das sogar die eigenen Spieler nach Schlusspfiff in die Kabine stürmten um den rasenden Mob zu entgehen, kann das nicht so ungefährlich gewesen sein. Denn bedenke: Nicht nur im Zorn kann man großen Schaden anrichten, sondern auch in großer unkontrollierter Freude.

aber brauchst dich eh nicht aufregen. Ihr werdet vermutlich eh nur 10- 20 Prozent der 50.000 Euro blechen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na tud ma leid, diese Strafe geht zu 100% in Ordnung, die Austria soll froh sein, dass kan zusätlichen Sicherheitsmaßnahmen aufgebrummt bekommen, bzw. eine Platzsperre! Da kann ich überhaupt nur sagen selber schuld, auch wenn eine große Anzahl der Fans gegen diesen "Sturm" waren (war selbst im stadion) hilft es nichts! Und wenn man einen Franky hat, fällt ja eine so "enorme" Summe auch ned wirklich ins Gewicht! :D

Ich kann den Platzsturm verstehen, aber wie gesagt Strafe muss dafür sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist nur wiedermal traurig, dass die Leute die für sowas immer verantwortlich sind, nicht zur Rechenschaft gezogen werden können, sondern immer nur der Verein dafür "blechen" muß.

Aber lieber Schladi, bei Platzsturm und dergleichen könnt ihr gut mitreden, das ist nichts neues!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was habts ihr bitte alle mit einer "platzsperre"???

Always remember "Tirol Vs. Ries" als wirklich A-L-L-E "Dämme" brachen...

Bitte um Differenzierung, meine Damen und Herren! :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist nur wiedermal traurig, dass die Leute die für sowas immer verantwortlich sind, nicht zur Rechenschaft gezogen werden können, sondern immer nur der Verein dafür "blechen" muß.

sehe ich genau so, obwohl aufgrund der TV-Bilder wohl sicher sehr viele ausfindig gemacht werden könnten. Besonders Ying und Yang (eh schon wissen ;) ), dürften ja jetzt in ganz Österreich bekannt sein....

Aber lieber Schladi, bei Platzsturm und dergleichen könnt ihr gut mitreden, das ist nichts neues!

ich habe noch nie bei einem Platzsturm mitgemacht, deshalb weiß ich nicht wen du mit "ihr" meinst.... :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe noch nie bei einem Platzsturm mitgemacht, deshalb weiß ich nicht wen du mit "ihr" meinst

Das hab ich auch nicht behauptet, ich hab nur festgestellt, dass Rapid Fans genauso gut wissen wie es so ist, wenn die eigenen Fans den Rasen stürmen. Ich war übrigens auch nicht dabei am Donnerstag und auch ned bei der Meisterfeier in Graz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.