Jump to content
Berni

Sturm - Pasching 1:1

Recommended Posts

Alles zum 1:1 hier rein!!

Tja jetzt halten hoffentlich unsere Jungs Platz 3 und holen den Cup!!

Kabat hat heute sicher gefehlt

Edited by Berni101

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kabat hat heute sicher gefehlt

1026033[/snapback]

was zumindest in graz schon seit gestern abend bekannt war :winke:

x war für euch glücklicher, wir hatten etwas mehr tordrang. wenns allerdings ganz dumm kommt, macht der gilewicz das 2:1 und wir stehen wieder mit leeren händen da. beide tore resultierten aus einzelfehlern, ertl/mörec bei uns, pepi bei euch. naja, kann mit dem unentschieden jedenfalls leben, auch wenn sich diese sturm elf definitiv den sieg verdient hätte :yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja in den OÖ stand heute nur dass er fraglich ist, als waren die Infos in der Grazer Zeitung auch nicht richtig!

Edited by Berni101

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja in den OÖ stand heute nur dass er fraglich ist, als waren die Infos in der Grazer Zeitung auch nicht richtig!

1026172[/snapback]

ist zwar egal, aber trotzdem:

Und wie wird sich Pasching in Graz präsentieren?

CONSTANTINI: Wir haben Qualität und werden versuchen, auch in Graz drei Punkte zu holen. Die Aufgabe ist aber keine leichte. Der 4:2-Erfolg in Tirol hat Sturm wieder Selbstvertrauen gegeben. Wie werden nicht drauflos stürmen.

Weil Kabat und Sariyar fehlen?

CONSTANTINI: Nicht nur. Ich verstehe keinen Trainer, der über Ausfälle jammert. Jammern ist nur eine Ausrede. Ich bewundere Mischa Petrovic. Er hat trotz all der internen Probleme noch nie etwas Negatives über den Verein gesagt.

kleine von heute früh

:RiedWachler:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sturm trotzt vorsichtigen Paschinger ein Remis ab

Wien - Der FC Superfund Pasching hat in der 32. Runde der österreichischen Fußball-Bundesliga am Samstag mit einem 1:1 (0:0) beim SK Sturm Graz die Chance verpasst, den Anschluss an das Führungs-Duo weiter zu wahren.

Nach zuletzt fünf Siegen in Serie mussten sich die Oberösterreicher vor 6.456 Zuschauern in der UPC-Arena mit einem Punkt begnügen.

Die Grazer zeigten, dass der Auswärtssieg in Tirol (4:2) keine Eintagsfliege war und waren über 90 Minuten gesehen die aktivere Mannschaft.

Pasching bleibt mit 51 Punkten sechs Zähler hinter Leader Salzburg Dritter, Sturm (39) liegt an siebenter Stelle neun Punkte vor Schlusslicht Admira.

Pasching sehr vorsichtig

Sturm musste vor dem Spiel die Routiniers Ledwon, Filipovic (beide verletzt) und Verlaat (gesperrt) vorgeben, dafür kehrte Kapitän Neukirchner in die Mannschaft zurück.

Pasching, das mit viel Selbstvertrauen nach Graz gereist war, startete mit einer vorsichtigen Aufstellung ins Spiel: Pichlmann war von Coach Constantini als einziger wirklicher Stürmer nominiert worden.

Schwache erste Hälfte

Gegen "Lieblingsgegner" Sturm (seit dem Aufstieg 2002 neun Siege gegen die Grazer) fand Pasching in der ersten Spielhälfte nur eine wirkliche Chance auf die Führung vor:

Nach einem Eckball wehrte Salmutter einen Gilewicz-Kopfball für den geschlagenen Szamotulski noch vor der Linie ab (28.). Zuvor hatten Baur (10./Kopfball über das Tor) bzw. Nzuzi (26./verschoss nach Solo) schon vergeben.

Pichlmann mit 8. Saisontor

Gerade als die "Blackies" nach der Pause offensiv stärker zu werden schienen, kam die kalte Dusche in Form des 1:0 für Pasching.

Nach einem Gilewicz-Vorstoß kam der Ball zum Brasilianer Chiquinho, der die Verwirrung in der Sturm-Abwehr nutzte und mustergültig für Pichlmann aufspielte.

Der ließ sich aus elf Metern die Chance auf sein achtes Saisontor nicht nehmen (53.).

Sturm überlegen

Doch die Schwarz-weißen gaben nicht auf, schnürten den Tabellendritten weiter in der gegnerischen Spielhälfte ein und wurden belohnt.

Krammer erzielte nach Sarac-Flanke per Kopf sein erstes Bundesliga-Tor (61.), Pasching-Goalie Schicklgruber irrte dabei durch den Strafraum.

Die Petrovic-Elf drückte auch nach dem Ausgleich aufs Tempo, auch wenn Gilewicz die große Möglichkeit auf Siegestor vergab (68.).

Quelle: www.sport1.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uhhh, das war nochmal knapp das die hervorragende Bilanz vom Didi gehalten hat :bunt: .

Das Spiel selbst hat nicht wirklich Attraktion, nur das sich unser Pepi wieder einmal als PP ausgezeichnet hat :king: . Bin endlich für einen Generationswechsel im Tor, will endlich denn Gsputti im Tor sehen. Der Schicke hält zwar meistens suverän aber dann hat er wieder Aussetzer die kann man einfach ned beschreiben :aaarrrggghhh: .

Im Grossen und Ganze sehr glücklicher Punkt für uns :yes:. Über eine Niederlage hätten wir uns nicht beschweren dürfen obwohl man schon sehr gemerkt hat wie sehr uns der Peter und der Sariyar im Offensivspiel gestern gefehlt haben. Anonsten wirklich ein sehr grosses Lob an die Mannschaft von Sturm Graz, die haben gekämpft wie die Löwen und haben wirklich für diese sehr junge Mannschaft einen sehr ansehnlichen Fussball gezeigt :super: . Stimmt mich Positiv für die Zukunft des Österreichischen Fussballs.

Naja die Championsliguequali können wir glaub ich vergessen obwohl die Austria auch gepatzt hat. Und ich doch noch eine Chance sehe diese Abzufangen. Haben doch noch das direkte Duell zuhause. Und wer weis wenn wir wieder zu unseren Stärken der ersten Spiel unterm Didi finden dann könnten wirs noch paken. Aber wir sollten doch alle mit dem UEFA Cup mehr als zufrieden sein. Denn wer hätte sich das noch gedacht nach den 3 Spielen unter Heraf???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab das Spiel über Premiere mitverfolgt und muss sagen, zum Glück sind wir mit einem Unentschieden davon gekommen. :nein:

Sturm war die absolut dominierende Mannschaft am Platz und hat genug Torchancen nicht verwertet. :super:

War trotzdem ein schönes Spiel und Hauptsache unsere Serie nicht zu verlieren reisst nicht ab.

Bin für uns natürlcih zufrieden mit dem 1:1 und mit einem Punkt.

Denke mal, ein Uefa Startplatz ist uns hiermit schon fast sicher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...