Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ChevyChase

U-19 in EM-Endrunde

8 Beiträge in diesem Thema

Nach dem 2-0 Sieg über Serbien-Montenegro steht unser U-19 Nationalteam in der EM-Endrunde in Liechtenstein, im Juli diesen Jahres. Auch wenn wir nicht die stärkste Gruppe hatten, gratuliere für die Endrundenteilnahme. Unser Fußball lebt :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation an die U19 - so weit wie die U17 werden sie zwar bei der EM nicht kommen, aber immerhin sind wir wieder dabei. Die Tore erzielten übrigens Säumel (Sturm) und Öbster (Salzburg).

Meiner Meinung nach MUSS für die EM noch ein Stürmer nachnominiert werden: Cem Atan (WNSC) :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe natürlich auch mit Wohlwollen verfolgt, daß die jungen Österreicher bei der U19 EM-Endrunde dabei sind....Gratulation!!! :smoke:

PS: Der Nachwuchs ist da, jetzt brauchen wir noch Geduld, Geduld und nochmals Geduld..

Wie sagte doch der legendäre Ernst Happel: "Die besten Trainer müssen zum Nachwuchs, erst dann wird der österreichische Fußball Schlagzeilen machen !!!"

Langsam finden seine Worte scheinbar wirklich Gehör....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist schön, dass sich die U19 auch qualifiziert hat, aber wir sollten nicht allzu euphorisch werden: Zypern und Mazedonien gelten nicht unbedingt als große Fußballnationen und auch der Sieg über Serbien/Montenegro stand sehr lange auf des Messers Schneide. Die Mannschaft kann sich im Juni in Liechtenstein beweisen - erst dann wird man sehen, wie stark die Leute wirklich sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das schöne am nachwuchsfussball ist dass es noch leichter fällt für überraschungen zu sorgen. in der ersten quali-runde hat mazedonien immerhin rumänien ausgeschalten und zypern war gruppenerster gegen norwegen, die sich jetzt souverän gegen ungarn, holland und griechenland durchgesetzt haben.

gerade deswegen können wir auch im endspiel für eine überraschung sorgen. mit einer kompakten mannschaftlichen leistung ähnlich dem u-17 team und etwas glück in der vorrunden auslosung (z.b. liechtenstein, norwegen) winkt auch hier das semi-finale, zudem uns niemand auf der liste hat und die spiele in liechtenstein ja eigentlich heimvorteil bedeuten :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das Spiel der Österreicher gegen die Serben live gesehen. War nicht schlecht. Teilweise eine recht ruppige Partie, vorallem in der 2. HZ. Ich hab mir natürlich besonders Roman Kienast angeschaut. Er erkämpft sich zwar immer wieder brav die Bälle, aber sie kommen dann nur selten dort an wo sie sollen - ähnlich wie bei Rapid :glubsch:

Bei Thomas Prager ist mir aufgefallen dass er für seine eher geringe Körpergröße erstaunlich viele Kopfbälle erwischt :eek:

War schön anzusehen wie sich die jungen Burschen über die Tore und den Sieg gefreut haben. Und ich war nicht die einzige Rapidlerin auf der Tribüne, nämlich auch DER Rapidler war da - Hansi K. :)

Ein netter Nachmittag und jetzt kenn ich endlich auch das Villacher Stadion ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.