Jump to content
Sign in to follow this  
UK.

Weninger über Svetits

Recommended Posts

Weninger über Svetits

Beim GAK ist man <stolz> auf die 38 (ATS)-Mille Schulden, schließlich, so erzählt Sportdirektor Weninger, habe Rudi Roth den Klub mit 80 <Bösen> von Peter Svetits übernommen. Während wir im VIP-Club der Stadthalle über die Chancen der Grazer gegen Middlesbrough plaudern, findet in Graz ein Treffen Roth - Svetits statt. Der Ex-Präse fordert vom aktuellen Präsidenten etwa 7 ATS-Millionen.

Weninger erzählt: Der Konsul fürchtete um sein Image in der steirischen Gesellschaft, daher waren alle <schwarzen> Verträge umgehend <weiß gewaschen> worden.

Auch daran <kiefeln> die Grazer immer noch: "Svetits hat Amerhauser, zwei Wochen bevor er den GAK in Richtung Wien verlassen hat, noch schnell einen Zusatz-Vierjahresvertrag mit garantierten eineinhalb Millionen Schilling jährlich gegeben. Hinzu kommt, daß Amerhauser damals <auf der Tribüne> gesessen hat..."

Die sechs Mille, die Amerhauser garantiert worden waren, bedeuten für den Verein in Summe etwa das Doppelte, als 12 Millionen.

Weninger zum UEFA-Cup-Gegner Middlesbrough: "Die sind gespickt mit großen Namen, aber auswärts sind sie nicht so stark. In Graz gewinnen wir sicher!"

Der Sportdirektor wird Middlesbrough gegen Everton beobachten und danach gemeinsam mit Schachner im Premier-League-Auswärtsmatch bei Norwich noch einmal unter die Lupe nehmen.

(copyright sportventil)

quelle: sportventil

allzu gross duerfte der respekt vor m`boro nicht sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Denk schon dass der Respekt groß ist, aber:

1. Wer weiß wie er es wirklich gesagt hat. Vielleicht hat da das kompetente Sportventil doch etwas anders formuliert?!

2. Wenn Weninger keinen Respekt hat, heißt das noch nichts. Schoko wird die Mannschaft schon richtig einstellen...

3. Respekt ist ok, vor Ehrfurcht erstarren werden wir vor denen auch nciht. Wir haben auch mit anderen großen Mannschaften schon mitgehalten...

@Svetits: Über den is jede Zeile zu viel, die geschrieben wird. Der hirnverbrannte Depp braucht ja nur a bissl Medienpräsenz und versucht sich wieder mal ins Rampenlicht zu stellen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jaja, der Svetits die Sau... hat jedem Spieler einen Mörder Vertrag gegeben, mit der netten Klausel, dass er bei einem Vereinswechsel kräftig an der Ablöse mitnaschen kann, bzw. sonst bei Vereinswechsel eine nette Provision abstaubt.

Was glaubts denn, wer den ganzen Zirkus mitm Tokic veranstaltet hat. Wäre Tokic gewechselt, hätt sich diese **** ein goldenes Naserl verdient. Darum hat er die ganze Zeit versucht, den Tokic zur Austria zu bringen... :angry:

Ich nehm an, der Amerhauser hat jetzt auch so eine Klausel im Vertrag. Versüßt mit einem absurden Gehalt... das grenzt schon an Untreue. :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich halte von diesem bericht rein gar nichts...ist für mich nicht gerade eine gute quelle. sagen kann bald wer was und schreiben sowieso....

dass der GAK altlasten hat, keine frage, aber sie werden/wurden kontinuierlich abgebaut! bin mir sicher dass der GAK den richtigen weg gegangen ist, dass sieht man einfach am erfolg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...