Jump to content
basilese

FC Basel kurz vor 10. Meistertitel

Recommended Posts

FCB-Meisterstück auf dem Brügglifeld?

Basel. Si/BaZ. In Basel rüstet man sich zur Meisterfeier. Nach einem Jahr Unterbruch könnte sich der FCB bereits am Sonntag zum Titelgewinn gratulieren lassen. Dazu benötigt das Ensemble von Christian Gross in Aarau den vierten Sieg in Serie und muss darauf hoffen, dass YB in Genf nicht gewinnt. Basel könnte auf dem Brügglifeld für einen Rekord sorgen: Noch nie seit Einführung des Dreipunkte-Modus 1995/96 sicherte sich ein Team bereits sechs Runden vor Schluss den Schweizer Meistertitel.

Der Verein hält daran fest, dass der unmittelbar bevorstehende Titelgewinn erst nach dem abschliessenden Heimspiel am 22. Mai in Basel gebührend gefeiert wird. Mit Sicherheit aber wird in den Materialkisten des FCB die eine oder andere Flasche Champagner ins Brügglifeld geschmuggelt. Laut FCB-Quellen können die Fans davon ausgehen, dass sich Trainer und Spieler am Sonntagabend rund um den Barfüsserplatz der Öffentlichkeit präsentieren werden, sollte es mit dem Titel klappen.

Der FC Basel hat bei 7 verbleibenden Spielen 18 Punkte Vorsprung auf die Verfolger Youn Boys Bern und 26 Punkte auf das 3. Platzierte Servette Genf.

Auf den gegenwärtigen Meister Grasshoppers hat der FC Basel gar 40 Punkte Vorsprung :D.

Bei 29 Spielen gewann der FC Basel 23x, spielte 5x Remis und musste 1x eine Niederlage einstecken.....bei einem Torverhältnis von 78:24 (mit Abstand beste Verteidigung und mit Abstand bester Sturm!).

Mit dem 10. Meistertitel überholt der FC Basel den FC Zürich, welcher 9x Meister wurde. Der FC Basel steht mit den 10 Titeln hinter den Berner Young Boys (11), Servette Genf (17) und den Grasshoppers (27).

Share this post


Link to post
Share on other sites

echt einseitig die schweizer liga!

ja das ist echt mühsam, vorallem ist es so international viel schwerer da man national nicht gefordert wird.

naja das 0:3 wär nicht nötig gewesen - da gilt auch die ausrede "wir werden eh so oder so meister" nicht :shy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

echt einseitig die schweizer liga!

ja das ist echt mühsam, vorallem ist es so international viel schwerer da man national nicht gefordert wird.

naja das 0:3 wär nicht nötig gewesen - da gilt auch die ausrede "wir werden eh so oder so meister" nicht :shy:

ich denk das problem hier war vorallem die psyche. kurz vor dem spiel wusste man dass man heute doch noch nicht meister werden kann, dabei hat man schon fast damit gerechnet da niemand wirklich glaubte dass das schwächelnde YB beim starken Servette gewinnen würde. man merkte dies auch in der stimmung der fans, niemand hatte so richtig lust da man ein wenig enttäuscht war.

zudem stand heute in der IV ein neuling (nachwuchs) von beginn an, den namen hab ich sogar noch nie zuvor gehört :D ....aber er hat nicht einmal so schlecht gespielt, lag sicher nicht an ihm....war aber halt schon extrem nervös vorallem am anfang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Basel Meister wohl Meister wird war schon früh klar, haben die nicht die ersten 15 Spiele gewonnen oder so?

Naja noch sind sie es noch nicht :D

nicht ganz, im 14. spiel gabs das erste remis und zwar in aarau 2:2.

und im 24. spiel gabs die erste niederlage und zwar in zürich 0:1 (zählt man die vorherige saison noch dazu dann war der fc basel während glaube ich 29 spielen ungeschlagen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

da heute die berner young boys zuhause gegen den fc wil 5:1 gewannen (4 tore chapuisat), kann der fc basel morgen auch noch nicht meister werden.

das horror szenario sieht aber wie folgt aus:

gewinnt basel morgen, dann kann es nächsten samstag dazu kommen dass basel ohne zu spielen meister wird. dies ist der fall wenn die young boys in aarau nicht gewinnen.

wäre ja total verschissen, da hat man eine ganze saison totale langweile und dann wir man auch noch dem moment beraubt in welchem man die meisterschaft sicher und das feld stürmen kann.......verdammt :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

1-1 hat Basel heute gespielt.

jap ich hab mir ein unentschieden gewünscht, so ist die wahrscheinlichkeit nicht ganz so gross dass wir nächsten samstag ohne zu spielen meister werden, dennoch können wir dann am sonnatg aus eigener kraft meister werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...