Jump to content
zerenato

Werbung für exxpress

Recommended Posts

Herrschaften, ich bin weit weg davon, anderen zu sagen, wie sie ihr Unternehmen führen sollen. Ich hab eine Frage, die im Rahmen eines gewissen soulsearchings einfach geklärt sei sollte. Also, ich hab grad ungefähr 150 Cookies von Hand abgewählt. (Meines Wissens nach dürfen die nicht vorausgewählt aktiv sein, aber sei's drum...) und trotzdem kriege ich auf abseits.at Werbung für Express at, den neuen Arbeitgeber von Richard Schmitt, ein selbsternanntes "Onlinemagazin für Selberdenker".

 

Meine Fragen: wie kommt man auf die Idee, dieses Machwerk überhaupt im webenetzwerk zuzulassen? Und wieso Krieg ich, der diese Seite noch nie gesehen hat - aus gutem Grund - Werbung dafür ausgespielt. Warum nicht gleich welche für den IS oder die AFD? 

 

Danke für Antwort, ich denk, ihr seid euch eurer Verantwortung eh bewusst und das ist halt irgendwie Fehler 

Screenshot_20210628-133309.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

LarsUlrich schrieb Gerade eben:

Stimme zu, finde die Kurierwerbung schon entbehrlich aber das ÖVP Propagandablatt Nummer 1 muss wirklich net sein :kotz:

Wobei der Kurier eigentlich schlimmer ist weil größere Reichweite und auch ned weniger Salomonös.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...