Jump to content
misfit

SPG SCR Altach/FFC Vorderland

Recommended Posts

Ab der kommenden Saison bilden der SCR Altach und Frauen-Bundesligist FFC Vorderland für drei Jahre eine Spielgemeinschaft. Im Anschluss wird der SCR Altach zum alleinigen Träger. Zusätzlich gibt es eine Kooperation mit dem Zweitligisten RW Rankweil. Das ist vor allem deswegen wichtig weil Vorderland abgesehen vom Future League Team keine Nachwuchsteams hat, RW Rankweil schon. Zukünftig ist geplant dass es in Altach eine sportliche Leitung gibt die einteilt welche Spielerinnen in der Bundesliga, in der Future League und in der 2. Liga zum Einsatz kommen. Man führt also ein Modell ähnlich wie in Salzburg und Liefering ein. 

Die bisherige Cheftrainerin von FFC Vorderland Jessica Thies hat vor ein paar Monaten Nachwuchs bekommen und wird deshalb in Zukunft etwas kürzer treten, sie wird in Zukunft als Co-Trainerin tätig sein. Der neue Cheftrainer ist Iskender Iscakar, der in der Vergangenheit schon im LAZ Frauen- bzw. Mädchenteams gecoacht hat.

https://www.vol.at/iskender-iscakar-uebernimmt-das-amt-von-spg-altach-ffc/7012876

Share this post


Link to post
Share on other sites
SCR1929 schrieb vor 4 Stunden:

Hätte ein anderer Trikotsponsor werden können :D 

Warum? Gute regionale Marke und mittlerweile auch bei uns im Sponsoring.

Edited by I hald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute ist Trainingstart. Die Spielorte und Anstoßzeiten für die Vorbereitungsspiele wurden noch nicht bekannt gegeben. Der Saisonauftakt gegen Altenmarkt findet auswärts in Niederösterreich statt. Das erste Heimspiel in der Bundesliga ist am Sonntag 5.9. gegen Bergheim.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe auf Insta die Info bekommen dass alle Testspiele auswärts stattfinden. Der Insta Account wird immer noch von einer Spielerin betreut, aber ich habe vergessen von wem genau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die beiden Legionärinnen Paige Hayward und Emma Starr werden in der neuen Saison nicht mehr in Altach spielen. Auch Emilia Purtscher hat den Verein verlassen. Die U17 Teamspielerin besucht die ÖFB Frauen Akademie in St. Pölten und wird in Zukunft nicht mehr jede Woche zwischen Vorarlberg und St. Pölten pendeln. Neuzugänge wurden bisher noch keine verkündet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
misfit schrieb vor 36 Minuten:

Die beiden Legionärinnen Paige Hayward und Emma Starr werden in der neuen Saison nicht mehr in Altach spielen. Auch Emilia Purtscher hat den Verein verlassen. Die U17 Teamspielerin besucht die ÖFB Frauen Akademie in St. Pölten und wird in Zukunft nicht mehr jede Woche zwischen Vorarlberg und St. Pölten pendeln. Neuzugänge wurden bisher noch keine verkündet.

Der Abgang von Hayward tut weh.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...