Jump to content
Auron1902

Kader 2021/2022

2,842 posts in this topic

Recommended Posts

markusknaller07 schrieb vor 14 Minuten:

Was ich ned ganz verstehe ist die Kaderplanung. Alles was oben angesprochen wurde geht den Trainer was an und daran wird er sich auch über die Saison messen lassen müssen. 

Wir dagegen eiern wieder mal bei der Stürmer Position und der Kaderplanung herum und haben den Kader eben noch nicht fertig. Die Lafnitzer oder BWL z.B sind was ich mitgekriegt habe komplett fertig. Als ich das nebenbei in der Vobereitung angesprochen habe wurde wieder nur gelacht und einer der das angesprochen hat verorscht. Jetzt steht man mit der Situation da und es fehlt immer noch der Stürmer. 

Ein guter Sportdirektor hat sein Team zu Beginn der Saison bei Spiel 1 fertig und ned danach. Bei ihm kann man es noch entschuldigen, weil sich Harrer verletzt hat und damit höhere Gewalt.

Aber wieder: die Lafnitzer gehen mit 6 Mittelstürmern auf 1 Position ins Rennen und das bei Spiel 1. Wieso ned auch bei uns? Andere Teams sind auch fertig, oder hättet ihr jetz die großen Personaldiskussionen bei Lustenau gesehen?

 

Dann wird wieder gesagt, dass wir bis 31.08. Zeit haben oder das wir eh kein Geld haben. Ich stimme dir voll zu, hätte auch lieber gerne gehabt, dass mit Start alle Transfers beisammen sind. Zudem suchen wir den Stürmer schon seit 2.Liga Zugehörigkeit.

Edited by Casino Stadion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Feigling10 schrieb vor 4 Minuten:

Ich habe mir zb. Blau Weiss angeschaut und ich sehe sie auch heuer wieder um mindestens eine Klasse besser als wir es sind.

Wir müssen in der Defensivarbeit einfach besser werden, Ich kann nicht im 16er einen Stürmer der letzte Saison knapp 20 Tore gemacht hat zweimal unbedrängt zum Abschluss kommen lassen und da muss man dann auch einmal die Spieler zur Verantwortung ziehen da ist nicht immer der Trainer Schuld. Wenn wir uns hinten stabilisieren würden wir uns einfach viel leichter tun. 

Deswegen verstehe Ich diese Fixierung auf den magischen Stürmer der als unsere Probleme lösen soll auch nicht, mir wärs zehnmal lieber es kommt noch ein gelernter Innenverteidiger der hinten für mehr Ordnung sorgt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Auron1902 schrieb vor 3 Minuten:

Wir müssen in der Defensivarbeit einfach besser werden, Ich kann nicht im 16er einen Stürmer der letzte Saison knapp 20 Tore gemacht hat zweimal unbedrängt zum Abschluss kommen lassen und da muss man dann auch einmal die Spieler zur Verantwortung ziehen da ist nicht immer der Trainer Schuld. Wenn wir uns hinten stabilisieren würden wir uns einfach viel leichter tun. 

Deswegen verstehe Ich diese Fixierung auf den magischen Stürmer der als unsere Probleme lösen soll auch nicht, mir wärs zehnmal lieber es kommt noch ein gelernter Innenverteidiger der hinten für mehr Ordnung sorgt.

Ich würde es auch begrüßen noch einen IV zu verpflichten, aber wir brauchen auch einen der Tore macht außer Sangare.

Edited by Casino Stadion

Share this post


Link to post
Share on other sites

markusknaller07 schrieb vor 3 Minuten:

Ein guter Sportdirektor hat sein Team zu Beginn der Saison bei Spiel 1 fertig und ned danach. Bei ihm kann man es noch entschuldigen, weil sich Harrer verletzt hat und damit höhere Gewalt.

 

Was ich weiß sollen auch bei Sturm noch 2 Transfers kommen, ist also Schicker ein schlechter? Bei A. Klagenfurt soll auch noch was passieren und oft ist es in der Bundesliga so, das sie sogar zum letzten Tag hin noch wen holen. Finde ich daher nicht so abwegig und es ist International nicht anders. 
Außerdem, wenn sich einer verletzt, kannst das nicht einplanen. Dann muss halt noch einmal reagieren. Warum nicht wenn noch Geld vorhanden ist? Samma lieber froh das noch Geld da ist, ansonsten wäre die Kaderplanung abgeschlossen und noch vor dem 1. Spieltag beendet gewesen. Also verstehe ich das gerade nicht wirklich

Auron1902 schrieb vor 5 Minuten:

Wir müssen in der Defensivarbeit einfach besser werden, Ich kann nicht im 16er einen Stürmer der letzte Saison knapp 20 Tore gemacht hat zweimal unbedrängt zum Abschluss kommen lassen und da muss man dann auch einmal die Spieler zur Verantwortung ziehen da ist nicht immer der Trainer Schuld. Wenn wir uns hinten stabilisieren würden wir uns einfach viel leichter tun. 

Ok, man muss auch zugeben das die Lustenauer das ganz geschickt gespielt haben. Denke das es schwer ist sowas zu verteidigen. Das haben sie Individuell gut gespielt, vl war es auch einstudiert. Das erste war leider ein Fehler von Seidl, er hat den Zweikampf verloren und eine Flanke auf 5 Meter kannst schwer verteidigen wenn sich der Stürmer richtung Tor bewegt. Das hätte auch schon vorher geklärt gehört mMn. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Feigling10 schrieb vor 8 Minuten:

Ok, man muss auch zugeben das die Lustenauer das ganz geschickt gespielt haben. Denke das es schwer ist sowas zu verteidigen. Das haben sie Individuell gut gespielt, vl war es auch einstudiert. Das erste war leider ein Fehler von Seidl, er hat den Zweikampf verloren und eine Flanke auf 5 Meter kannst schwer verteidigen wenn sich der Stürmer richtung Tor bewegt. Das hätte auch schon vorher geklärt gehört mMn. 

Schau dir die Wiederholung noch einmal an, in beiden Szenen schauen alle nur auf den Ball anstatt das auch nur einer zu Tabakovic geht. 

Edited by Auron1902

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja klar, glaub jeder im Verein hätte am liebsten den vollen Kader am ersten Trainingstag schon.

Das ist aber einfach in einem so schnelllebigen Geschäft wie dem Fussball nur schwer möglich. Zum einen bekommen Spieler laufend Angebote von verschiedenen Klubs und sagen in der Regel nicht beim erstbesten Anbot zu. Zum anderen kann ein Klub nicht schon am Ende der Vorsaison mit der Kaderplanung für die kommende fertig sein (müsste er aber, wenn alle Spieler zum Saisonauftakt da sein sollen).

Deshalb läuft ja schließlich die Transferperiode bis Ende August. Schauts mal in die großen Ligen, da wirds auch nach dem ersten Spieltag noch einige Transfers geben. Oder sind etwa Tuchel, Klopp und Co auch schlechte Manager, weil er komplette Kader nicht vorm ersten Match steht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ROTundWEISS02 schrieb vor 3 Minuten:

Ja klar, glaub jeder im Verein hätte am liebsten den vollen Kader am ersten Trainingstag schon.

Das ist aber einfach in einem so schnelllebigen Geschäft wie dem Fussball nur schwer möglich. Zum einen bekommen Spieler laufend Angebote von verschiedenen Klubs und sagen in der Regel nicht beim erstbesten Anbot zu. Zum anderen kann ein Klub nicht schon am Ende der Vorsaison mit der Kaderplanung für die kommende fertig sein (müsste er aber, wenn alle Spieler zum Saisonauftakt da sein sollen).

Deshalb läuft ja schließlich die Transferperiode bis Ende August. Schauts mal in die großen Ligen, da wirds auch nach dem ersten Spieltag noch einige Transfers geben. Oder sind etwa Tuchel, Klopp und Co auch schlechte Manager, weil er komplette Kader nicht vorm ersten Match steht?

Naja wenn ich einen Kader wie Tuchel oder Klopp habe suche ich höchstens Kaderergänzungen und dort ist es kein Beinbruch wenn ein Star geht. Wir suchen eine zentrale Rolle nämlich endlich einen Stürmer der trifft.

Edited by Casino Stadion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Unterschied ist, dass Sturm und auch Klagenfurt auch ohne den Spieler in die neue Saison gehen könnten, wenn jetzt Transferschluss wäre.

Genauso wie der Großteil der 2.Liga. Wie gesagt Lafnitz ist komplett fertig mit 6 Mittelstürmern auf einer Position. Zwei davon vielversprechende Talente.

Könntest du dasselbe über unser Team sagen? 

Über das Thema gelernter 9er beim Großteil der Teams haben wir eh schon öfters diskutiert. Zwing mich ned alle aufzuzählen. Wie Casinons schon gesagt hat, plagen wir uns seit dem Aufstieg schon mit dem Thema rum. Es wäre endlich mal an der Zeit dieses Kapitel zu beenden. 

Und ja an dem Stürmer hängt auch die taktische Ausrichtung. Hätten wir einen vernünftigen 9er könnten wir auch mit einer 4er Kette spielen. So brauchen die jeweiligen Teile nur die Unterstützung.

 

Edited by markusknaller07

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auron1902 schrieb vor 1 Minute:

Schau dir die Wiederholung noch einmal an, in beiden Szenen schauen alle nur auf den Ball anstatt das in der Situation auch nur einer Tabakovic zustellt. 

Ja eh, er steht eh komplett frei und sie haben uns kalt erwischt. Denn da gab es eine Phase in der 2Hz wo wir nicht mehr geordnet waren. Egal ob in der Verteidigung oder im Mittelfeld. Deswegen hab ich ja geschrieben das unsere Passwege zu weit sind und wenn die Spieler zu weit voneinander entfernt sind, kommst du in keine Zweikämpfe mehr. Und da hat der Lustenauer Trainer umgestellt und Plassnegger einfach zugeschaut. Dieses Spiel hat der Lustenauer Trainer mitentschieden. 

markusknaller07 schrieb vor 2 Minuten:

Der Unterschied ist, dass Sturm und auch Klagenfurt auch ohne den Spieler in die neue Saison gehen könnten, wenn jetzt Transferschluss wäre.

Genauso wie der Großteil der 2.Liga. Wie gesagt Lafnitz ist komplett fertig.Könntest du dasselbe über unser Team sagen? 

Über das Thema gelernter 9er bei allen Teams haben wir eh schon öfters diskutiert. Zwing mich ned bei allen Teams alle aufzuzählen. Wie Casinons schon gesagt hat, plagen wir uns seit dem Aufstieg schon mit dem Thema rum. Es wäre endlich mal an der Zeit dieses Kapitel zu beenden. 

Und ja an dem Stürmer hängt auch die taktische Ausrichtung. Hätten wir einen vernünftigen 9er könnten wir auch mit einer 4er Kette spielen. So brauchen die jeweiligen Teile nur die Unterstützung.

 

Ja, der Kader wäre ja fertig wenn sich Harrer nicht verletzt hätte. Und das noch Geld da ist für einen neuen ist umso besser. Stell dir vor wir müssten so in die nächste Saison gehen. Mit Kalajdzic und Pedro hätten wir noch viele zache Partien gesehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Feigling10 schrieb vor 5 Minuten:

Ja eh, er steht eh komplett frei und sie haben uns kalt erwischt. Denn da gab es eine Phase in der 2Hz wo wir nicht mehr geordnet waren. Egal ob in der Verteidigung oder im Mittelfeld. Deswegen hab ich ja geschrieben das unsere Passwege zu weit sind und wenn die Spieler zu weit voneinander entfernt sind, kommst du in keine Zweikämpfe mehr. Und da hat der Lustenauer Trainer umgestellt und Plassnegger einfach zugeschaut. Dieses Spiel hat der Lustenauer Trainer mitentschieden. 

Ja, der Kader wäre ja fertig wenn sich Harrer nicht verletzt hätte. Und das noch Geld da ist für einen neuen ist umso besser. Stell dir vor wir müssten so in die nächste Saison gehen. Mit Kalajdzic und Pedro hätten wir noch viele zache Partien gesehen. 

Die Frage ist wieso man zwei Spieler holt, die  noch Zeit benötigen? Wieso wurde mit Fink und Graf verlängert. Ich bin mir sicher in der Kategorie Seidl wäre was zu finden gewesen.

Edited by Casino Stadion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Casino Stadion schrieb Gerade eben:

Die Frage ist wieso man zwei Spieler holt, die  noch Zeit benötigen?

Weil man ggf. in den beiden Zukunftsaktien sieht und sie ggf. gewinnbringend verkaufen möchte.

Man hat bei Pedro klar gesagt, dass er finanziell absolut kein Risiko ist und wenn er einschlägt man eine Kaufoption mit Fixpreis hat - ganz einfach.

Wenn der gegen Lustenau drei Tore gemacht hätte, hätten wir ihn gedanklich im Sommer fix verpflichtet und dann gleich um 30 Mio.€ an Liverpool verkauft.

Es gibt bei keinem Transfer in unseren Gefielden die Garantie, dass er funktioniert!

PS: Auch als Harrer noch nicht verletzt war, sprach DE von einer Offensivwaffe, also ist die Verpflichtung unabhängig von der Verletzung Harrers.

PPs: Wir sollten uns überlegen was wir mit Mitläufern wie Kiedl und Jessenitschnig umgehen, die keine wirklichen Alternativen sind (aus vieldiskutierten qualitativen Gründen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Casino Stadion schrieb Gerade eben:

Die Frage ist wieso man zwei Spieler holt, die  noch Zeit benötigen?

Weil es ihm um die Entwicklung der mannschaft geht. So sagte er es bei Laola. Nur sagt er das schon seit seinem zweiten Amtsantritt. Im prinzip geht es jedem Trainer, egal ob Landesliga oder Bundesliga immer um die Entwicklung. Ihm wird aber der Tabellenplatz angedichtet zu Preiss. Nur hatte Preiss nicht annähernd den Kader, dafür aber wären wir ohne Preiss sicher nicht in dieser Liga.
Ich sage es ehrlich wie ich denke: Ich denke das Plassnegger kein Auge für Spieler hat. Für sehr gute sicher, aber sonst glaube ich einfach nicht an ihn. Sieht man leider auch immer wieder an Fink, an den er ja zu glauben scheint. Im Unterhaus war da auch schon einiges dabei wo ich mir heute noch frage, was er gesehen hat. Aber das hat mit jetzt eh nix zu tun. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

gakfan schrieb Gerade eben:

Weil man ggf. in den beiden Zukunftsaktien sieht und sie ggf. gewinnbringend verkaufen möchte.

Man hat bei Pedro klar gesagt, dass er finanziell absolut kein Risiko ist und wenn er einschlägt man eine Kaufoption mit Fixpreis hat - ganz einfach.

Wenn der gegen Lustenau drei Tore gemacht hätte, hätten wir ihn gedanklich im Sommer fix verpflichtet und dann gleich um 30 Mio.€ an Liverpool verkauft.

Es gibt bei keinem Transfer in unseren Gefielden die Garantie, dass er funktioniert!

PS: Auch als Harrer noch nicht verletzt war, sprach DE von einer Offensivwaffe, also ist die Verpflichtung unabhängig von der Verletzung Harrers.

PPs: Wir sollten uns überlegen was wir mit Mitläufern wie Kiedl und Jessenitschnig umgehen, die keine wirklichen Alternativen sind (aus vieldiskutierten qualitativen Gründen)

Jessenitschnig und Kiedl haben schon getroffen, man gibt ihnen halt keine Chance. Gerade wegen diesen Zukunftsaktien ist diese angekündigte Neuverpflichtung noch wichtiger, weil der denen dann Druck wegnehmen kann

Share this post


Link to post
Share on other sites

markusknaller07 schrieb vor 9 Minuten:

Und ja an dem Stürmer hängt auch die taktische Ausrichtung. Hätten wir einen vernünftigen 9er könnten wir auch mit einer 4er Kette spielen. So brauchen die jeweiligen Teile nur die Unterstützung.

Viererkette kannst mit dem derzeitigen Kader auch spielen, lässt halt Pedro oder Kalajdzic vorne spielen. Ich würde die zwei jetzt noch nicht abschreiben wie es viele hier tun sondern Ihnen eine faire Chance geben bevor Ich in Panik verfalle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auron1902 schrieb vor 4 Minuten:

Viererkette kannst mit dem derzeitigen Kader auch spielen, lässt halt Pedro oder Kalajdzic vorne spielen. Ich würde die zwei jetzt noch nicht abschreiben wie es viele hier tun sondern Ihnen eine faire Chance geben bevor Ich in Panik verfalle.

Wenn diese Spieler Unterstützung von anderen erhalten, können sie jede Zeit  bekommen jedoch sollte es nicht auf Kosten unserer Punkte gehen.

Edited by Casino Stadion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...