Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Viola_92

Sonstiges

25 posts in this topic

Recommended Posts

Gibt es einen Mod der für die Austria zuständig ist? @pironi vielleicht? 

man könnte vielleicht den Thread der Spielplan für die Saison 15/16 (angepinnt) lösen, und den „alles rund um die Austria“ oben festsetzen? 
wenn’s nicht zu viel Arbeit macht :=

bitte Thread nicht schließen :), hab grad alle 66 Seiten durchsucht, wo ich sowas reinschreiben kann (sonnst bekommst keine Stimme mehr von mir User of the year oder so :laugh:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
pironi schrieb vor 5 Minuten:

Wolle meinen Posten haben? :D 

Welchen, den zum Sieger vom User of the year :D

puh, wenn es um Mod geht, gäbe es zwei Mods denen würde das absolut nicht gefallen :laugh: wenn ich ein Mod werden würde

Grundsätzlich ja ;)

Edited by Viola_92

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade wieder daheim vom Finaltag vom Stier. Wenig überraschen ein klarer Sieg vom SAK, auch wenn der Finalgegner Hallwang eher überraschend war. Die Hallwanger hatten Dank ihrem Feldspielenden ‚Torhüter‘ Löw ganz klar heute die Halle auf Ihrer Seite - ich finde es war zwar lustig anzusehen aber er hat es halt völlig übertrieben und es wäre mehrere male ja auch fast schief gegangen. Sonst noch ganz gut die Grödiger und die Grünauer mit ein paar guten Kickern in ihren Reihen, vor allem der 8er von Grünau war finde ich ganz gut wenn auch übermotiviert.

SAK äusserst souverän und in keinem Spiel ernsthaft in Gefahr. Sind auch mit der absoluten 1er Panier gekommen also war es eh schon im Vorhinein klar wer dieses Turnier für sich entscheiden wird. Jukic mit glaub ich 19 Toren auch Schützenkönig. Schade im übrigen das die Austria nicht dabei war - ein bisschen Stimmung fanseitig täte dem Turnier trotz extrem voller Halle gut.

Edited by bw_sektionsbg

Share this post


Link to post
Share on other sites

War glaub ich jeden vorher schon klar, wenn SAK mit der 1er antritt, wird klar wer der Sieger ist. 
find auch schade, das man der Austria keine 2.Chance mehr gibt. Würde den Stier auf jedenfall noch mehr aufwerten. Die Spieler hätten es sich verdient, bei so einem tollen Turnier dabei zu sein, und Stimmung wäre sicher top! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

so @bw_sektionsbg, es ist eine Rückkehr geplant zum Stier. 

https://www.sn.at/sport/regionalsport/fussball-thomas-selner-die-stier-familie-soll-weiter-wachsen-81633694

Thomas Selner: "Die Stier-Familie soll weiter wachsen" Der Hallencup-Organisator plant für die 40. Auflage im Jahr 2021 eine Ausweitung des Turniers und bastelt an der Rückkehr von Red Bull und der Austria. SN/krugfoto/Krug Daniel sen. Thomas Selner (rechts) lockt auch immer wieder bekannte Gesichter wie Xaver Schlager zum Stier. Thomas Selner kennt den Salzburger Stier wie kaum ein anderer. Mit den "Salzburger Nachrichten" sprach der 62-jährige Organisator über die Zukunftspläne des Traditionsturniers und die Entwicklung des Hallenfußballs. Wie fällt nach dem 39. Salzburger Stier Ihre Bilanz aus? Thomas Selner: Das Turnier war organisatorisch, sportlich und bezüglich Zuschauerzuspruch ein voller Erfolg. Mit dem SAK hat die beste Mannschaft gewonnen, aber auch wie Hallwang um Bernhard Löw gespielt hat, hat mir sehr gefallen. Nach dem Stier ist vor dem Stier. Was sind die Pläne für die 40. Auflage im kommenden Jahr? Die Idee ist, noch größer zu werden. Wir wollen zum Jubiläum alle Vereine einladen, die schon einmal dabei waren. Vielleicht spielen wir dann einen Tag länger und einige Teams kämpfen im Unteren Play-off um den Einzug in die Vorrunde der besten 36 Mannschaften. Ist auch eine Rückkehr von Red Bull oder der Austria denkbar? Unser Wunsch ist, dass beide Vereine wieder dabei sind. Wenn ich daran denke, wie es beim ersten Duell 2009 gebrodelt hat in der Halle. Das war mein absolutes Highlight. Wir haben auch schon bei den Behörden angefragt, ob bei den Sicherheitsauflagen etwas zu machen ist. Ich bin ein Violetter und die Fankulisse ist top. Aber da geht es ums Geld. Was entgegnen Sie Kritikern, die die Qualität des Hallencups wegen des großen fußballerischen Gefälles zwischen den vielen Mannschaften leiden sehen? Der Stier gehört ganz Salzburg, nicht nur der Stadt. Für mich machen die vielen Mannschaften erst den Stier aus. Was die Qualität angeht: Der Hallenfußball hat sich einfach auch verändert. Welche Entwicklungen meinen Sie da im Detail? Früher gab es in jeder Mannschaft acht Fußballer und drei Marschierer. Heute ist es umgekehrt. Die meisten Teams haben nur mehr einen guten Block. Dafür ist alles schneller. Der große Zuschauerzuspruch zeigt uns aber: Die Leute nehmen es an. Auch immer mehr Frauen und junge Menschen kommen in die Halle. Was ist für Sie die Faszination Stier? Es geht auch ums Sehen und Gesehenwerden. Hier kommen alle Fußballer zusammen, um fünf Tage lang in einer Halle zu spielen, fachzusimpeln und sich gegenseitig beim Kicken auf die Beine zu schauen. Der Stier ist Tradition, der Stier ist Familie. Und geht es nach mir, dann soll die Stier-Familie weiterwachsen.

Quelle: https://www.sn.at/sport/regionalsport/fussball-thomas-selner-die-stier-familie-soll-weiter-wachsen-81633694 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2020

 

was ich nicht verstehe, ist der Gedanke RB hier? Ich meine, was soll es bringen? Bundesligameister mit Millionen Kader gegen Gegner aus der 3,4,5 Liga? Macht null Sinn mM

Share this post


Link to post
Share on other sites
Viola_92 schrieb vor 10 Stunden:

so @bw_sektionsbg, es ist eine Rückkehr geplant zum Stier. 

https://www.sn.at/sport/regionalsport/fussball-thomas-selner-die-stier-familie-soll-weiter-wachsen-81633694

Thomas Selner: "Die Stier-Familie soll weiter wachsen" Der Hallencup-Organisator plant für die 40. Auflage im Jahr 2021 eine Ausweitung des Turniers und bastelt an der Rückkehr von Red Bull und der Austria. SN/krugfoto/Krug Daniel sen. Thomas Selner (rechts) lockt auch immer wieder bekannte Gesichter wie Xaver Schlager zum Stier. Thomas Selner kennt den Salzburger Stier wie kaum ein anderer. Mit den "Salzburger Nachrichten" sprach der 62-jährige Organisator über die Zukunftspläne des Traditionsturniers und die Entwicklung des Hallenfußballs. Wie fällt nach dem 39. Salzburger Stier Ihre Bilanz aus? Thomas Selner: Das Turnier war organisatorisch, sportlich und bezüglich Zuschauerzuspruch ein voller Erfolg. Mit dem SAK hat die beste Mannschaft gewonnen, aber auch wie Hallwang um Bernhard Löw gespielt hat, hat mir sehr gefallen. Nach dem Stier ist vor dem Stier. Was sind die Pläne für die 40. Auflage im kommenden Jahr? Die Idee ist, noch größer zu werden. Wir wollen zum Jubiläum alle Vereine einladen, die schon einmal dabei waren. Vielleicht spielen wir dann einen Tag länger und einige Teams kämpfen im Unteren Play-off um den Einzug in die Vorrunde der besten 36 Mannschaften. Ist auch eine Rückkehr von Red Bull oder der Austria denkbar? Unser Wunsch ist, dass beide Vereine wieder dabei sind. Wenn ich daran denke, wie es beim ersten Duell 2009 gebrodelt hat in der Halle. Das war mein absolutes Highlight. Wir haben auch schon bei den Behörden angefragt, ob bei den Sicherheitsauflagen etwas zu machen ist. Ich bin ein Violetter und die Fankulisse ist top. Aber da geht es ums Geld. Was entgegnen Sie Kritikern, die die Qualität des Hallencups wegen des großen fußballerischen Gefälles zwischen den vielen Mannschaften leiden sehen? Der Stier gehört ganz Salzburg, nicht nur der Stadt. Für mich machen die vielen Mannschaften erst den Stier aus. Was die Qualität angeht: Der Hallenfußball hat sich einfach auch verändert. Welche Entwicklungen meinen Sie da im Detail? Früher gab es in jeder Mannschaft acht Fußballer und drei Marschierer. Heute ist es umgekehrt. Die meisten Teams haben nur mehr einen guten Block. Dafür ist alles schneller. Der große Zuschauerzuspruch zeigt uns aber: Die Leute nehmen es an. Auch immer mehr Frauen und junge Menschen kommen in die Halle. Was ist für Sie die Faszination Stier? Es geht auch ums Sehen und Gesehenwerden. Hier kommen alle Fußballer zusammen, um fünf Tage lang in einer Halle zu spielen, fachzusimpeln und sich gegenseitig beim Kicken auf die Beine zu schauen. Der Stier ist Tradition, der Stier ist Familie. Und geht es nach mir, dann soll die Stier-Familie weiterwachsen.

Quelle: https://www.sn.at/sport/regionalsport/fussball-thomas-selner-die-stier-familie-soll-weiter-wachsen-81633694 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2020

 

was ich nicht verstehe, ist der Gedanke RB hier? Ich meine, was soll es bringen? Bundesligameister mit Millionen Kader gegen Gegner aus der 3,4,5 Liga? Macht null Sinn mM

Ich denke mit RB meint er zB eine U19. Ich bin sowieso dagegen dieses Turnier noch weiter aufzublasen. Es sollte einfach ein Turnier der besten Amateurteams sein. Auch der SAK wird da nächstes Jahr als Zweitligist möglicherweise rausfallen. Aber ein Comeback der Austria ist natürlich cool. Hab’s eh gestern auch schon gelesen aber vergessen zu posten. 

Wegen SAK Info von heute: man ist weiterhin nicht sicher das Budget aufstellen zu können. Die Infrastruktur wär nur eine Sache von einem Tag wird aber erst umgesetzt wenn man die Lizenzunterlagen auch fix abgeben wird. Ein Grosssponsor zieht mit reicht aber noch nicht. Aufstieg wäre finanziell gesehen ein Wunder.

Ich wette drauf sie steigen auf. Der Schwaiger kriegt das hin. Schön war auch beim Stier zu sehen das die alle extrem zusammenhalten warum auch immer. Damit mein ich Präsident, Vorstand, Familien, Spieler. Find ich nicht alltäglich.

Edited by bw_sektionsbg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...