Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Sok

Austrianer im Nationalteam

25 posts in this topic

Recommended Posts

Ausgleich nach Corner. Offensiv sieht man eh gute Ansätze, aber Defensiv..

Edit: Hätte fast das 2:1 erzielt. Ein wuchtiger Volley nach ein Flanke ging leider etwas zu zentral auf das Tor. 

Edit2: Tor! Wieder Ekincier. :D

Edited by Sok

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute fand die zweite Partie beim 4 Nationenturnier in Lettland statt, die österreichische U19 besiegte Zypern mit 4:0.

Freissegger gab dabei sein Startelfdebüt im Nationalteam, wurde in der Halbzeit für Dalibor Velimirovic (der beim letzten Wiener Derby für Rapid debütierte) ausgewechselt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das U19 Nationalteam mit den beiden Wac Spielern Steiger und Tauchhammer gewann das 4 Nationen Turnier trotz einer 0:2 Niederlage im letzten Spiel gegen die Türkei. Freissegger wurde (logischerweise) in der heutigen Krone nicht erwähnt, spielte aber auch gegen die Türkei 45 min.

Die U21 von Aserbaidschan verlor das EM-Quali Spiel gegen Georgien mit 0:3, Ekincier war bis zur 86 Minute im Einsatz.

Sofern sie sich nicht verletzt haben, waren die letzten Tage durchaus für beide einigermaßen positiv.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, hab ihn nur 10 Minuten gesehen, aber so der Burner ist jetzt auch (noch) nicht. Schnell ja aber sonst unauffällig. Da sind wir wieder beim Thema Selbstbewusstsein. Erstrebenswerter als in der 3 deutschen Liga sollte es mittlerweile allemal sein, bei uns zu kicken. 

Edited by klagenfurter35

Share this post


Link to post
Share on other sites

44 Minuten für Bochum und 99 Minuten für uns gespielt. Das wars dann auch schon wieder mit seiner Erfahrung im Erwachsenenfußball. Ist halt auch erst 20, vielleicht kommt da noch was. Wobei man auch sagen muss, dass es jetzt garnicht so leicht ist, sich bei uns in die Startaufstellung zu spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Baris Ekincier und die Aserbaidschanische U21 gab es gestern bei der 0:5 Niederlage in der U21 Europameisterschafts Qualifikation gegen Frankreich nichts zu holen.

Besser lief es heute für Florian Freissegger und die Österreichische U19, die Alterskollegen aus Wales wurden beim Testspiel mit 3:1 besiegt. Unsere Nummer 27 spielte dabei bis zur 71. Minute.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...