Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zwara

10. Runde: SK Rapid Wien - SV Mattersburg

5 Beiträge in diesem Thema

https://www.fussballoesterreich.at/spieldetails/2351842/?SK-Rapid-Wien-vs-SV-Mattersburg&show=live 

Ich finde es schon seltsam, dass Ertlthaler und Höller auf der Bank sitzen. Wenn es aber aufgeht habe ich natürlich  kein Problem damit. ;)

Nachdem gestern all unsere Konkurrenten gepunktet hatten, brauchen wir heute auch ein X.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso verzichtet man bitte freiwillig auf den besten Spieler des letzten Spiels? Ist der Ertlthaler verletzt oder hat man keine Lust auf Spieler die wirklich kicken können?

edit: 10 mins hat er doch noch bekommen ...

bearbeitet von Mücke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, auf der einen Seite freue ich mich für Didi dass sein Liga Einstand geglückt ist. Zu den "Sauhaufen" in der Vorstadt musst dich mal hin trauen ;)

Auf der anderen Seite, musste das gerade gegen uns sein? 

Sonst irgendwie ein typisches Spiel diese Saison, wieder absolut nicht chancenlos, und mit etwas glück wären da 1-3 Punkte drinnen gewesen. Nach wie vor fehlt auch das Glück der Vorsaison, da hätten wir das gewonnen. Natürlich darf man sich nicht auf das Glück verlassen/ausreden, aber ich sehe keinen Grund sich deswegen sich fertig zu machen. Jetzt ist eh wieder Pause, d.h. Kopf frei und gegen das Überraschungsteam (voll) punkten :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das Spiel verpasst und konnte mir erst jetzt die Wiederholung ansehen. Das war ja wieder mal lächerlich, dass das Tor von Pusic nicht gegeben worden ist! Das war doch nie ein Foul was man pfeifen muss..ein bisschen Körperkontakt wird doch wohl erlaubt sein! Wundert mich aber trotzdem nicht, dass es nicht gegeben wurde, ist nun mal leider typisch. Umgekehrt hätt es jedenfalls gezählt. Von dem von Kühbauer angekündigten Sturmlauf hat man jedenfalls nicht viel gesehen. Im Endeffekt wieder durch einen Eigenfehler verloren, würde man das endlich nur mal in den Griff bekommen. Komischerweise ist da immer auch Malic involviert, natürlich lässt sich da Kerschbaumer auch zu leicht aussteigen.. 

Was mir seit Schmidt sehr gefällt ist, dass sich die Spieler weniger scheißen und einfach mal Weitschüsse aufs Tor buttern, wie man sieht sind diese immer wieder gefährlich! Aufgrund des eigentlich regulären Tors und der einen oder anderen Chance wär ein X sicher verdient gewesen! 

Trotzdem stimmt die Richtung momentan unter Schmidt, jetzt muss man noch konstanter werden. 

bearbeitet von V.Carter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.