Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tukan

SCWN - Wattens

9 Beiträge in diesem Thema

Nach der Pause geht es gegen Wattens weiter.

Da muss eigentlich ein Sieg her.

Den Testlauf gegen Rapid erspare ich mir. Erstens tolle Zeit für arbeitende Menschen und zweitens für mich nicht von Bedeutung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm, ich kann jedes wort in jeder zeile nur unterstreichen ;-)

eher noch hätte ich heute abend für das U21-länderspiel zeit erübrigen können, aber für die truppe schlägt mein herz halt nicht so wahnsinnig.

so oder so: gegen wattens muss ein sieg her, wenn man die chance auf den aufstieg wahren möchte.

die "ausrede" von wegen "englische woche", die es zuletzt wegen der spiele gegen hartberg und kapfenberg binnen weniger tage gab, gilt dann sicher nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tukan schrieb vor 13 Stunden:

Nach der Pause geht es gegen Wattens weiter.

Da muss eigentlich ein Sieg her.

Den Testlauf gegen Rapid erspare ich mir. Erstens tolle Zeit für arbeitende Menschen und zweitens für mich nicht von Bedeutung

100% Zustimmung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"katastrophal" ist das richtige wort - allerdings würde ich nicht nur die erste spielhälfte so apostrophieren, sondern auch in etwa das spiel bis 10 minuten nach dem 0:2. wobei, bis dahin waren wir in der zweiten hälfte sogar noch schlechter als in der ersten, und das will was heißen!

verärgert war ich allerdings schon vor dem anpfiff - diese aufstellung hat mir überhaupt nicht gefallen!

  • wieso so viele umstellungen?
  • wieso den jungen kobald von seiner angestammten position rausreißen und auf die noch wichtigere zentrale position stellen? nur um prada (der zugegebenermaßen nicht bei den schlechteren war!) den platz links in der abwehr zu geben?
  • wieso die außenbahnen mit rusek (wie oft noch: der ist KEIN flankenspieler, der gehört ins zentrale mittelfeld) und harrer (schien mir nicht ganz auf der höhe) besetzen?
  • wieso nicht mal den miesenböck und ebenhofer eine pause geben und stattdessen gleich kienast bringen?

heute war's das erste mal in all den jahren meiner stadionbesuche in wiener neustadt, dass ich beinahe weit, weit vor schlusspfiff gegangen wäre, so sehr hat mich dieser auftritt enttäuscht!

das wäre mir selbst in den finsteren zeiten unseres bundesliga-abstiegs und auch voriges jahr in den schlechteren phasen unter rene wagner nie eingefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass mit kobald versteh ich auch nicht. Der gute junge in der mitte...

Harrer keine berechtigung. Rusek wie du sagst kein flügelspieler.

Das mit kienast red ich schon lange

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.