Jump to content
nosky

Die Konkurrenz im Überblick

3,246 posts in this topic

Recommended Posts

Admira Fan schrieb vor 40 Minuten:

dann muss man ja eh eine Alternative suchen :ratlos:

Ja, wenn der Spieler nicht umzustimmen ist auf jeden Fall. Es ging einfach darum, dass sich Trainer und SD nicht einig sind was die Transferplanung betrifft. Was ja vorkommen kann, aber sowas sollte doch intern bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Powerwolf schrieb vor 3 Stunden:

Und erneut wundere ich mich wie Hartberg diesen Kader finanzieren kann.

Vielleicht ist im Lockdown ja der Absatz von Potenzmitteln gestiegen und die Frau Präsidentin hat bissl was an Geld übrig ? aber Spaß beiseite, in Hartberg wird soweit ich weiß auch viel mit freiwilligen Helfern gearbeitet und du nicht jeden Mitarbeiter bezahlen musst, bleibt halt auch mehr übrig 

Share this post


Link to post
Share on other sites
sportfreund1 schrieb vor 5 Stunden:

in Hartberg wird soweit ich weiß auch viel mit freiwilligen Helfern gearbeitet und du nicht jeden Mitarbeiter bezahlen musst, bleibt halt auch mehr übrig 

ja, das ist ein Teil. Viele freiwillige Helfer, die nicht die Hand aufhalten. Sind bei anderen Vereinen im Einzelfall zwar nur kleine Beträge, summieren sich aber pro Saison.

Dazu kommt Erich Korherr, der nicht nur sportlicher Leiter ist, sondern auch sonst viel im Verein erledigt. Also auf den SKN umgelegt ist Korherr quasi Blumauer und Zellhofer in einer Person. Und das alles ehrenamtlich. Kann sich jeder ungefähr ausrechnen, welche Summe sich Hartberg allein da erspart, fähige General Manager und sportliche Leiter kosten schon ein paar Euro brutto im Jahr.

Man muss sich auch nur die sehr lange Liste an (Büro-)Mitarbeitern beim SKN ansehen. Für jede Tätigkeit mindestens ein(e) Angestellte(r). Beispiel: Allein fürs Marketing 2 Angestellte wo man sich fragen darf, was die zwei seit einem Jahr eigentlich den ganzen Tag machen ohne jede Marketing-Aktion in der Coronakrise. Beim TSV habens insgesamt für alles zwei Angestellte plus einen Bürolehrling.

Und dann wäre noch der sportliche Sektor. Beim Grundgehalt verdienst vermutlich bei jedem anderen Bundesligist mehr als in Hartberg. Die sind da beinhart. Das Zuckerl sind nette Erfolgsprämien (Punkteprämie usw...), die höher als bei anderen kleinen Vereinen sind. Also wennst fit bist, am Feld stehst und dann auch noch gewinnst, bist gut dran.

Dieses sehr erfolgsabhängige Gehaltsmodell ist sicher auch ein Grund, warum Hartberg ohne richtig tolle Kicker bisher besser abschnitt als Mitbewerber mit teurerem Kader. Quasi das Gegenmodell zur Austria, wo Spieler zufrieden am Bankerl sitzen weil das Grundgehalt sowieso schon zu viel ist für die gebotene Leistung.

 

Edited by SKN-Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Prometheus schrieb vor 16 Minuten:

Ja entweder Hartberg hat als erster Dorfverein überissen wie man es macht und ist deswegen erfolgreich. Oder....

Hartberg ist extrem schnell aufgestiegen und die Strukturen von Amateur- zum Profiverein konnten nicht schnell genug mitwachsen. Ist jedenfalls mein Eindruck. In Wahrheit arbeiten sie abgesehen von wenigen zusätzlichen Kräften (größeres Trainerteam usw...) personalmäßig noch wie in der Regionalliga.

Es ist bisher gut gegangen, sehr gut sogar. Aber langfristig wird das nicht gut gehen mMn.

Edited by SKN-Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites
SKN-Fan schrieb vor 1 Stunde:

Die Admira holt mit Ostzolek einen Deutschen mit sehr viel Erfahrung im Abstiegskampf.

Interessanter Name. Hat aber seit August 2019 ohne gröbere Verletzungen keine 90 Minuten Spielpraxis mehr bekommen bei Hannover. Klassische Wundertüte, die aber absolut aufgehen kann.

SKN-Fan schrieb vor 2 Stunden:

Gleichzeitig dürfte einer ihrer wichtigsten Spieler, Hjulmand, nach Italien wechseln.

Flyeralarm wirds freuen. Außer natürlich die Admira steigt ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
SKN-Fan schrieb am 10.1.2021 um 12:13 :

Gleichzeitig dürfte einer ihrer wichtigsten Spieler, Hjulmand, nach Italien wechseln.

Ist mittlerweile fix.
https://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/morten-hjulmand-wechselt-von-der-admira-zu-us-lecce-in-serie-b/

Eines muss man der Admira lassen, obwohl sie gefühlt immer hinten drinnen hängen, schaffen sie es immer wieder Transfererlöse zu lukrieren. Wieviel ihnen davon bleibt ist halt eine andere Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...