Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Mini Fifa?

6 Beiträge in diesem Thema

Bosman-Anwalt plant "Mini-Fifa" - 76 Regionen im Visier

Paris - Der Fußball-Weltverband Fifa bekommt ungewöhliche Konkurrenz. 76 Regionen, denen die Fifa-Mitgliedschaft wegen eines fehlenden Länderstatus verwehrt wird, wollen sich offenbar zusammenschließen und 2005 eine eigene Weltmeisterschaft organisieren.

Dies berichtet die französische Sport-Tageszeitung L'Equipe. Dabei erkennt die Fifa mit 204 Mitglieds-Ländern schon mehr Nationen an als die UNO.

"Weshalb Andorra und nicht Monaco?"

Initiator der am 12. Dezember in Brüssel gegründeten Organisation "NF Board" ist Anwalt Luc Misson, der einst den belgischen Profi und "Fußball-Revolutionär" Jean-Marc Bosman vertrat.

"Die Fifa will nur noch Staaten aufnehmen, die von der Uno anerkannt sind. Aber weshalb dann Andorra und nicht Monaco? Wieso Hongkong und nicht Gibraltar, wo einer der ältesten Fußball-Verbände besteht? Wir wollen all denen helfen, die die Fifa vergessen hat. Wir wollen das Vorzimmer sein, damit sie eines Tages der Fifa-Familie beitreten dürfen", erklärte Vize-Präsident JeanLuc Kit.

Auch Grönland und der Vatikan sollen mitmachen

Interessenten müssen sich bis zum 15. Januar in die "Mini-Fifa" einschreiben. Kandidaten sind unter anderem die Falkland-Inseln, Grönland, Guadeloupe, Jersey, der Vatikan, Korsien oder die Bretagne.

Auch bei der Frage nach der Finanzierung der "Weltmeisterschaft der Regionen" gibt sich Kit optimistisch: "Wir haben da schon ein paar Steuerparadiese unter den Kandidaten. Das wird gewiss einige Fernsehstationen interessieren."

Was sagt ihr zu so einer Idee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab ich auch schon gelesen. finde das nicht einmal so schlecht, denn warum sollen die kleineren nationen keine möglichkeit haben sich zu "duellieren". ausserdem wird somit einmal das monopol der fifa etwas beeinträchtigt. gibt sicher genug leute, die an solchen veranstaltungen interessiert sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So eine WM wäre jedenfalls geil. Hoffentlich wird das realisiert und auch im TV übertragen. Partien wie Grönland - Tibet oder Vatikan - Falkland-Inseln wären mal was anderes als zum 100000.mal Holland-Belgien... :super: Wenn man aber die Teilnehmer an der WM-Quali ansieht und die FIFA wirklich nur mehr anerkannte Staaten antreten lassen will, dann wird sich das Teilnehmerfeld wohl sehr lichten (va. CONCACAF-Zone...). Die Sinnhaftigkeit dahinter bleibt mir allerdings verschlossen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Korsien oder die Bretagne.

Ähm, das wäre als ob bei euch plötzlich zB NÖ und die Steirmark diesem verban als unabhängig beitreten würden. Korsika ist zwar nicht durch land mit F verbunden, hat allerdings nicht was auf eigene adminstrative hinweisen könnte. Die bretagen ist überhaup eine ganz normale region im westen.

Verstehn würd ich es bei ländern wie guadeloupe (sauviele gute "franzosen" kommen von dort) Ein surinamisches team mit davids, reiziger(?), kluivert wäre auch nicht zu verachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm, das wäre als ob bei euch plötzlich zB NÖ und die Steirmark diesem verban als unabhängig beitreten würden. Korsika ist zwar nicht durch land mit F verbunden, hat allerdings nicht was auf eigene adminstrative hinweisen könnte. Die bretagen ist überhaup eine ganz normale region im westen.

Verstehn würd ich es bei ländern wie guadeloupe (sauviele gute "franzosen" kommen von dort) Ein surinamisches team mit davids, reiziger(?), kluivert wäre auch nicht zu verachten.

Nein! NÖ und die Steiermark haben keinen so großen kulturellen und historischen Unterschiede.

Aber die Bretagne z.B. war ein eigenes Land. Und heute noch haben sie ihre eigene Sprache, welche aber immer weiter zurückgedrängt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.