Steffo

[Spielerinfo] Sir Stanley Matthews

6 Beiträge in diesem Thema

Vergesst Beckham, Shearer und Michael Owen, denn hier kommt die Geschichte eines englischen Fussballspielers, der alle bei Weitem übertrifft.

Sir Stanley Matthews

sir_stan_270.jpg

geboren: 01.02.1915 (Hanley-on-Thames)

gestorben: 23.02.2000 (Staffordshire-Nuffield)

Nationalität : Engländer

Position: rechtes Mittelfeld

Im Jahre 1961 geschah im Herbst in Stoke-on-Trent ein kleines Wunderr.

Stanley Matthews zog im Alter von 46 Jahren nach 14 Jahren wieder das Dress seines geliebten, aber von finanziellen Problemen gezeichneten Vereines Stoke City an. Bevor Stan zurückkehrte hatte der Club einen Zuschauerdurchschnitt von etwa 8.000 und ein Abstieg in die dritte Division des englischen Profi-Fussballs schien unvermeidbar zu sein.

Alle wollten den alten Mann spielen sehen und so kam es, dass Stoke City einen Zuschauerdurchschnitt von 23.000 Zusehern hatte. Die Staatseisenbahn musste zwei stillgelegte Eisenbahnstrecken wieder in Betrieb nehmen und die Pubs vergrößerten ihren Vorrat an Biergläsern. 1963 gewann er mit Stoke City gegen Luton Town mit 2 : 1, Stoke wurde Meister in der 2. Division und stieg in die oberste Spielklasse auf..

1933 hatte er zum ersten mal das Dress von City getragen und 1965 nahm er Abschied von seinem Klub. Der Fussball hatte sich in der Zwischenzeit gewandelt, neue taktische Systeme wurden eingeführt, aber Stanley überlebte sie alle.

Stan war 15 Jahre alt als er sich Stoke City anschloß. Sein Vater war Boxer, seine schulischen Leistungen waren nicht wirklich gut und so war es klar, dass es für ihn nur einen Weg gab. Stan wollte Profi Sportler werden. Mit 16 Jahren bekam er die Chance im Amateurteam von Stoke City, da ein Mann auf der rechten Aussenbahn fehlte. Den Leuten beim Verein war Stans Talent schon öfters aufgefallen, aber dass er gleich bei seinem ersten Spiel auf Anhieb auftrumpfen würde, damit hatte keiner gerechnet. In den nächsten Wochen war Stan jedes Mal von Anfang an bei der Reserve dabei und er wurde damals der jüngste Profi Spieler da er 5 Pfund pro Woche erhielt. Er eroberte nach kurzer Zeit einen Stammplatz in der kampfmannschaft und gab bereits 1934 sein Debüt im Nationalteam, als England Wales mit 4 : 0 bezwang.

Matthews war technisch einer der besten Spieler der damaligen Zeit, ließ die Abwehrspieler der Reihe nach alt aussehen und bereitete in seiner Karriere unzählige Tore vor. Die Zeitungen bejubelten ihn als das Dribbelwunder von Stoke, er beherrschte alle Finten und Körpertäuschungen und nach ihm ist der Matthews-Trick benannt (links antäuschen, rechts vorbeigehen).

In einem Interview sagte er:“ Wenn ich den Ball habe, dann mache ich das Spiel, ich weiss was ich machen werde, aber meine Gegenspieler müssen raten. Stan war ausserordentlich schnell und so hatten seine Gegenspieler keine Chance mehr ihn einzuholen, nachdem sie überspielt worden waren.

Bis 1947 spielte er bei Stoke City, aber dann wurden die Herren im Vorstand zu geldgierig und verkauften trotz riesiger Proteste seiner Fans Stan an den FC Blackpool.

1953 machte Stanley im englischen Cup Finale gegen die Bolton Wanderers eines seiner besten Spiele. Seine Mannschaft lag eine halbe Stunde vor Schluss mit 3 : 1 zurück doch dann kam die große Zeit des 38-jährigen. Matthews kam immer häufiger an den Verteidigern vorbei und es war nur mehr eine Frage der Zeit, wann die Stürmer eine seiner Vorlagen nutzen konnten. Wenige Sekunden vor Spielschluss stand es schon 3 : 3, nachdem zwei seiner Vorlagen ausgenutzt worden sind und Stan gelang knapp vor Spielende auch noch sein dritter Assist und er gewann 4 : 3.

1957 erhielt er von Königin Elizabeth die Auszeichnung „ Commodore des Ordens des britischen Empire“ und am 1.Jänner 1965 sprach der Herzog von Edinburgh bei der Adelsverleihung die legendären Worte: „Stan, Sie sind eine Legende“

1965 gab Matthews gegen eine FIFA Auswahl sein Abschiedsspiel und Sir Stanley weinte, als er unter nicht aufhören wollenden Ovationen seiner Fans verabschiedet wurde.

Am 23.02.2000 starb Sir Stanley Matthews im Alter von 85 Jahren. Sir Stan aka "Wizard of dribble" hatte an über 700 Ligaspiele teilgenommen und lief 84 mal fürs Englische Team auf.

bearbeitet von Steffo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

freut mich, dass euch die Info gefallen hat;

bevor ich dieses Spielerprofil geschrieben habe, habe ich auch nicht sehr viel über Matthews gewusst, insofern war es für mich sehr interessant diesen Bericht zu schreiben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.