Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

WM 2006: Billigste Eintrittskarte kostet 35 Euro

12 Beiträge in diesem Thema

WM 2006: Billigste Eintrittskarte kostet 35 Euro!!!

Die WM 2006 wird ab 35 Euro zu sehen sein. Mit diesem Einstiegspreis, der auch alle Gebühren und Steuern enthält, folgte das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes FIFA am Donnerstag dem Vorschlag des deutschen WM-OK.

Für Achtelfinale (ab 45 Euro), Viertelfinale (ab 55 Euro) und Halbfinale (ab 90 Euro) steigt der Preis kontinuierlich. Die teuerste Finalkarte kostet 600 Euro.

Der Kartenvorverkauf für die insgesamt 3,2 Millionen Karten beginnt frühestens im Dezember 2004.

Quelle: http://sport.orf.at/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicht einmal zur WM kommen wir.

genau deswegen ist österreich immer so ein loser-land.

mit einer loser-einstellung gewinnt man nix.

wm 1998:

da gab es doch einen werbespot mit ivica vastic.

er wurde gefragt: wer wird weltmeister?

vastic: brasilien wird weltmeister.

und dann: und österreich?

vastic: wir kommen ins achtelfinale. (für einen "österreicher" sehr optimistisch)

:hää?deppat?:

wäre österreich in der vorrunde zweiter geworden, hätte man im achtelfinale gegen brasilien gespielt.

wäre (hausnummer) die slowakei an österreichs stelle, hätte ein slowakischer spieler niemals brasilien als weltmeister getippt, er hätte wohl gesagt: "brasilien nicht, denn die werfen wir im achtelfinale raus."

soviel zur österreichischen siegermentalität... :nope:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bitte, 35 Euro sind mehr als nur angemessen für eine WM-Partie sowie die CL-Zwischenrunde.

Für ein 08/15 Buli-Spiel legt man doch schon an die 20 Euro ab, ein Qualispiel der Ösi-Nationalmannschaft kostet auch zwischen 18 und 35 Euronen.

Ich kann die Preispolitik des jeweiligen Vereins nachvollziehen, täglich (oder jede Saison) steht man nicht in der CL, und schon gar nicht in der Zwischenrunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nur bei uns waren die billigsten cl-zwischenrundenticket mit 50 € doch etwas teuer!

50 € für die billigste Karte is Abzocke, keine Frage.

Wobei der Zuseher sowieso machtlos is, er zahlts ja trotzdem...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wäre österreich in der vorrunde zweiter geworden, hätte man im achtelfinale gegen brasilien gespielt.

Und wenn man Siegermentalität hat, dann tippt man darauf, dass man in der Vorrunde 2. wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.