Jump to content

Tifozo

Members
  • Posts

    1,427
  • Joined

  • Last visited

Reputation Activity

  1. Chaostheorie liked a post in a topic by Tifozo in Auf Wiedersehen Handy-Liga   
    Arg, mit dem hat irgendwie niemand gerechnet, aber wahrscheinlich war es dafür doppelt gefährlich.
    Allerdings selbst schuld, denn irgendwie waren die Leistungen der Rieder gegen Ende hin schon erbärmlich. Auf jeden Fall wird die kommende 2.Liga-Saison interessanter als die Saison in der 1.Liga. Blau-Weiß, Innsbruck, Ried, Sportclub...ist ja auch eine schöne Liga.
    Gedanken sollte man sich allerdings über die Zukunft machen. Die jetzigen "Leistungsträger" (klingt zur Zeit wohl eher ironisch) werden wohl nicht bleiben, weshalb es schwierig wird in kurzer Zeit wieder aufzusteigen. Vereine wie Innsbruck und Blau-Weiß werden wohl alles daran setzen den Erstliga-Fußball in ihren Städten zurückzugewinnen.
    Eine schwere Situation für Ried, aber ich freu mich auf die schwarz-grünen Derbys in den neuen Stadien zu Ried Innsbruck.
    Als' dann, keep on biertschling, die 500 Liter dürften heut wohl gut tun.
  2. Wildhoney liked a post in a topic by Tifozo in Ab nächstem Jahr 12er-Liga?   
    Grundsätzlich finde ich die Idee sehr gut, denn die Regionalligameister hätten sich einen direkten Aufstieg ohne Relegation längst verdient. Die Regionalliga würde somit stark aufgewertet werden, da die Möglichkeit, dass die harte Arbeit eines ganzen Jahres völlig umsonst war, wegfällt.
    Allerdings gefällt mir die 12 Vereine Variante nicht wirklich. 33 Runden sind absoluter Blödsinn, weil es, egal wie man es lösen will, unfair ist, dass manche mehr und manche weniger Auswärtsspiele haben. Da sollte man sich noch etwas anderes überlegen. Wobei es sehr schwierig ist, denn eine 14er Liga würde auch nur 26 Runden mit sich bringen, etwas wenig wie ich meine. Eine 16er Liga würde zwar passende 15 Runden bedeuten, allerdings hat man ja vor gar nicht allzulanger Zeit gesehen, dass eine zweite Liga mit 16 Vereinen in Österreich unmöglich ist.
    Vielleicht sollte man also die Reform noch etwas weiterdenken, sprich die 2.Liga streichen, die Bundesliga auf 16 oder 18 Vereine aufstocken und unter der Bundesliga gleich die Regionalligen ansetzen. Somit könnte man immer mit 3 Fixaufsteigern bzw. 3 Fixabsteigern kalkulieren und hätte nicht das Problem zuviele Profivereine am Leben erhalten zu müssen.
  3. Der Athletiker liked a post in a topic by Tifozo in Das Waldstadion   
    Zu was?Wann soll man wirklich mal öfters als 8.000 Plätze brauchen? Und falls es mal zu einem echten Europacup-Schlager kommt, dann besteht ja immer noch die Möglichkeit auf die ungeliebte Gugel auszuwandern.
×
×
  • Create New...