Reserve

Members
  • Gesamte Inhalte

    68
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Reserve

  • Rang
    Amateur

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0
  1. 25.08.2008, 12:15 Uhr Koch: Infos zur Verletzung Nach dem gestrigen Vorfall beim 286. Wiener Derby, bei dem unser Tormann Georg Koch durch einen aufs Spielfeld geworfenen Böller verletzt wurde, gibt der SK Rapid folgende Informationen nach der ärztlichen Untersuchung bekannt: Im Krankenhaus wurden bei Georg Koch heute Audiometrie- und Gehörgangsuntersuchungen durchgeführt. Dabei wurde von den Ärzten folgendes diagnostiziert: Koch leidet immer noch an einer Vertäubung des rechten Ohrs, hat Gleichgewichtsstörungen und einen Tinnitus (ein permanentes, schmerzhaftes Pochen im Ohr). Immerhin liegt nach den Untersuchungen keine Trommelfellverletzung vor. Unser Tormann wird in den nächsten Tagen ambulante Behandlungen, sowie täglich mehrere Infusionen bekommen. Die Ärzte haben ihn zunächst für die kommenden zwei Wochen krank geschrieben; es werden laufend weitere Tests zur Kontrolle des Heilungsprozesses durchgeführt. Wie lange dieser schlussendlich dauern wird, kann kein Arzt diagnostizieren. Koch wird, wenn alles gut verläuft, in den nächsten Tagen ein leichtes Fitnesstraining absolvieren. In den nächsten zwei Wochen wird er aber auf jeden Fall für die kommenden Spiele ausfallen. Georg Koch: "Dieser Vorfall war ein Schock für mich. Ich habe in meiner Karriere schon viele hitzige Derbys absolviert, bin aber noch nie durch solche Aktionen von den gegnerischen Fans verletzt worden. Ich hoffe, dass mein Heilungsprozess gut verläuft und ich bald wieder im Tor stehen kann. Es freut mich sehr, dass unsere Mannschaft auf dem Platz die richtige Antwort gegeben hat - wir haben das Derby verdient und sehr souverän gewonnen." Quelle: http://www.skrapid.at/9609+M553882ccf84.html
  2. Wieso? An den Ticketverkäufen soll doch NICHTS geändert werden ! Und wenn JEDER Verein - bei JEDEN Auswärtsmatch dafür aufkommen würde ........wäre sicherlich JEDER Verein daran interessiert - den jeweiligen Gästesektor dementsprechend "SAUBER" (auch von VOLL * * * * *) zu halten!
  3. Folgender Lösungsvorschlag bzgl. Gästesektor: Es wird von Heimverein Tage zuvor ein gewisser Teil / Sektor an die Gastmannschaft übergeben. Die Gastmannschaft übernimmt während des Spiel's die Security inkl. Kontrollen VOR dem Spiel. Nach dem Spiel (oder Tage später) wird bei der Rückgabe ein Schadensprotokoll aufgenommen - und die GÄSTE kommen für evtl. Schäden auf ! Ist doch nichts anderes als eine MIETE ! Wenn ich im Hotel übernachte kann ich dort auch nicht randalieren, ohne für den Schaden aufzukommen !!!! Und so nebenbei bemerkt: Die Chore vom BW Wer anderes behauptet - soll mal etwas besseres organisieren (inkl. Finanzierung!)
  4. Bei Punktegleichheit - Tordifferenz - direkte Begegnung - UEFA Koef. - dann FAIR PLAY - und dann erst Losentscheid - so glaub ich's zumindest gelesen zu haben diese Woche!
  5. edit
  6. Du meinst das ist kein Laufen was die machen - sondern ein Regentanz ?
  7. o.b sind trotzdem nicht geeignet ;-) Die sind ja "nur" zum tanzen, schwimmen und reiten - und NICHT zum Fussballspielen.........
  8. Der österreichische Euro-Kader: Tor: Alex Manninger, Jürgen Macho, Ramazan Özcan Verteidigung: Martin Stranzl, Emanuel Pogatetz, Markus Katzer, György Garics, Sebastian Prödl, Ronald Gercaliu, Martin Hiden, Jürgen Patocka, Joachim Standfest Mittelfeld: Christian Fuchs, Rene Aufhauser, Ivica Vastic, Christoph Leitgeb, Andreas Ivanschitz, Jürgen Säumel, Ümit Korkmaz Sturm: Roland Linz, Roman Kienast, Erwin Hoffer, Martin Harnik
  9. JAAAAAAAAWWWWWWWOOOOOOOOHHHHHHHLLLLLLLLL!!!! 3:2 90 Minute !!!
  10. 81 Minute - 2:2 Zeit wird's
  11. 52 Spielminute 1:2
  12. Naja, allerdings 0:1 zur Pause gegen Tschechien is' wohl ned sooo schlecht! Wenn man bedenkt - dass wir sogar die eine oder andere gute Chance hatten (und noch haben werden!)
  13. Na ?? Der zweite verletze ???? Weicheier! Wobei ganz sooo chancenlos sind wir ja doch nicht - was mich ehrlich gesagt ein bisserl positiv überrascht!
  14. Naja, dafür pack ma die Czechen im Puff ;-))
  15. Tja, wer die Tore ned macht - der bekommt sie ! Sch... 0:1