nitro_85

Members
  • Gesamte Inhalte

    419
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über nitro_85

  • Rang
    Europaklassespieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sk Sturm SKN St. Pölten

Letzte Besucher des Profils

1.856 Profilaufrufe
  1. Da bin ich eher skeptisch.
  2. Meisl, Fountas, Rasner und Mislov unbedingt verlängern, den Rest kann man abgeben Falls es keine Transfersperre mehr gibt, sollte man auch versuchen den Hofbauer los zu werden. Danach mindestens einen, besser wären zwei, hochkarätige (gerne auch teurere) Spieler verpflichten und dann mit dem bestehenden Stamm spielen. Der Rest darf sehr gerne mit Juniors aufgefüllt werden, oder mit ein paar gute Back Ups, welche eher in die Kategorie "günstig" fallen.
  3. Ich denke man sollte mit ihm noch ein wenig weiter machen. Derzeit macht ein Wechsel keinen Sinn. Man muss zuerst mit der Tranfersperre Klarheit haben und dann kann man noch immer schauen was für Möglichkeiten man hat. Man muss auch schon so ehrlich sein, dass bis auf Kühbauer einige Trainer mit diesem Kader versagt haben. (Falli, Lederer, Sir Karl) Daher müsste man mal 1-2 teurere Spieler mit Qualitäten anschaffen, wenn es dann noch immer nicht reicht, dann kann/muss man den Trainerposten optimieren. Aber zuerst muss mehr Qualität in den Kader kommen.
  4. Ich finde die Situation könnte blöder kaum sein. Auf der einen Seite sieht man deutlich, dass der Popo mit seinem System komplett versagt und dass man umgehend etwas machen müsste. Bzw. verliert man 4 Monate, wo der neue Trainer, die Mannschaft analysieren und einstellen kann. Auf der anderen Seite muss man bedenken. Welcher Trainer würde jetzt kommen, wenn man noch nicht einmal weiß ob man im Sommer nachbessern kann. Abgesehen davon, würde man ja den Trainer für 4 Monate unnötig doppelt bezahlen, da man sich im schlimmsten Fall nicht einmal verschlechtern kann, wäre das komplett unnötig.
  5. 🤣🤣 Ist ja geil gemacht. Pack mit sehr gebrochenen Englisch und die Tür im Hintergrund geht kurz auf.
  6. Unfassbar, der LASK ist ja in allen Belangen deutlich stärker. Man darf absolut gegen den LASK verlieren, aber ein Klassenunterschied sollte nicht erkennbar sein. Aber hacken wir es einfach als Raben schwarzen Tag ab.
  7. Zur Halbzeit 3x gewechselt und den Schwächsten drinnen gelassen.
  8. Die volle Katastrophe, Hofbauer ist eine Vorgabe. Bei dem hat man das Gefühl, dass er nicht mal für die erste Liga tauglich ist.
  9. Ahhhh, vielen Dank für die Aufklärung. Und ja, das stimmt wohl. Aber ich bin ein sehr eifriger Mitleser.
  10. Hey Leute, ich glaub ich steh komplett auf der Leitung. Kann mir jemand diesen Seitenhieb erklären ich kappiers gerade überhaupt nicht.
  11. Bezüglich den Nationalstadion war ich früher deiner Meinung, aber heute bin ich davon überzeugt, dass beide Vereine ein 50. - 60.000 Platz fassendes Stadion niemals voll bekommen würden und dann immer vor leeren Rängen spielen würden. Daher wäre es sinnlos so ein Stadion für diese Mannschaften zu bauen.
  12. Da bin ich ganz bei dir. Meine Schwester hat eine 5 Köpfige Familie und ist zuletzt mit der ganzen Sippe mit mir ins Stadion gekommen. Mich hat es erschreckt wieviel man für einen eher mauen Fußball alleine für die Eintrittskarten ausgeben muss und dass dann die Kinder natürlich mit Speis & Trank versorgt werden wollen, versteht sich schon von selbst. Da ist im Vergleich sogar noch Sky billig und dort sieht man wenigsten sehr guten Fußball.
  13. Da hast du zwar recht. Aber wann trainieren dann die Nationalmannschaften dann mal gemeinsam oder haben Spiele wi man die Syteme auch ausspielen kann. Wenn das alles weg fällt, dann sind die Endrunden bestimmt nicht mehr spannend oder hochkarätig. Aber das sind mir selbst zu viele WENN & ABER es ist so wie es ist und man kann dem Ganzen eine faire Chance geben. Kann eh auch sein, dass es in 2 Jahren das alles nicht mehr gibt, weil irgendjemanden etwas neues eingefallen ist.
  14. Keine Sorge, abschreiben tu ich nicht, das ist schon meine ehrliche Meinunge. Sorry wenn ich dein zweites Fußballherz was anscheinend etwas grün ist verletzt hab, kannst es auch gerne mit den Grazen vergleichen, wenn es dir dann leichter fällt. Euphorie kann man nur mit Leistung und Spannung entfachen und gerade bei der Leistung scheitert es extrem bei uns in Österreich. Ich find die Nations League eigentlich nicht so schlimm, ist mir zumindest lieber als das Xte Freundschaftsspiel wo alle Spieler immer ein bisschen weniger riskieren und wo es in Summe meistens 12 Wechsel gibt.
  15. Ich denke, dass man nicht den SKN od. die Innsbrucker an den Pranger stellen muss. Sondern die gesamte Liga. Wenn wer glaubt, dass Rapid gute Zuschauerzahlen hat, der täuscht sich in meinen Augen gewalltig. Nur als Bsp. für meine Aussage: Als vor zwei Jahren der VFB Stuttgart in die zweite Liga (denke diese Liga kann man mit unseren 1ten Leistungstechnisch vergleichen) abgestiegen ist, hatten diese fast immer volles Haus mit über 50.000 Zuschauern. Zum Vergleich, wien hat über 1,6 Milionen Einwohner & Stuttgart gerade einmal 0,6 Mio. Also liegt es aus meiner Sicht nicht an dem Einzugsgebiet, sondern an der Schohnkost die uns hier Woche für Woche gezeigt wird. Da muss sich die gesamte Liga hinterfragen und auf keinen Fall, darf hier Rapid gelobt werden, für das Potential was die Stadt hat, ist es einfach nur mickrig was bei denen im Stadion los ist.