Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Mike89

Members
  • Content Count

    188
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Mike89

  • Rank
    Leistungsträger

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sk Rapid Wien
  • Bestes Live-Spiel
    Ajax - Rapid 2:3 / Rapid - Leverkusen 0:4
  • Lieblingsspieler
    Stefan Schwab
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • Geilstes Stadion
    Weststadion
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Stadion
  • So habe ich ins ASB gefunden
    skrapid.at

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

625 profile views
  1. Bei nem größeren Stadion braucht man auch mehr die mitsingen um eine Stimmung zu erzeugen. Wobei ich im Moment nicht nur dem Stadion dafür die Schuld gebe sondern auch die Leistung der Mannschaft. Selbst bei einem 5:1 gegen den WAC war ich nicht wirklich erfüllt, da es gegen den abgeschlagenen 9. geht der wie St. Pölten kaum Fußball spielt heuer. Früher war das anders da war ich bei jeden Tor begeistert, aber momentan hebt selbst ein Sieg nicht unbedingt die Stimmung, da man vom Rapidsoll (außer meiner Sicht) weit entfernt ist.
  2. Denke nicht, dass es abgeschafft wurde. Aber Punkteabzug finde ich noch am schlimmsten - da nehme ich lieber die Geisterspiele. Aber tja, jetzt können alle treuen Rapidfans die nichts dafür können zittern welche Strafe der Verein erhält. Dabei dachte ich es geht diese Saison wieder aufwärts... Aber auch finanzieller Schaden ist enorm. Das wirkt sich natürlich auch auf mögliche Sommertransfers auf, wenn Rapid Strafe zahlt.
  3. Punkteabzug wäre auch wettbewerbsverzerrend. Ich habe mich im Vorfeld schon nicht aufs Derby gefreut und kann mich auch nicht mehr auf ein Derby freuen solange die Situation so bleibt... Auswärts bleibe ich seit dem vorletzten Derby sowieso fern. Seit längeren sind meine Lieblingsspiele gegen WAC, St. Pölten, Mattersburg weil ich da keine Angst haben muss, dass wieder wer durchdreht.
  4. So ist das auch.... schau dir bitte an wie wir nach Unterbrechung gespielt haben. Als hätten alle die Hosen voll.... und das wegen eigener Kulisse.
  5. Ob ein Spieler leicht zu Boden geht bei geworfenen Gegenständen ist nicht das Thema. Das Thema ist es werden Gegenstände geworfen. Und das ist zu verurteilen! Der Verein Rapid steht negativ im Fokus dank dieser Vollpfosten. Das Derby begann mit einer wunderschönen Choreo... aber schon früh im Spiel ohne jeglichen Grund (ich mag R.H. auch nicht...) wurden Gegenstände aufs Spielfeld geworfen. Der Kapitän der Austria wurde getroffen und ging zu Boden. Ob er hier simuliert sei dahingestellt, ist mir in 1. Instanz auch egal, denn wenn keiner was wirft geben wir ihm nicht mal die Möglichkeit zu simulieren. Dann kam die Unterbrechung beim 2. Vergehen und anstelle Hasslieder anzustimmen hätte man sehr wohl durchsagen können (oder zumindest Marek Durchsage durchkommen lassen), dass wir uns zurückhalten sollen, denn es droht ein 0:3. Und dann wundert sich der Vorsänger auf der linken Seite, dass die Leute nicht mehr mitsingen? Für so eine Scheiße singe ich doch nicht mit... erst wenn die Spieler wieder am Feld sind. In welcher Welt leben manche? Als ob die Austria unser absoluter Todfeind wäre. Wir sind Erzrivalen und nicht mehr. Dieses "schlagt die Austria tot" finde ich sowieso unter aller Sau. Jedes zweite Wochenende stehe ich im Block singe mit feiere, leide mit dem Verein. Und jetzt darf ich wieder um meinen Platz bangen weil sich da manche Vollpfosten nicht benehmen können. Ich hoffe man kann jeden identifizieren und für immer sperren! Absolute Frechheit! p.s. und lasst Ljubicic bitte keine Interviews geben. Er ist jung und einfach glücklich wenn er ein Tor machen kann... er freut sich mit den Fans und will diese verteidigen und dann kommt sowas raus.
  6. Wenn man davon ausgeht, dass der Bessere gewinnen sollte stimme ich dir nicht zu. Bei Sturm ja - da hätte man verloren gegen Altach waren wir klar besser. Gegen Mattersburg bei aller Liebe - 1. das Handtor war regulär lt. Regelwerk (man kann darüber diskutieren das die Regel geändert gehört, bin klar für eine Regeländerung weil solche Tore nicht zählen dürfen) und Mattersburg stand 3x im Abseits -> unsere Verteidigung hat das gut gespielt. Im Spiel waren wir auch hier die besseren. Bei allen weiteren Siegen waren wir das bessere Team, also warum "glücklicher" Sieg? Mir fallen nur 4/20 Leistungen ein wo wir verlieren hätten sollen: Gegen Sturm auswärts, gegen RB auswärts, gegen Admira auswärts (da haben wir ja verloren) gegen Sturm zuhause (haben wir auch verloren) in allen restlichen Spielen waren wir die bessere Mannschaft. Und bevor jetzt kommt, naja Sturm hätte ja mehr Punkte da Sieg gegen uns. Sturm und zum Teil auch RB hatten Spiele welche sie gewonnen haben wo man heute noch rätselt wie (Beispiele: Sturm - LASK 1:0 oder Altach - RB 0:1) Die sportliche Leistung stimmt in meinen Augen und wenn man so weitermacht und sich das Glück/Pech unterm Strich ausgleicht dann sind wir auch oben näher dran. Durch den weiten Rückstand vermutlich heuer nicht mehr, aber je nach Kader für 2018/19 können wir was reißen. Wir dürfen nur nicht zu viele Abgänge haben, ich zittere jetzt schon um Boli und Ljubicic.
  7. Ja.... 9 Punkte und es hieße Sturm - 44 RB - 43 - Rapid 43 ich meine was wäre das wohl ein geiles Frühjahr geworden. So kann man nur schauen, den Abstand gleich zu Beginn (Derby dann Admira) auf alle Kandidaten um Platz 3 zu erhöhen.
  8. Es wird wieder zu viel vermutet. Ich glaub einfach, dass an einer Kaderverkleinerung gearbeitet wird und Keles eben nicht für den zukünftigen Kader geplant ist. Er ist leistungstechnisch wahrscheinlich knapp unter der Grenze, so schlecht fand ich ihn nicht, aber gut war er wiederrum auch nicht.
  9. ich muss zugeben oft kommt er mir von der Laufart bzw. wie er in den Zweikampf geht und den ball halten will tollpatschig vor, aber nachdem er doch sehr oft als Sieger hervorgeht und dann doch tolle Pässe spielt ist er einfach so :-)
  10. Zufrieden bin ich mit den sportlichen Leistungen bis auf den Abschlüssen. Wir spielen doch sehr schönen Fußball und am Ende scheitern wir, stimmt mich aber positiv fürs Frühjahr. Nach der letzten Saison mögen die 34 Punkte aus 20 Spielen schön aussehen, sind sie leider nicht. Meine persönliche Vorgabe für Rapid waren 38-40 Punkte (welche leicht möglich waren). So wären wir auch vorne dabei. Um die Meisterschaft werden wir wohl nicht mitspielen. Gehe davon aus, das zumindest RBS nicht mehr einzuholen ist (auch wenn diese einen Punkt näher sind), da diese im Frühjahr im Normalfall ihre gewohnten Leistungen abrufen. Sturm wäre eventuell noch einholbar, denke nicht, dass Sturm diese Punkteausbeute behält. Im Winter will ich nur, dass eine Stürmersuche gestartet wird und auch durchgeführt wird, wenn ein passender da ist. Lieber wäre mir natürlich sofort, da für mich das Manko Abschluss unserer Stürmer nicht erledigt ist nur weil die letzten 2 Spiele 5 Stürmertore fielen. Zufrieden bin ich mit allen Transfers außer Petsos. Bolingoli: Traumtransfer, gefällt mir irrsinnig gut. Ljubicic: Was soll man dazu sagen, denke wenn man das vorher gewusst hätte, wäre Petsos nicht mehr gekommen. Galvao: Perfekter Wöberersatz, toller Spielaufbau. Berisha. Kampfsau, welche zu Rapid passt. Hab mich riesig gefreut, dass er sein Tor machen durfte. Petsos: Bin mit den bisherigen Leistungen unzufrieden, er kann mehr.
  11. Seine Gesamtleistungen sind aber meist herausragend. Er hat zwar pro Spiel seine Momente, aber wie viele tolle Seitenwechsel und gefährliche Pässe er gibt, sowie sein Zweikampfverhalten zeichnen ihn aus. Mich hat das zweite Tor gewundert, normalerweise ist er beim Abschluss nicht so präzise, was ein Tor und wunderbar von SHFG vorbereitet :-)
  12. Ich möchte definitiv Petsos nicht in der IV sehen. Ersatzbank solange Ljubicic und Schwab fit sind.
  13. Ist meiner Meinung nach einer der besten Apps. Die haben eine gute Leistungsbewertung und die Tore kommen fast live. Also wenn man im TV eine Verzögerung von 15 Sekunden hat weiß man schon vorher das ein Tor fällt
  14. Auf Dauer sollte aber im Normalfall mit diesen Leistungsunterschied zwischen Rapid und Austria, Rapid ganz klar mehr Punkte holen. Aber Fußball schreibt ja immer gern Geschichten. Was Platz 3 angeht bin ich positiv gestimmt - bzgl. einer Aufholjagd Platz 2 eher negativ.
  15. erbrunzt war der Punkt in Graz, der Rest waren wir die bessere Mannschaft. Also von mir ausgesehen so wie ich die Spiele in Erinnerung habe. Klar waren es keine glorreichen Leistung dennoch hat der Bessere gewonnen.
×
×
  • Create New...