Italoman

Members
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Italoman

  • Rang
    Anfänger

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde
  1. Also ich verfolge jetzt schon länger was sich bei Schwadorf tut. Aber hat Herr Peischl auch einen Plan oder ein System. Zuerst schwärmt er wie gut dieser Filipovic ist, dabei habe ich noch keinen lustloseren Kicker gesehn und auf der anderen Seite haben die sogenannten U-20 Helden auch noch nicht wirklich viel gespielt. Also ich kenne Morgenthalter, Panny und Enzenberger von früheren Leistung im Nationalteams und Verein, mir ist ein Rätsel wie es sich Schwadorf leisten kann auf solche Kicker zu verzichten. Zum drüberstreuen wirft man mit Grozdic noch den einzigen "Fußballer" raus. Somit stell ich hier mal allen die Frage was sie davon halten und sie Peischl für den richtigen halten, übrigens Erfolg war nie dort wo Peischl war, zufall?
  2. Wenn jemand nach dieser WM sagt, dass Panny hat nich das Zeug zur Bundesliga und Morgethaler schon, dann frag ich mich aber wirklich... Habt ihr denn auch die Matches gesehn. Morgenthaler ist wirklich kein schlechter und hat es auch verdient in die BL zu spielen, aber bei dieser WM war er wenn er im Einsatz war nicht wirklich überragend. Und Panny ist vielleicht keiner der glänzt, jedoch einer die Dreckarbeit verrichtet die Spieler wir Harnik zB hinterlassen, der wenn man das ein bisschen beobachtet hat, hat Harnik defensiv so gut wie nicht gemacht. Und jeder der Fußball spielt weiß wie schwer es dann defensiv zu spielen ist.
  3. Ich würde auch auf jede Fall meinen das Jimmy sich seine chance verdient hat, allerdings erst dann wenn er den Kondi Rückstand den er auf die Mannschaft hat aufgeholt hat. Sonst wäre das ganz unfair. Ich sehe Jimmy auf jeden Fall vor Fabiano, den hab ich in einem Vorbereitungsspiel der Amateure gesehen, da hat er sich nicht einmal gegen einen Landesligisten wirklich durchsetzen können. Bleibt zu hoffen das er einen schlechten Tag hatte und bei der "ersten" um Klassen besser ist.
  4. Ich habe mir von Anfang an gedacht, dass diese Mannschaft nicht soviel Erfolg haben wird wie unsere U20. Die U19 hat sichs von Anfang an selbst schwer gemacht und den Druck selbst auferlegt in 8tel Finale kommen zu müssen. Noch dazu hab ich mir schon im Testspiel gegen Sankt Florian gedacht das dies auf keinen Fall so eine EInheit ist wie die U20. Ich weiß nicht was es ist, aber irgendwie hat es Gludowatz geschafft einen unglaublichen Teamspirit zu schaffen. Zu den einzelnen Spieler: Marco Arnautovic... für mich ein exzellenter Fußballer der vielleicht selbst mehr den Abschluss suchen sollte, was jedoch auch an der mangelden Abstimmung mit seinen Teamkollegen liegen kann. Den Jungen jez als Dumm hinzustellen ist falsch, er ist einfach ein junger Heißsporn, was auf keinen Fall gut zu heissen ist, trotzdem hat er unheimliches Talent. Zum Rest möchte ich nur noch sagen das dieses überhebliche Auftreten einfach nicht der Weg zum Erfolg ist, daran sind schon bessere Mannschaften mit besseren Einzelspieler gescheitert, man erinnert sich nur an die "galaktischen" von Real madrid!
  5. Wie ich soeben von einiger meiner Fankollegen erfahren habe wird der Pechvogel unseres U20-Teams heute also am 19ten um 8:50 in der Früh am Flughafen Wien-Schwechat landen. Da wir der Meinung sind das sich auch er, obwohl er leider verletzt abreisen musste, einen ordentlichen Empfang verdient hat werde ich sowie viele andere auch ihn am FLughafen gebührend empfangen, gerade er kann jetzt die Aufmunterung und Unterstützung brauchen. Auch wenn er vielleicht nicht allen unbedingt gefallen hat bei dieser WM, der unbändige Wille unser Vaterland zu repräsentieren war ihm wie keinem anzusehen. Deshalb plädiere ich dafür das alle die Zeit haben vorbeischauen. 8.50 Flughafen Wien Schwechat Lg M@d
  6. Um wieder zum Thema zu kommen... also meiner Meinung nach wurde bei den Aufstellungen die 2 falschen Torhüter aufgestellt, wie schon erwähnt wurde ist Kuru immer wieder für einen Aussetzer gut und Zaglmaier etwas hektisch. Da hat mir Lukse am besten gefallen. Zu der Verteidung meine ich das Madl innen unverzichtbar ist und rechts wieder Panny spielen sollt, der aufgrund seiner körperlichen Stärke ebenfalls wichtig sein wird gegen die Afrikaner, auch wenn er gegen Kongo unter seinem Wert geschlagen wurde. Damit gleich zu nächsten Baustelle Mittelfeld. Ein Grund warum Panny gegen Kongo oft schlecht aussah war der sehr offensive Harnik, der zwar selbst zu glänzen wusste allerdings dann nicht mehr oft defensiv zu sehen war. Also genug geschriebn, hier meine Aufstellung... Lukse Panny - Prödl - Madl - Rasswalder Stanislaw Kavlak - Hackmair - Junuzovic - Morgenthaler Hoffer so hat man mit Harnik und Oktotie 2 ausgezeichnete Offensivspieler noch im Talon... was sagt ihr zu meinem Vorschlag?