RyanAir

Members
  • Gesamte Inhalte

    31
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über RyanAir

  • Rang
    Tribünenzierde

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK

Letzte Besucher des Profils

1.413 Profilaufrufe
  1. Ja, vor allem hättens ja sooooo viele Leute erfahren, wenns der Verein nicht selber aufgebauscht hätte... egal was wirklich vorgefallen ist, wenns nicht grad die Bude abfackeln, erfährts eh keiner. Dann wird auf populistische Weise auf die Moral bzw. den Kleingeist (ist ja oft nicht zu trennen) des normalen LASK-Fans-Bürgers-Österreich/Kronetrottls appelliert und alles ist SUUUPA, weil der böse deutsche Viertligatrainer eh schon verschwunden is. ("Die Fußballer verdienen eh so vü und dann saufen si si an bei de Tirkn. Und Fensterputzen hab is a nu nie gseng, die gfrasta. Soit wieder ham geh, der Piefke und net unsre Spieler aufstacheln und ofülln.") "Ehrliche Arbeit", und zwar im wahrsten Sinne, gibt's beim LASK in der Führung anscheinend sowieso nicht. Reichel, du ewiges Opfer!
  2. z.B. bei der gemeinsamen Stadionvorplatz-Party.
  3. I nenn dir gar nichts, mich interessiert so eine Diskussion grundsätzlich nicht und auf dieser Basis schon gar nicht. Ich habs einfach nur witzig gefunden, dass du einmal sagst, das ganze hätte nichts in foren zu suchen, dann aber genau über jene Foren diskutieren willst. nächste Saision wieder dabei im Stadion? Peace
  4. Willst jetzt drüber reden oder nicht?
  5. Hauptsache Tor - der Klein wars laut liveticker (laola1) yay Hoffentlich bringen sies über die Zeit.
  6. Quelle?
  7. lest du auch, was du zitierst? net böse gemeint Es geht net direkt ums inhaltliche, sondern ums berechenbare, um den status quo, um die ewige selbe leier. Es ändert sich nichts. Mir schläft das Gesicht beim Zuschauen ein. Man geht ins Stadion und WEISZ, dass man einen Grottenkick sehen wird, man weiß, was wer nach dem Spiel von sich geben wird, bla bla bla. Klar genug jetzt? Das einzige was bleibt, ist die Hoffnung, dass mal wer aufn tisch haut. und zwar ordentlich.
  8. schon klar, mein junge. Es unterstreicht lediglich die ewige farce, die bei uns herrscht. (aus welchen gründen auch immer...) auf gut deutsch - immer die selbe leier. wahrscheinlich gefolgt von icemans vorgefertigtem Lindenberger Interview aus diesem thread
  9. Spieler nehmen den "Trainer" jetzt natürlich in Schutz: ausm laola1-liveticker
  10. Habts gesehen, wie der Gregoritsch ein paar LASK-Spieler getröstet hat? Da hat man Tränen (lol Trainen...) in den Augen, wenn man den Blick dann auf unsere Trainerbank schweift.
  11. Die Sachen sind vergeben. Danke für euer Interesse.
  12. Ahoi Ich hätte folgende Sammelstücke des SKV herzugeben: 1.) „Blauweißes Lexikon 78/79“, Kronen Zeitung. 1 – 18 (Von Milanovich, Fuchsbichler bis zu Pöll, freut mich nicht, alle aufzuschreiben) – Hierbei wird pro Ausgabe ein Spieler vorgestellt – Steckbrief, Interview, 2 Bilder. Wie gesagt, 18 Ausgaben. 2.) 12 nicht unterschriebene Autogrammkarten von Norbert Ebster (Nachrichten) 3.) 1 unterschriebene vom Rettensteiner, so weit ich das lesen kann. 4.) 1 vom wikerl?? (Rückseite „Zur Erinnerung an einen schönen Abend bei uns, vom Wikerl, 20.1.1973) 5.) 1 ohne unterschrift vom Fotograph Helmut Erhardt aus Wels. (Der Spieler schaut ein bisschen aus wie der Ewald Brenner auf 70er Style, Foto ist Schwarz Weiß) 6.) Gefühlte 25 Mannschaftsfotos von der Saison 77/78, herausgegeben von der Krone schätz ich einmal, sonst wären mehr Sponsorenlogos oben. 7.) 1 Mannschaftsfoto ohne Jahreszahl, mit Senekowitsch als Trainer 8.) 1 Mannschaftsfoto von 1981/82 Bei Interesse bitte eine PM an mich, Fragen beantworte ich auch hier. Sammlung stammt von meinem Großonkel, der seinerzeit mehrere gute Freunde bei beiden (uhhh) Linzer Großklubs und auch bei Vorwärts gehabt hat. Grundsätzlich schenk ichs her, wenn sich wer bemüßigt fühlt, mir was zu spenden, werde ich dies auch annehmen. Wenn sich keiner dafür interessiert, wandert das Ganze in den Müll, fände ich aber schade. Und wenn wer ein Problem damit hat, dass ich LASKler bin, spart euch die Zeit und Mühe, mich daran aufmerksam zu machen. Thx
  13. Worauf woat ma daun nu? I nimm a Dutzend!
  14. Meines Wissens ist smoking pflicht, welchen ja nicht jeder "normale" Fan in Massen in Kleiderschränken herumhängen hat. ( http://lask.at/content/lask/gala/programm/index_ger.html unter "Dresscode") War ja auch ursprünglich ein Kritikpunkt der FCs, nicht mit alternativer (sprich in der Regel billigerer) Abendkleidung erscheinen zu dürfen. Es ist vielleicht ein bisschen idealistisch, aber für Fans hätte man sich schon von anfang an ein spezielles Angebot einfallen lassen sollen. mMn ist die Selektion icht zu übersehen, im Nachhinein wird wieder Kosmetik betrieben. Die Vereinsführung kapiert immer noch nicht, wie wichtig Fans eigentlich sind, vlt. sollte man sich da bei anderen Vereinen einmal ein Beispiel nehmen.
  15. Wer von uns Fans soll sich so eine Sponsorenveranstaltung/Selbstbeweihräucherung für Privilegierte denn anschauen? Mal davon abgesehen, dass wir, wenn man sich den Dresscode und den Eintrittspreis einmal genauer anschaut, sowieso nicht erwünscht sind. Der Pariasek ist übrigens auch kein Rapidler, und selbst wenn er es wäre, wär dies noch lange nicht das Ärgste an der ganzen Sache... Den Rest darfst du dir selbst zusammenreimen.