MrFloppy

Members
  • Gesamte Inhalte

    409
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über MrFloppy

  • Rang
    Europaklassespieler

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    BGLD
  • Interessen
    Computer, Fussball, Lesen, Frau, Kinder, Tennis, Wein

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    1,2,3
  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Selbst aktiv ?
    bis zum Knabenalter
  • Beruf oder Beschäftigung
    angestellt und selbstständig
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid - Partizan 4:1
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Österreich - Moldawien (EM Quali)
  • Lieblingsspieler
    Zidane, Rooney
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    der Mannschaft, auf die ich Wette
  • Geilstes Stadion
    blöde Frage, eh klar
  • Lieblingsbands
    Alf Poier
  • Am Wochenende trifft man mich...
    überall und nirgends
  • Lieblingsfilme
    Schau keine Filme mehr
  • Lieblingsbücher
    Meister und Margerita (Bulkakov)
  • So habe ich ins ASB gefunden
    rapidforum.at
  1. Ich finde in Ordnung, dass nach dem Spiel von ihm klar angesprochen wurde, dass das eigentlich Mist war. Hier war mir die Reflexion von Schaub und Dibon in den Interviews (ala jo eh, aber Hauptsache Gruppenphase) doch zu wenig.
  2. Was bitte hat eine Steuerprüfung mit der Mittelverwendung von Sponsorgeldern zu tun?
  3. Ehrlich, das ganz ganz schlimme hier ist, dass ich ehrlich hoff die Partie heut zu verlieren. Evtl. könnt ja dann Schöttel (den ich als Spieler über alles geschätzt hab) endlich Geschichte sein. Wird halt net ganz billig, denn aus kaufmännischer Vorsicht heraus, hat ma mal ja alle Verträge mit den ganzen Pfeifen verlängert. Herzliches Danke dafür an Rudi, Werner und alle anderen Wappler.
  4. Sehr fair von Gartler, Partie ansonsten a einzige Katastrophe aus meiner Sicht.
  5. Bazina
  6. Intererssant, vielleicht tut sich ja doch was auf der Torhüterposition Laola1 - Payer
  7. Ich war eigentlich auch der Meinung, dass es kein Elfmeter war. Aber wenn man sich das ansieht habe ich den Eindruck, dass Trimmel sich kurz vor dem Sturz nach links legt, um dem Fuß von Tremmel auszuweichen. Dann verliert er das Gleichgewicht und probiert halt noch mit einer schönen Haltungsnote den Elfer zu bekommen. Ich denk aber nicht, dass er sich auf den Beinen hätte halten können und das Tor so rein machen. Somit wäre hier denk ich ein Elfmeter durchaus vertretbar gewesen. Ist aber nur mein Meinung.
  8. Ein kurzes Wort zum Nachbesprechungsgeplänkel, BITTE den Fantaso net sperren. Sehr erheiternd der Junge. Zum Spiel: ich sah die unsrigen durchwegs nicht so schlecht wie viele hier. Nur unsere 2 Aussenpracker hatten mal wieder nur Landesliganiveau. Patocka eigentlich nicht so schlecht, ausser beim Gegentor steht er meilenweit von seinem Gegenspieler weg. Dass Steffen mit der Manndeckung extreme Probleme hat ist bekannt. Nur spielte in Österreich bis jetzt hauptsächlich Troyansky diesen Part gegen ihn (bei der W. Austria und Kärnten) und das kann er halt. Viel mehr kann er halt auch nicht. Und Kärnten hat eigentlich grundsätzlich nicht nur Steffen manngedeckt, die Auswirkung war, dass sie ab Minute 80 nur mehr rumstanden, da einfach die Kondi beim Teufel war. Solche Spiele muss man halt auch gewinnen, die Austria hat gegen Kärnten auch verloren, auch gestern in Kapfenberg gabs einen auf die Mütze. Kompliment aber an die Kärntner, hätten sich einen Punkt verdient gehabt. Nur bzgl. der Aussenverteidiger muss wirklich was passieren, ich würde selbst jetzt schon den Gercaliu persönlich nach Hütteldorf tragen um für die linke Seite wen zu haben.
  9. Eines vorweg, mehr als die ersten 2 Seiten dieses Threads konnte ich mir nicht durchlesen, nur Heulerei der Sonderklasse gespickt mit Weisheiten von Granaten eines Kalibers Erich Hof. Die Partie war grottig, und verlief mehr als schlecht und ungünstig. Ich nehm aber trotzdem das Positive mit, vor allem auch das, dass wir wieder am Boden der Tatsachen angekommen sind. Pacult hat aus meiner Sicht die falsche Aufstellung gewählt. Jelavic dürfte in der Kategorie "Stangenschiessen" ein Favorit für den goldenen Badeschlapfen sein und unsere Aussenverteidiger haben leider nur Erste-Liga Nivau. Vielleicht sieht man das aber jetzt endgültig und es wird evtl. schon in der Winterpause gehandelt. Verloren ist in der Gruppe noch gar nix. Celtic ist aus dem Rennen und wir haben gegen die Israelis ein echtes Endspiel am 5.11. Ich freu mich schon drauf.
  10. Also wenn man bei Google "Stream Hapoel Rapid" eingibt kommen einige Links. weiss wer, ob es da wieder Ländereinschränkungen im Generellen gibt und man sich wieder an schwindligen argentinischen Proxy Server suchen muss?
  11. Dass wir in rot spielen steht aber schon in fast allen Medien. Und das von dir gepostete Trikot wurde von der UEFA nicht genehmigt, da die Nummer auf einem einfärbigen Untergrund gedruckt sein muss. Mit freundlichen, sportlich-informierten Grüssen, MrFloppy
  12. So weit ich das beurteilen kann, sind Sie absolut laus/milbenfrei. Letztes Jahr hatte ich grosse Probleme mit Läusen, war aber da sowieso um 2-3 Monate zu spät mit der Aussaat dran. Heuer hab ich brav im Februar angefanen, aber die einzigen, die ein bißchen was hergeben sind die Jalapenos.
  13. Frage an die Profis: ich habe das Problem, dass ich grundsätzlich ordentlich Blüten oben habe, aber daraus kaum Pflanzen entstehen, ich denke mal max. zw. 15-20%. Sind Balkonpflanzen. Liegst an der Bestäubung (obwohl ich hier nachhelfe mit Wattestäbchen) oder kanns auch sein, dass die Töpfe zu klein sind. Auf Dünger habe ich grösstenteils verzichtet, da in meinem schlauen Chilli Buch steht, dass man damit zum Grossteil nur das Blattwachstum fördert.
  14. Und wenn die Strömung "Nosnkrocha" heissen würd, wäre der Didulica a Rapid Fan
  15. Mein Gott na, was hier geraunzt wird is sensationell. Die alte Saison is noch nicht mal aus, und allen reichts schon wieder weil nicht die riesen Kracher bis jetzt präsentiert wurden. Was wollts denn eigentlich? Ich seh in der Abwehr auch weitaus mehr Handlungsbedarf als im Sturm. Weder Maierhofer noch Hoffer sind weg, und wenn einer geht, wird sicherlich möglichst adequater Ersatz geholt. Also mal abwarten und Tee trinken, und net den Teufel an die Wand malen. Aber wenn man sich die Transferthreads aus den Vorjahren mal anschaut, müsst ma das eh schon gewohnt sein.