Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content on 08/13/2016 in all areas

  1. 5 likes
    Ich hatte ja heute zum ersten Mal meinen Sohn im Stadion, war auf der Familientribüne und sehr positiv überrascht wie ein paar Nachwuchssupporter schon voller Leidenschaft klatschen, schreien und singen. Als Block Westler is es einerseits ganz ganz ungewohnt zu sitzen, alles ist gemächlich, die Leute stehen auf und alle sind happy, andererseits ist es schon mal ganz edel gemütlich sein cerveza zu trinken, sich eine Pizza mit dem Nachwuchs reinzuschieben und vielleicht mal der Frau ein Foto schicken ohne gleich troubles zu bekommen. Ja, ich habe bei der Welle mitgemacht, ich schwöre nur 2 Mal. den Kiddies hats einfach gefallen und als sie dann auf die Ost getragen wurde war ja wirklich Euphorie zu spüren, alle waren ausser sich dort. Für mich eine schöne Erfahrung, leiwande Leute und es ist schön den Fans, Nachwuchs Block Westlern bzw. denen, die das Stadion nach uns dann ihr zu Hause nennen, beim Stadiombesuch und ihrer Freude daran zuzusehen. Und dann gewinnst auch noch 4:0 - so schön kann Fußball, so großartig Rapid sein! Bitte lasst uns den Teil der Rapidfamilie niemals schlecht reden. Es ist ein wichtiger und besonderer, auch wenn es keine Bengalen, Spruchbänder und 90min Support gibt. Auch dort gibt es Emotion und Euphorie, nur steckt sie in den Kinderschuhen, im wahrsten Sinne des Wortes.
  2. 2 likes
    wobei man schon auch zu gute halten muss - was ich vorher leider vergessen hab: die ultras haben dem supportverlangen der ost sofort nachgegeben und das echo angestimmt, DAS hat wiederrum sehr gut gepasst
  3. 2 likes
    peinlich sind mir unsere pannen-FCs, aber sicher nicht wenn aus dem kindersektor die welle anrollt.
  4. 2 likes
    heute an allen eingängen der ost (mobile) kartenleser. keine schlangen, wartezeit 20 sekunden.
  5. 2 likes
    Zu Maierhofer kann ich nur eines sagen und ich möchte darauf hinweisen, dass dies meine ganz persönliche Meinung ist und ich weiss, dass ich damit absolut polarisiere, ABER, Maierhofer hat sich für mich am 7.5.2012 mit seinem Verhalten disqualifiziert, da sehe ich die Entrup Geschichte viel differenzierter, obwohl er massiven Anteil am letzten Titel hatte, aber wie schon erwähnt - diesbezüglich hab ich eine "besondere" Meinung.
  6. 1 like
    Die Welle gab es schon, da gab es maximal in Italien eine Ultra-Bewegung. Mit Klatschhilfen, künstlicher Euphorie oder EM/WM-Stimmung hat das per se nichts zu tun. Ich erinnere mich noch gut, dass wir 2005 und 2008 in den Frühjahren bei den Meisterpartien (Admira, Bregenz, Salzburg, Altach) die Welle im Stadion hatten und der Block zu 100% mitgemacht hat. Ich weiß nicht, ob das "97" in deinem Usernamen eine Anspielung auf dein Geburtsjahr ist, aber falls dem so ist, wirst du dich kaum an die Entstehung der Welle erinnern können, weil du noch nicht geboren warst (und nein, auch ich war damals noch zu jung). Was daran peinlich sein soll, dass sich Kinder mit Begeisterung am Support beteiligen (diese Kinder wandern früher oder später ohnehin in den BW) ist mir vollkommen schleierhaft.
  7. 1 like
    Ziemlich sicher gegen Deutschland. Die sind schon 2:0 vorne.
  8. 1 like
    Ohne Defensivspieler Chen Weixing ist das sowieso nur halb so schön zum zuschaun Deutschland/Taiwan
  9. 1 like
    hoffen wirs. der kleine ralle gibt aber nicht so schnell auf, wenn er sich was in den kopf gesetzt hat
  10. 1 like
    Jo. Sie sind wieder sehr gut in die Saison gestartet, die Grünen. Im neuen Kommerztempel halten sie in 3 Spielen bei 3 Siegen und einem TV von 11:0 In der Saison in 4 Spielen hält man bei 9 Punkten und einem TV von 13:3. Kann sich leider sehen lassen. Das wird heuer ein beinharter Kampf mit RBS um den Titel. Und glaub leider dass sie Grünen es heuer packen. Positiv für die Austria: RBS ist drauf und dran unseren Rekord von 4 Titeln in Serie zu knacken. Das wäre somit ad acta gelegt.
  11. 1 like
    Scheiß auf Rapid Klar ist die Hütte voll. Die sind voll am Hypetrain, die Medien loben die Grünlinge von allen Seiten und kreun denen in den Orsch, haben ein neues Stadion, sind souverän im EC mit zwei leichten Gegner, haben kräftig eingekauft und spielen auch ziemlich gut. Mehr geht eh nicht.
  12. 1 like
  13. 1 like
  14. 1 like
    Ich habe das ganze zugegeben ziemlich aus dem Zusammenhang gerissen. Die Frage war, wieso so hintereinander drei Olympische Spiele in Asien stattfinden und als Antwort kam, dass in westlichen Demokratien es wegen Volksabstimmungen nicht mehr möglich war die Spiele an andere Staaten zu vergeben. Schweiz 2 überträgts, das wird Dir aber wohl nichts nützen.
  15. 1 like
    Koordinative Schwächen aber weiterhin erkennbar. Aber der wird gut werden, kein Zweifel.
  16. 1 like
    bin zwar mit dem Spiel im ganzen zufrieden - bis auf die letzten 10 Minuten war mein Puls unter 50, allerdings ist mir unsre Defensive schon ziemlich aufn Geist gegangen Stangl nervös, Flanken sauschlecht, hats garnicht erst auf Zweikämpfe ankommen lassen, viel zu passiv Lainer GROTTIG in zweikämpfen - einfach zu lasch wie er sich die Bälle wegkämpfen hat lassen, schlechte Flanken Hinteregger viel zu lässig - als ob die Liga bei ihm eh im Halbschlaf geht wenn wir schon dabei sind, Samassekou kennt seinen Körper einfach nicht - war schon wieder n klares Gelbfoul von ihm dabei - und hat sich auch bei jeder Möglichkeit den Ball abnehmen lassen
  17. 1 like
  18. 1 like
    Sensationell Oberlin schon wieder mit dem Tor
  19. 1 like
    Berisha spricht wirklich extrem gut Deutsch. Da können sich einige andere Legionäre eine Scheibe abschneiden. Ich weiß, er hatte es schon in der Schule, aber trotzdem. Das zeigt für mich, dass er gut integriert ist in Salzburg und der Mannschaft, sonst hast du ja fast gar nicht die Gelegenheit so gut Deutsch zu lernen bzw. das Gelernte anzuwenden.
  20. 1 like
    Dass das Silvesterstadl-Publikum mit dem Neujahrskonzert überfordert ist, war zu erwarten.
  21. 1 like
    wenns dich interessiert lies dir zb das hier durch: http://adios-hola.org/
  22. 1 like
    So. Top 8 bei Olympia und das in der Leichtathletik. Aller Ehren wert. Und jetzt Hollywood. Einfach locker drauf los ohne Druck. Come on Lukas!
  23. 1 like
    Warum zitiert jeder diesen Troll? Da bringt die ganze Ignorefunktion nichts
  24. 1 like
    ja bist du denn narrisch, danke! das war 94 und ich kann mich ehrlich gesagt weder an spieler, noch das trikot erinnern. obwohl ich zu der zeit schon selbst im verein gespielt hab, also fußball mein lebensinhalt war.
  25. 1 like
    War damals mWn ein rechtliches Problem, ebenso wie bei den Spielerfotos. Daran dürfte es anscheinend auch bei meinem Trikotbildarchiv (über 200 Fotos) auf Imgur scheitern, aber ich spiele mich weiterhin damit...
  26. 1 like
  27. 1 like
    Könnte es nicht nachvollziehen, wenn Imbongo nochmal den Vorzug gegenüber Mayer bekäme. Aber bei ein paar Spielern hat Glasner ohnehin "eigenwillige" Ansichten. Taktisch darf man sich auch langsam mehr einfallen lassen. Wir leben nur von der individuellen Klasse einzelner Spieler und nicht vom "Schlachtplan", vor allem, wenn von 10 Feldspielern nur die Hälfte dafür geeignet ist und der Rest zu bieder ist oder zu wenig Interesse an der Umsetzung zeigt. Denke trotzdem, dass wir voll anschreiben. Die Kritik liest sich jetzt im Nachhinein auch härter, als beabsichtigt.
  28. 1 like
  29. 1 like
    hab mal vorne wieder geupdated. nimmt form an
  30. 1 like
    Ich denke "was wurde aus" bezieht sich eher auf Spieler mit Sturm-Vergangenheit. Wie auch immer: Ich glaube Bene Pliquett hätte es im Fußball deutlich weiterbringen können. Er hat ja auch bei uns zeitweise sehr gute Ansätze gezeigt, hatte auch ein paar wirklich starke Partien mit sehr guten und wichtigen Saves. Hätte auch das Zeug zum Führungsspieler gehabt von der Persönlichkeit und dem Auftreten her. Was mich aber massiv aufgeregt hat, waren Dinge wie seine Spielereien mit dem Ball im eigenen Sechzehner, wo er ein paar Mal zum Dribbling angesetzt hat und in diesen Situationen mehrmals übel gepatzt hat. Das kannst im Profifußball nicht bringen... ja, nicht mal im Amateurfußball. Das geht maximal beim bolzen im Park. Da hat vielleicht einfach irgendwo die Ernsthaftigkeit gefehlt, anders kann ich mir solche Aktionen nicht erklären. Auch seine Fehleranfälligkeit - für mich nicht zwingend eine Frage der Qualität denn umgekehrt hat er ja oft genug gezeigt was er wirklich kann. So bleibt er für mich ein Rätsel. Bei einem Heinz Weber zB war der Fall klar, der war nach den ersten 1-2 Patzern (davor hat der auch brauchbare Ansätze gezeigt) einfach nervlich und mental im Arsch, und das hat man ihm angesehen. Pliquett hingegen war eine starke Persönlichkeit, keiner der sich anscheisst - da wäre so einiges vermeidbar gewesen und ich denke das Zeug zum klaren Nummer 1 Torwart in unserer Liga zB, hätte er auf jeden Fall gehabt. Für viel mehr wohl nicht, aber immerhin. Hat eben nicht sein sollen. Womöglich hatte er einfach mit seinen diversen ehrenwerten Engagements im sozialen Bereich etc. andere Dinge, auf denen der Fokus eher lag... und der Fußball hat umgekehrt von ihm nicht jene 100%ige Konzentration bekommen, die es braucht um professionell spielen zu können. Aber das ist ihm auch nicht vorzuwerfen, jeder setzt seine Prioritäten anders.
  31. 1 like
    Noch einmal: Was ist an den Strafen sinnlos? Es gab massiven Missbrauch, die Deppen von den Gruabn Veteranen haben sogar versucht von den hinteren Reihen Böller in den Sektor-Eingang zu werfen, dummerweise sind die meistens mitten zwischen den Zuschauern gelandet. Bengalen von irgendwelchen Besoffenen gezündet brauche ich ebenfalls nicht. Das ganze Zeug ist kein Spielzeug, ob man es wahr haben will oder nicht und es ist nach wie vor erlaubt, Choreographien mit Bengalen anzumelden, also wo ist das Problem? Wie gesagt, ich könnte auch damit leben, wenn der Dreck komplett abgeschafft wird, aber so sollte jeder damit leben können.
  32. 1 like
    Wenn mal länger mit Frauen im Sport zusammen arbeitest, weißt dass die Weinerei ganz normal ist.
  33. 1 like
    Das war Mineralwasser in einem Bierbecher. Er ist neben uns gestanden. Übrigens war auch Oscar, Aufhauser und Ilsanker da. Und ein paar vom Management.
  34. 1 like
    Lück darf nicht für die Amateure spielen, da die Anmeldefrist für die Regionalliga am 15. Juli abgelaufen ist und er später verpflichtet wurde. Foda hat diesen Umstand beim heutigen Mediabriefing auch bedauert.
  35. 1 like
  36. 1 like
    Korrekt, klar Derby Niederlage tut immer weh. Aber ansonsten ein guter Saisonstart. 6 Punkte aus 3 Spielen, 2 EL-Quali Runden überstanden. Cup souverän weitergekommen. Jetzt einfach Ruhe bewahren, Fink und die Mannschaft weiterarbeiten lassen. Habe vollstes Vertrauen in den Trainer und die Mannschaft (ok in die Defensive etwas weniger) und glaube an eine geile Saison.
  37. 1 like
    Wo ist das Problem mit seiner Meinung? Das sind legitime Gründe, die er anführt. Wenn sie dir nicht reichen, dann denk halt was anderes, aber bezichtige nicht andere des Schönredens, als ob du die ultimative Wahrheit mit dem Löffel gegessen hättest. Fakt ist, Gogo hat sich für Rijeka entschieden und die Entscheidung wahrscheinlich nicht mit einem 20-flächigen Würfel gefällt, sondern sich etwas dabei gedacht. Ob dir das gefällt oder nicht, ändert nichts daran, sorry. (Ach ja, bevor da ein komischer Konter kommt: Ich hätte mir auch Besseres für ihn gewünscht und finde die Entscheidung nicht zu 100% gelungen, aber nachdem Gogo ein leiwander Typ ist, der alt genug ist, für eine Familie zu sorgen, werd ich mich hüten, da einen auf obergscheit zu machen.)
  38. 1 like
  39. 1 like
    +1000 Nur nicht locker lassen Dieses, ein "süß" sagt auch keine Frau einfach so, das ist ein eindeutiges Zeichen
  40. 1 like
    Ich würde auf jeden Fall versuchen weiterhin bei ihr zu landen und mich ja nicht nach etwas neuem umsehen. Da geht definitiv was! Ich hör das an der Art ihrer Ausreden
  41. 1 like
    Hätten sie sagen können - wäre aber ein bisserl abenteuerlich gewesen. Sie hätten auch ein Vergehen feststellen können und Martischinko straffrei/auf Bewährung davonkommen lassen können. Was der Senat 1 aber gemacht hat war folgendes: Implizit festzuhalten, dass die Sache eine Tätlichkeit war und gleichzeitig eine Begründung rauszuhauen bei der man sich fragt ob die noch alle Tassen im Schrank haben. Spricht der Senat 1 nicht mit den Assistenten? Oder andersrum: Bei welcher Situation auf dem Spielfeld kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Szene zumindest im Blickfeld des Assistenten stattfindet ? Absoluter worst case..
  42. 1 like
    die tatsache, dass es eingestellt wurde finde ich nicht so schlimm. die begründung dafür ist halt .. irgendwas.
  43. 1 like
    Ich glaube dass Oscar am Samstag so ziemlich die beste Mannschaft aufstellt. Jetzt war eine Woche Pause und man darf den Rythmus nicht verlieren. Nächste Woche gegen Mattersburg wird er vermutlich komplett durchwechseln. Aber gegen Ried und zweimal gegen Zagreb die Einser Garnitur.
  44. 1 like
    Strebinger hat im ganzen Frühjahr außer in Grödig keinen Fehler gemacht, gegen WAC oder Sturm daheim super Paraden geliefert, legt das ganze Spiel deutlich moderner aus, ist Österreicher und für einen Torhüter relativ jung und entwicklungsfähig. Wie man sich da einen Novota wünschen kann, werde ich nie verstehen.
  45. 1 like
    und dafür war das board einen halben tag offline?
  46. 1 like
    Teil 6: Auf in eine neue Saison mit Ernst Öbster: http://www.seit1908.at/multimedia/videos/item/2029-auf-in-eine-neue-saison-mit-ernst-oebster
  47. 1 like
    Die seit1908-Fotoparade ist wieder da! Die Ferienzeit naht und in den letzten Jahren durften wir immer euch mit euren Fanartikeln im Urlaub auf Facebook präsentieren. Heuer machen wir es anders: Unser heuriges Motto lautet: LASK - Klub der Oberösterreicher. Schnappt eure Lieben oder euch selbst per Selfie und posiert neben eurem Gemeinde/Ortsschild. Unser Mitglied Christoph aus Zwettl hat es mit seiner Family schon vorgezeigt. Wir freuen uns auf viele lässige Bilder aus OÖ und darüber hinaus und wollen damit die Vielfalt der LASKler zeigen. Einfach die Fotos per Mail an "[email protected]" schicken oder auf Facebook per PM. Die Pics werden dann in regelmäßigen Abständen auf Facebook gepostet werden.
  48. 1 like
    Gespräche mit Friedl hat J. Werner schon letzte Woche bestätigt. Ich hoffe, falls er zum LASK kommt, dass der Herr Friedl hat bei der Admira nichts mit den Lizenzierungssachen zu tun.
  49. 1 like
  50. 1 like
This leaderboard is set to Vienna/GMT+01:00
×
×
  • Create New...