Gustl_B

Sturm Amateure und Nachwuchsteams

2.146 Beiträge in diesem Thema

Dass hier kein Thread für unsere Amas gepinnt ist passt in das Bild das ich eben aus Wels mit heim genommen habe. Alsdann, eröffne ich halt einen.

Ich habe soeben die Niederlage unserer Jungen gegen den FCW mitverfolgt. Die Leistung ist die ganze Saison hindurch schon durchwachsen (und ich habe einige Spiele in OÖ gesehen, und die in Bad Aussee und Leoben). Sowas passiert bei Amateuren, Jahrgänge ändern sich. Entwicklungen lassen sich nicht immer am Tabellenrang ablesen.

Aber eine Entwicklung, die in den letzten 2,3 Jahren, ja eigenlich schon seit unserem Aufstieg als Phönix aus der Asche nach dem Konkurs, unleugbar ist, war für mich auch heute gut sichtbar, sogar am Feld, in der Körpersprache der Spieler nach dem Match: die Stimmung absoluter Wurschtigkeit in der sich unser Nachwuchs bewegt. Das setzt sich fort zur Vereinswebsite, zu diesem Channel hier, zu Sturm 12, zu Tribünengesprächen. Unsere Amas steigen vielleicht ab. Kann gut sein, das hängt seit heute von anderen Vereinen und deren Lizenzgschaftlhubereien ab.

Und keinen scherts.

Weil wir eh Cupsieger sind. Und Schildenfeld vielleicht bleibt, und Standfest vielleicht kommt...

Was mich heute traurig stimmt ist nicht die Leistung der Jungen, sondern die völlige Gleichgültigkeit im Umfeld. Und dass sich der Verein nach der positiven, wohl aus Not geborenen Entwicklung nach dem Konkurs, wieder völlig auf den kurzfristigen Erfolg der Kampfmannschaft beschränkt hat.

Und, ja, auf die gefahr hin dass ich mich als Populist blamiere, ich laste diese Entwicklung zu guten Teilen der sportlichen Führung, und der neuen Führung in AKA und Amateure-Trainingsstab an. Von ersterer war heute natürlich keiner in Wels. Wen schert schon der Nachwuchs, wenn man Burgstallers auch kaufen kann.

Alsdann... hoffen wir auf ein weiteres Jahr RLM. Hoffentlich hoffe nicht nur ich drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja leider, was will man machen. Siehst ja schon alleine, dass die Amas nicht einmal in Graz gekickt haben die letzten Jahre. Auch wenn die Kumberger nett waren, aber Wertschätzung gegenüber der Amateure schaut anderst aus.

Braucht man sich ja nur die Aussage von Stangl auf sturm12 anschauen, wenn keiner mit mir spricht und ich scheinbar keine Zukunft beim Verein habe, wäre mir auch einiges egal.

Hauptsache der Foda hat überall seine Adjutanten sitzen und hat das sagen im Verein. Nur ohne Spielertransfers wie Jantscher, Prödl, Leitgeb etc. wird sich Sturm oben nicht halten können.

Sieht man eh, in ein Paar Tagen ist Saisonauftakt und die ganze heurige Stammabwehr hat (noch) nicht verlängert bzw. ist sowieso fix weg. Bei Schildenfeld darf man Kreuzer sowieso nichts mehr glauben, seit 2 Monaten redet man wegen einer Verlängerung, sehr nahe soll man sich seit einer Woche wieder sein und alles sieht super aus laut dem genialen "die Unterschrift ist nur mehr ein Formalakt" Kreuzer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es fängt ja bereits in den unteren Jugendmannschaften an. Talentierte U15/U17 Spieler verlassen den Verein aufgrund der Perspektive und der nicht vorhandenen Professionalität. Was man so hört kommmt das Schlimmste ja noch auf uns zu, da die Versäumnisse in der letzten Zeit langfristige Auswirkungen haben. Passend auch dazu ist die Tatsache, dass derzeit Messendorf keinen Akedemie-Status bekommt, wenn nicht ordentlich nachjustiert wird.

Aber wie schon gesagt: Wir sind Cupsieger olé, olé! Scheiß egal wie nachhaltig im Verein gearbeitet wird.

@ Gustl

Beim Thread-Namen kann man das Amateure ruhig in Klammer setzen. Immerhin hab ich das Gefühl, dass momentan der ganze Verein den Bach runter läuft...

bearbeitet von trabocher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass hier kein Thread für unsere Amas gepinnt ist passt in das Bild das ich eben aus Wels mit heim genommen habe. Alsdann, eröffne ich halt einen.

einen allgemeinen gibts eh, nur den wollte anscheinend niemand hochholen - ich würde gerne über die fortschritte der jungs lesen, will mich aber nicht anmaßen selber was zu posten, da ich in der saison bei keinem einzigen amas-spiel zugegen war.

wär net übel, wenn sich einige finden, die nen amas-jugend-thread in schuss halten, dann müssen andere user nicht immer so überrascht sein, wenn sie lesen, wie schlecht es derzeit um perspektiven aus der jugend / bei sturm steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einen allgemeinen gibts eh, nur den wollte anscheinend niemand hochholen - ich würde gerne über die fortschritte der jungs lesen, will mich aber nicht anmaßen selber was zu posten, da ich in der saison bei keinem einzigen amas-spiel zugegen war.

wär net übel, wenn sich einige finden, die nen amas-jugend-thread in schuss halten, dann müssen andere user nicht immer so überrascht sein, wenn sie lesen, wie schlecht es derzeit um perspektiven aus der jugend / bei sturm steht.

ich bin dabei ! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um den Thread am Leben zu halten, hier die letzten Neuigkeiten:

ÖFB Cup Vorrunde

Sturm Amateure - SC Weiz 2:0

(Messendorf, 250)

http://www.sturm12.at/2010/07/25/fb-cup-sturm-amateuer-schlagen-weiz/

Bilder: http://www.sturmtifo.com/sport/thumbnails.php?album=163

Steirercup Runde 2

Sturm Amateure - Post SV 22:0 (!)

(Messendorf, ca.50)

http://www.sturm12.at/2010/07/31/steirercup-amateure-problemlos-runde-drei/

Bilder: http://www.sturmtifo.com/sport/thumbnails.php?album=166

Gesamter Kader der neuen Saison und Infos zur Vorbereitung, Spielstätte und dem ersten Gegner der neuen Saison in der RLM:

http://www.sturm12.at/2010/08/02/saisonvorschau-sturm-amateure-201011/

bearbeitet von floschwarzweiß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Messendorf, Kumberg war nur eine Ausweichstation, da die Gruabn vom GSC gepachtet wurde und der die Amateure wegen Fanauschreitungen nicht mehr spielen lässt.

ok, danke für die info.

hab nur mitgekriegt, dass bei einem spiel gegen die linzer einige polizisten in der gruabn waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil ich mir jetzt ein paar Spielberichte vom Steirercup durchgelesen habe:

Warum darf da mehr als dreimal gewechselt werden? Ist das nix wirklich offizielles?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sind die amateurspiele mit der saisonkarte wieder gratis. weil, wenn sie wieder in messendorf spielen, wird sich dann doch manchmal die chance bieten sie anzuschauen für mich.

jep, sind meines wissens im abo enthalten. hab auch vor jetzt wieder mal hinzuschauen, liegt eindeutig besser als kumberg ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Warum darf da mehr als dreimal gewechselt werden? Ist das nix wirklich offizielles?

Es ist schon was offizielles. Keine Ahnung warum so oft gewechselt werden kann. Aber ich tippe einmal darauf, dass ein Mitgrund ist, dass der Steirercup den Mannschaften 2-3 Vorbereitungsspiele nimmt. Sprich so sollte mann dennoch die Möglichkeit zum Probieren haben...

bearbeitet von trabocher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jep, sind meines wissens im abo enthalten. hab auch vor jetzt wieder mal hinzuschauen, liegt eindeutig besser als kumberg ;)

Gruabn wär zwar noch besser (wegen feeling und nähe zu meiner wohnung), aber messendorf kann sich sicher ein paar mal ausgehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.