Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Steff_i

Mössner trifft für U21

11 Beiträge in diesem Thema

lukas mössner hat gestern das tor zum 2:0 sieg des österreichischen u21 nationalteams gegen die schweiz geschossen. :clap:

vielleicht spielt er ja gegen pasching von beginn an, oder bekommt wenigstens eine chance! und damit mein ich nicht nur eine einwechslung in der 80. minute oder noch später... :verbot:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, Schutti Wagner, Naumoski und auch Hanikel sind leider einfach stärker als Mössner. Er mag zwar ein klasser Kerl sein (zumindest wenn ich mir die sabbernden Posting der Mädels auf www.svmfans.at ansehe), aber sportlich gibt's aus meiner Sicht bessere...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei naumoksi und schutti stimm ich dir zu. nur von hanikel kann ich das nicht sagen. und nach dem einen tor gegn sturm jetzt. dann wär ich dafür, dass naumoski und schutti beginnen, und dann in der 50.-60. minute hanikel und mössner kommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ohne eine wirkliche topleistung, wie z.b. 2 tore im spiel gegen die austria oder wunderschöne tore in salzburg wird er's wohl schwer haben. vielleicht sollte man mössner im nächsten jahr kurzfristig an einen red-zac-klub verleihen falls er sich bis dahin nicht durchgesetzt hat. ich denke da z.b. an die admira, :augenbrauen: den ostliga-aufsteiger (vielleicht ist es ja sogar st.pölten, das wäre wohl ganz praktisch für ihn :D ), oder einer der 3 steirischen red-zac-liga-klubs von denen wohl keiner den aufstieg schaffen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Marcus Hanikel hat meiner Ansicht nach bisher zu selten gespielt, um ihn wirklich zu beurteilen. Für Lukas Mössner trifft das in meinen Augen übrigens auch zu.

Patrick Bürger zählt zur "jungen Garde", die schon des öfteren in der Kampfmannschaft Bundesliga-Luft schnuppern durften, vor allem im Finish der vorigen Meisterschaft. Für Bürger zählt das, was für die meisten Talente in unserem Land zählt: Am Boden bleiben und schauen, dass man das Optimum aus sich heraus holt.

Bevor ich allerdings Bürger regelmäßig spielen lasse, greife ich lieber auf Hanikel oder Mössner, die beide schon abgeklärter sind, zurück.

Mössner ist kein Schlechter, er hat sogar eine überraschend gute Trefferquote (kein Wunder, bei seinen wenigen Einsatzminuten x/ ) und man sollte ihm endlich einmal eine faire Chance geben. Er soll einmal so oft wie ein Patrick Bürger spielen und dann kann man weiterreden.

Rein nach den erzielten Toren müßte man eigentlich Mössner den Vorzug geben, denn Bürger hat zwar wesentlich mehr Bundesliga-Einsatzminuten als Mössner, jedoch hat Mössner bisher in der Bundesliga drei Tore erzielt, während Bürger nur auf einen Treffer kommt.

Es hat jedoch den Anschein, als falle das niemandem auf, was ich wiederum sehr schade finde.

Momentan dürfte Mössner sowieso einen schweren Stand haben. Mit René Wagner ist ein weiterer Stammplatzkandidat zurückgekommen und jetzt hat Mössner drei oder vier Stürmer vor sich, die höher einzuschätzen sind, wobei ich Hanikel sicher nicht viel besser als Mössner einschätze, wenn überhaupt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich schätze mössner auch stärker ein, als hanikel. obwohl hanikel jetzt ja längere zeit verletzt war. vielleicht kommt er wieder zu seiner form und ist besser als mössner. nur zur zeit ist es meiner meinung nach nicht so.

nur find ich es schade, dass er oft nur 10 minuten oder so spielt. und wie soll man da seine klasse zeigen. ich würde ihm wünschen, dass er wieder mal von beginn an spielt!

und warum bürger öfter spielt als mössner ist mir auch ein rätsel.

bearbeitet von Steff_i

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe soeben mit Mössner gesprochen, er will sich für 2008 empfehlen.

Es ist schwer, wenn wann v on Deutschland von einem Bundesligaverein nach Ö wechselt, die Erwartungshaltung ist bei solchen Spielern gross.

Er sagt, dass die Einsätze bei den Amateuren nicht unbedingt das wahre für seine Entwicklung waren.

Im Falle Mattersburg hat man mit Naumoski und Mössner gute junge S pieler zur Verfügung. Absteigen werden sie heuer nicht mehr, also warum nicht auf die jungen Spieler mit Perspektive setzen?

Was bringt diese launische Diva T. Wagner? Überspielt 3 Leute und bewegt sich immerweiter vom Tor weg...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im Falle Mattersburg hat man mit Naumoski und Mössner gute junge S pieler zur Verfügung. Absteigen werden sie heuer nicht mehr, also warum nicht auf die jungen Spieler mit Perspektive setzen?

Was bringt diese launische Diva T. Wagner? Überspielt 3 Leute und bewegt sich immerweiter vom Tor weg...

881201[/snapback]

da muss ich dir voll und ganz zustimmen, denn die jungen müssen auch mal ihre chance bekommen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe soeben mit Mössner gesprochen, er will sich für 2008 empfehlen.

Es ist schwer, wenn wann v on  Deutschland von einem Bundesligaverein nach Ö wechselt, die Erwartungshaltung ist bei solchen Spielern gross.

Er sagt, dass die Einsätze bei den Amateuren nicht unbedingt das wahre für seine Entwicklung waren.

Im Falle Mattersburg hat man mit Naumoski und Mössner gute junge S pieler zur Verfügung. Absteigen werden sie heuer nicht mehr, also warum nicht auf die jungen Spieler mit Perspektive setzen?

Was bringt diese launische Diva T. Wagner? Überspielt 3 Leute und bewegt sich immerweiter vom Tor weg...

881201[/snapback]

Ich glaube dem Lukas gut und gerne, daß die Einsätze in der Burgenland-Landesliga nicht das Wahre für seine Entwicklung waren und sind.

Denn dann hätte er gleich in Deutschland bei Freiburg bleiben können. Dort hat er auch "nur" bei den Amateuren gespielt, ebenfalls in der vierten deutschen Liga, aber die vierte deutsche Liga ist sicher stärker als unsere vierte Liga (Landesliga).

Wie dem auch sei: Ich wünsche dem Lukas weiterhin alles Gute, auch wenn ich das Gefühl habe, daß er ignoriert und unfair behandelt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.