Doug Heffernan

Linux-Spezialisten gesucht!

31 Beiträge in diesem Thema

Gibt's hier im ASB Leute, die sich wirklich gut mit Linux auskennen und vor allem Erfahrung mit Linux am Laptop haben? :confused:

Erfolgsprämie wartet. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte mal das "rookie" linux knoppix neben win xp am laptop laufen. tja bis ich dann vor lauter freude am mbr herumgeschraubt hab und dann nur mehr knoppix gegangen ist. ich hatte aber mit den treibern keine probleme, es ist damals alles bis auf die wlan karte gegangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich hatte mal das "rookie" linux knoppix neben win xp am laptop laufen. tja bis ich dann vor lauter freude am mbr herumgeschraubt hab und dann nur mehr knoppix gegangen ist.  ich hatte aber mit den treibern keine probleme, es ist damals alles bis auf die wlan karte gegangen.

845303[/snapback]

Mit den meisten Laptop's "älterer" Bauart läuft Linux eh schon brav.

Wenn aber schon ein Intel 915i-Chipsatz eingebaut ist, dann geht ohne spezifisches Kernelkompilieren gar nix, genauso wie WLAN und Bluethoot-Unterstützung. Und das kann ich leider nicht.

Aber wenn Linux einmal läuft, dann perfekt (und so Situationen wie bei mir, sind ja für den 08/15-User mit dementsprechender Hardware mittlerweile sehr selten) und absolut alltagstauglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gibt's hier im ASB Leute, die sich wirklich gut mit Linux auskennen und vor allem Erfahrung mit Linux am Laptop haben?  :confused:

Erfolgsprämie wartet.  :D

841246[/snapback]

also auf meinem lappy laeufts :yes:

wo liegt denn dein hund begraben? :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im Garten.

waer mir noch net aufgfalln....

Solltest DU am besten wissen.

jo tu ich eh.....

Wenn nicht ----> frag mich. Kann's Dir eh net erklären.

845583[/snapback]

:aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann nochmal:

1. NVIDIA-Grafiktreiber funzt net (hat es aber auf der alten Installation)

2. PCMCIA-Erkennung funzt detto nicht - hängt sich bei diesem Punkt immer auf, bei der Installation. Außer, ich deaktiviere bei der SuSE-Installation die ACPI-Unterstützung (seltsam)

3. Das WLAN und Bluethoot unter Linux standardmässig nicht funktioniert, damit kann ich eh schon leben. Wenn ich wirklich das mal brauche, kann ich ja auf Windoze wechseln

Punkt 2 ist im normalen Gebrauch auch nicht so wichtig, weil ich keine PCMCIA-Karten installiert habe.

Aber Punkt 1 ist das momentan echte Problem, nicht, weil ich ohne 3D-Unterstützung kein Tuxracer spielen kann, sondern weil nach mehrmaligen Öffnen und Schließen von Fenstern nur mehr ein bunter Brei zu erkennen ist - als wäre alles eingefroren und wenn man die Maus bewegt, man alles schlierig hin- und herschiebt, und es somit immer unkenntlicher wird, was am Bildschirm angezeigt wird.

Wenn Du also wieder nüchtern wirst und das hier liest - vielleicht kannst endlich was machen. Vielen Dank im voraus, Suffkopp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dann nochmal:

1. NVIDIA-Grafiktreiber funzt net (hat es aber auf der alten Installation)

tja, ich hab schon 2x versucht das ding zu installieren....fehlanzeige....

2. PCMCIA-Erkennung funzt detto nicht - hängt sich bei diesem Punkt immer auf, bei der Installation. Außer, ich deaktiviere bei der SuSE-Installation die ACPI-Unterstützung (seltsam)

ich denk die ACPI-unterstuetzung unter linux ist noch net wirklich ausgereift....

3. Das WLAN und Bluethoot unter Linux standardmässig nicht funktioniert, damit kann ich eh schon leben. Wenn ich wirklich das mal brauche, kann ich ja auf Windoze wechseln

jo, das problem hab ich auch....

Punkt 2 ist im normalen Gebrauch auch nicht so wichtig, weil ich keine PCMCIA-Karten installiert habe.

Aber Punkt 1 ist das momentan echte Problem, nicht, weil ich ohne 3D-Unterstützung kein Tuxracer spielen kann, sondern weil nach mehrmaligen Öffnen und Schließen von Fenstern nur mehr ein bunter Brei zu erkennen ist - als wäre alles eingefroren und wenn man die Maus bewegt, man alles schlierig hin- und herschiebt, und es somit immer unkenntlicher wird, was am Bildschirm angezeigt wird.

alco, da suse net wirklich mit dem kompatibel ist, was ich so herumlinuxe, werd ich nochmals versuchen, den neuesten nvidia treiber laut howto zu installieren... falls dich das beruhigt....

Wenn Du also wieder nüchtern wirst und das hier liest - vielleicht kannst endlich was machen.

kein kommentar.... :finger2:

Vielen Dank im voraus, Suffkopp.

845586[/snapback]

aber gerne....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wär mal interessant zu wissen, welche Suse- Version du im Einsatz hast, da es hier doch gewaltige Unterschiede gibt. Bei 9.1 hab ich auch nie ACPI am Laptop zum laufen gebracht, zumindest nicht so, dass er sich beim Drücken auf eine der Spezialtasten nicht aufgehängt hätte :angry:.

Bei einer älteren Distribution wirst leider um eine Kernel- Kompilierung nicht mehr drum rumkommen, sooo brutal ist das allerdings auch wieder nicht, zudem kann man alten und neuen Kernel parallel im System (und im Bootmanager) haben, sollten also alle Stricke reißen, ist das alte System nicht verloren.

Gerade bei Gerätschaften wie WLAN- Karten, ACPI und Bluetooth scheint sich in der Kernel- Entwicklung viel getan zu haben. Mit Nvidia- Karten hab ich leider keine Erfahrung, da beschränkt sich mein Wissensstand mit der Behauptung, dass diese Karten besser unterstützt wären als ATI- Karten, was allerdings wahrlich noch keine Qualitäts- Garantie ist.

Nach diesem Link http://www.nvidia.com/object/linux_display...2_1.0-7676.html vorgehen, kann nicht so falsch sein, leider ist das Suse Howto grad nicht erreichbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.