Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
cmburns

Poborsky zu haben...

5 Beiträge in diesem Thema

Sparta wirft Poborsky raus

Auch für einen langjährigen Weggefährten Nedveds tat sich am Donnerstag Entscheidendes: Der tschechische Meister Sparta Prag entließ Rekordnationalspieler Karel Poborsky aus seinem Kader.

Der Klub reagierte damit auf die Proteste des 107fachen Internationalen gegen Trainer Jaroslav Hrebik, der ihn zuletzt zwei Mal auf die Ersatzbank verbannt hatte. Poborsky war bereits am Vortag als Kapitän des Champions-League-Starters zurückgetreten.

"Das Team stand hinter mir"

Der 33-Jährige war vor seiner Rückkehr nach Prag unter anderem bei Manchester United, Benfica Lissabon und Lazio Rom engagiert. "Persönlich tut mir die Entscheidung sehr Leid. Das Team stand hinter mir", versicherte Poborsky.

Trotz eines mäßigen Saisonstarts (nur ein Sieg in den vergangenen vier Ligaspielen) erhält Coach Hrebik allerdings vom Vorstand weiter Rückendeckung.

Sparta gastiert am kommenden Dienstag in der Champions League beim Schweizer Überraschungsteam Thun mit dem Österreicher Alen Orman.

orf.at (ist in einen Bericht über Nedveds Teamrücktritt integriert!)

Hui, der wär was für Red Bull! :D:holy:

Ein paar Jahre weniger am Buckel und ich würde ihn für die Veilchen haben wollen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die suchen ja sowieso einen 10er, und mit seinem Teamkollegen Lokvenc könnte er zudem spielen. Wenn er dann einfach zu alt für Salzburg ist, kann er seine Karriere ja bei der Austria ausklingen lassen :D:RiedWachler:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.