Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fry

Pasching - Mattersburg

10 Beiträge in diesem Thema

3 Punkte holen wir, ganz einfach :D

Also Mattersburg war zu hause schon lange kein Problem mehr!!

Schicki bleibt hoffentlich weiter ohne Gegentor, und vorne geht die Kugel sicher mal rein in der nicht so starken Defensive der Burgenländer!!

Naumoski ist ja glaub ich auch angeschlagen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naumoski wird wegen einer Oberschenkelzerrung wohl ausfallen. Dafür haben wir ja auch sieben Stürmer im Kader. Jetzt können die anderen zeigen, was sie drauf haben.

Enrico Kulovits ist wegen der 5. gelben Karte gesperrt (sein Ersatz Marek Kausich steht ante portas), weiters werden Martin Lang und Markus Schmidt wegen Verletzungen fehlen.

Die Ausgangsposition ist für uns alles andere als leicht, da Pasching momentan einen Lauf hat und wir uns im Waldstadion bisher immer schwer getan haben.

Das Glück ist aber ein Vogerl - wer Rapid auswärts besiegt, kann mMn überall in Österreich bestehen.

Na mal sehen, was wir holen können. Ein Punkt wäre schon ganz in Ordnung.

bearbeitet von Mike_83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pasching hofft, gegen Mattersburg am Mittwoch wieder auf die Dienste des Mittelfeldspielers Petr Vorisek, der im 1. Spiel gegen den GAK ein Rotationstrauma im Knie erlitt und daher im Rückspiel passen musste, zurückgreifen zu können. Der Bluterguss geht langsam zurück. Der am Blinddarm operierte Tomasz Wisio wird laut Vereinsarzt Johann Aigelsdorfer noch mindestens drei Wochen ausfallen.

Quelle: www.sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3 Punkte holen wir, ganz einfach :D

Also Mattersburg war zu hause schon lange kein Problem mehr!!

Schicki bleibt hoffentlich weiter ohne Gegentor, und vorne geht die Kugel sicher mal rein in der nicht so starken Defensive der Burgenländer!!

Naumoski ist ja glaub ich auch angeschlagen!

823632[/snapback]

jetzt noch schnell mein beitrag fürs phrasenschwein: irgendwann ist immer das erste mal, und jede serie geht mal zu ende. ;) denn nach 5 (?) spielen ohne gegentreffer wirds mal zeit dass ex-pannen-pepi mal wieder hinter sich greifen darf und das nicht nur um einen schluck aus seiner flasche zu nehmen! :D gerade weil es so aussichtslos ist glaube ich an zumindest einen punkt bei euch, wenn nicht sogar drei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mattersburg ist ein durchaus ein starker Gegner mit einer großen Einschränkung: Ilco Naumoski fällt aus und das senkt die Torgefahr schon extrem. Deshalb und aufgrund unserer Betonabwehr ist die Chance auf einen Sieg relativ hoch. Ich schätze auf Saisonminusrekord bei den Zuschauern und auf einen 1:0-sieg.

Übrigens spielt Edi Glieder diesmal (zumindest laut OÖN) :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FC Pasching gegen SV Mattersburg

 

Der FC Pasching empfängt am Mittwoch um 19.30 Uhr den SV Mattersburg im Paschinger Waldstadion. Nach sieben Ligaspielen ohne Niederlage ist die Mannschaft von Trainer Georg Zellhofer mit viel Selbstvertrauen ausgestattet. “Wenn mir jemand gesagt hätte, dass wir aus den letzten schwierigen Spielen gegen Red Bull Salzburg, FK Austria Wien und GAK (2x) zehn Punkte machen, dann hätte ich schmunzeln müssen.”, so Trainer Georg Zellhofer auf der Pressekonferenz, bei der unter anderem Sergej Schawlo als neuer Geschäftsführer, Dietmar Haider als Stadionwart und Gerold Rachlinger als neuer Fanbeauftragter vorgestellt wurde.

Große Verletztenliste

Auch wenn die Stimmung im Moment hervorragend ist, wird es gegen die Burgenländer mit Sicherheit kein Spaziergang. Vor allem auch deshalb, weil in dieser Woche viele Spieler angeschlagen sind und mit dem SV Mattersburg ein starker Gegner wartet. Yüksel Sariyar hat einiges gegen den GAK abbekommen und ist für das Mattersburg-Spiel fraglich. Genauso wie Thomas Pichlmann (Knie), Kai Schoppitsch, Chiquinho (beide Achillessehne) und Petr Vorisek (Knie).

Sicher nicht dabei ist Abwehrspieler Tomasz Wisio, der nach seiner Operation zwar am Freitag mit leichtem Training beginnt, aber sicherlich noch gute zwei Wochen ausfällt. Dafür brennt Radoslav Gilewicz auf einen Einsatz. Es ist allerdings offen, ob der Pole in der Startformation steht oder als Joker ins Spiel kommt. Als Ersatz für Petr Vorisek könnte wieder Erich Brabec auflaufen. “Erich hat gegen den GAK, solange er bei Kräften war, eine gute Leistung geboten.”, so Trainer Georg Zellhofer. Sollten die angeschlagenen Spieler nicht fit werden, so werden Volkan Kahraman und Mario Reiter von den Amateuren nachnominiert.

Zuerst in die PlusCity, dann ins Waldstadion!

Bislang trafen der FC Pasching und der SV Mattersburg 15 Mal aufeinander (vier Begegnungen in der Red Zac Liga). Die Bilanz spricht knapp für die Burgenländer, die das Duell fünf Mal für sich entscheiden konnten. Neben sechs Unentschieden gab es vier Siege für den FC Pasching. Die wurden allesamt im Paschinger Waldstadion gefeiert. Das soll auch am Mittwoch so sein, denn dann könnte man die ewige Bilanz gegen den SV Mattersburg ausgleichen.

Ein besonderer Appell richtet sich bei diesem Spiel an die Zuschauer. Zellhofer: “Wir brauchen gegen den SV Mattersburg viel Geduld. Diese sollten auch unsere Fans aufbringen, und aber trotzdem als 12. Mann hinter der Mannschaft zu stehen, denn Unterstützung hat sich dieses Team auf jeden Fall verdient.” Für die Fans gibt es im Übrigen auch zu diesem Spiel eine Aktion. Wer am Matchtag um € 30,00 in der PlusCity einkauft und mit dem Beleg oder den Belegen zum PlusCity-Infopoint kommt, bekommt eine Sitzplatzkarte GRATIS.

Quelle: SV Pasching

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Übrigens spielt Edi Glieder diesmal (zumindest laut OÖN) :clap:

825795[/snapback]

Laut OÖN ist das die wahrscheinlichste Aufstellung für heute:

Schicklgruber; M'Bock, Baur, Chaile, Ortlechner; Bubenik, Sariyar, Brabec, Schoppitsch; Glieder, Kabat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.